Familienleben

Online-Banking im Urlaub nutzen oder Auszeit vom Netz nehmen?

Online-Banking im Urlaub nutzen oder Auszeit vom Netz nehmen?

Online-Banking ist schnell und praktisch – aber klappt das auch sicher und zuverlässig im Urlaub?

Hatten anfangs viele Kunden noch Sicherheitsbedenken, so sind diese den vielen Vorteilen, die Online-Banking mit sich bringt, gewichen: Überweisungen tätigen wann und wo man will, den Kontostand immer im Blick haben oder attraktive Verzinsung – Vorteile, die dazu geführt haben, dass im vergangenen Jahr bereits über die Hälfte der Deutschen Online-Banking genutzt haben. Da spricht doch nichts gegen die virtuelle Bankverwaltung im Urlaub, oder?

Vorteile von Online-Banking im Urlaub

Der größte Vorteil von Online-Banking liegt ganz klar in der ständigen Verfügbarkeit. Ein Internetzugang reicht, und schon lassen sich alle Bankgeschäfte – häufig auch mittels einer App – am Smartphone oder dem PC erledigen. Selbst wenn kein öffentliches WLAN zur Verfügung steht, so lässt sich eine Roaming-Option für das Ausland buchen, um Internetzugang zu erhalten. Online-Banking bieten sowohl die klassischen Filialbanken als auch die sogenannten Direktbanken an.

Was sind Direktbanken genau?

Die Direktbanken (auch als Online-Banken bekannt) besitzen keine Filialen, sondern lassen sich nur über das Internet oder telefonisch kontaktieren. Das führt natürlich dazu, dass viele Kosten eingespart werden, die direkt an den Kunden – in Form von Boni – weitergegeben werden können. Diese Boni sind beispielsweise attraktive Habenzinsen auf das Girokonto oder eine kostenlose Kreditkarte, mit der sich im Ausland gebührenfrei Bargeld abheben lässt.

Diese Vorteile wirken sich allerdings nur positiv auf den Kunden aus, wenn man sich für die richtige Bank entschieden hat. Wer sich nicht sicher ist, welche Direktbank die besten Vorteile bietet und zu einem passt, sollte Vergleichstests wie die Netzsieger Vergleichsanalyse zu Rate ziehen , um auch langfristig mit der Entscheidung glücklich zu sein.

Nachteile von Online-Banking im Urlaub

Je nachdem, ob man Online-Banking bei seiner Filialbank vor Ort eingerichtet hat oder ob man Kunde einer Direktbank ist, steht einem eventuell kein Ansprechpartner zu Verfügung. Das ist vor allem dann ungünstig, weil es sich bei Bankgeschäften um vertrauensvolle Dinge handelt, die viele Menschen nur mit Personen besprechen möchten, die sie persönlich kennen.

Sollte es beispielsweise im Urlaub zu einer fehlerhaften Buchung oder einem anderen Problem kommen, kann man unkompliziert bei seiner Filialbank anrufen oder man meldet sich bei der Kundenhotline der Direktbank. Letztere hilft einem zwar ebenfalls weiter, trotzdem ist man dort nur einer von vielen Kunden und der persönliche Kontakt geht verloren.

Einen weiteren Nachteil von Online-Banking sehen viele Menschen immer noch in dem Sicherheitsrisiko. Zwar wurde die Sicherheit in den letzten Jahren enorm verbessert, dennoch finden sich immer noch viele Lücken , die Kriminellen die Arbeit erleichtern.

Auf Sicherheit achten

Wer die Vorteile des Online-Bankings im Urlaub in Anspruch nehmen möchte, aber kein Risiko in Sachen Sicherheit eingehen will, der sollte sich einfach folgende Tipps zu Herzen nehmen:

– Betriebssystem immer auf dem Laufenden halten, um Viren, Trojaner und Würmer zu vermeiden.
– Online-Banking nur über WLAN mit sicherer Verschlüsselung nutzen.
– Nur im Notfall Internetcafés nutzen und vorher den Virenschutz prüfen.
– Verfügungsrahmen für Transaktionen setzen, der nur einen maximalen finanziellen Betrag am Tag verfügbar macht.
– Sorgfältiger Umgang mit persönlichen Zugangsdaten.
– Aufmerksamen Blick auf alle Kontoaktivitäten haben, um im Ernstfall schnell reagieren zu können.

Befolgt man all diese Hinweise, ist das Sicherheitsrisiko relativ gering, sodass man seinen Urlaub in vollen Zügen genießen kann, ohne sich Sorgen um sein Online-Banking machen zu müssen.

Foto: Pixabay.com

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Familienleben

Mehr in Familienleben

house-2565105_1280

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017
Sweet little girl

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017
festival-2456145_1280

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
dog-1328585_1280

Tiere und Familien: Gesundheitstipps für das Zusammenleben

Hans Wankl6. Mai 2017
easter-eggs-2168521_1280

Ostergeschenke – kreativ und persönlich

Hans Wankl6. April 2017
vacuum-cleaner-1605068_1280

Effektives Staubsaugen – so sparen Sie Energie und Zeit

Hans Wankl29. März 2017
familienbilder

Tipps und Tricks für gelungene Familienbilder

Hans Wankl23. März 2017
house-1158139_1280

Familienförderung beim Immobilienkauf mit Kindern

Hans Wankl14. März 2017
nachwuchs_istock

Nachwuchs hat sich angekündigt – Diese Dinge sollten Sie klären, bevor das Baby da ist

Hans Wankl3. März 2017