Familienleben

Zahnarztangst bei Kindern vermeiden – was Eltern tun können

Zahnarztangst bei Kindern vermeiden – was Eltern tun können

Die Meinungen der Experten, wann ein Kind zum ersten Mal den Zahnarzt besuchen sollte, gehen auseinander. Fakt ist jedoch, dass Zahnarztbesuche irgendwann zur alljährlichen Routine gehören. Für die meisten Kinder sind Zahnarztbesuche keine große Sache. Doch einige Kinder werden von Zahnarztangst (med. Dentalphobie) geplagt. Wie diese Angst entsteht und wie Sie sich genau äußert, erklären wir hier.

Was versteht man konkret unter Zahnarztangst?

Die Zahnarztangst hat, ebenso wie andere Angsterkrankungen, körperliche und psychische Symptome. Je nach Schwere der Erkrankung können die Patienten unter leichtem Unwohlsein oder ausgeprägten Panikattacken leiden, die mit Herzrasen, vermehrtem Schwitzen und Übelkeit einhergehen können. Bereits im Vorfeld malen die betroffenen Patienten sich die schlimmsten Horrorszenarien aus. Ihre Gedanken kreisen tagelang um den bevorstehenden Zahnarztbesuch und versetzen sie in einen Zustand größter psychischer Anspannung.

Welche Auslöser gibt es für Zahnarztangst?

Zahnarztangst kann durch negative Erfahrungsberichte aus dem Umfeld entstehen. Wenn Eltern selbst Angst vor dem Zahnarzt haben, färbt diese Angst häufig auf die Kinder ab. Man darf an dieser Stelle nicht vergessen, dass Kinder hauptsächlich durch Imitation lernen. Auch negative Erfahrungsberichte von Freunden können die Kinder verunsichern und in ihnen die Angst vor dem Zahnarzt schüren, ehe sie die Zahnarztpraxis das erste Mal von innen gesehen haben. Weitere Auslöser der Dentalphobie können Zahnbehandlungen in der Vergangenheit sein, die mit Schmerzen verbunden waren. Hat ein Kind einmal schlechte Erfahrungen bei einer Zahnbehandlung gemacht, besteht die Wahrscheinlich, dass es diese Erfahrungen mit jedem weiteren Zahnarztbesuch assoziiert.

Wie kann der Angst entgegengewirkt werden?

Damit Kinder keine Zahnarztangst entwickeln, können Eltern im Vorhinein schon einige wichtige Dinge berücksichtigen. Der erste Zahnarztbesuch des Kindes sollte gut vorbereitet sein. Am einfachsten können Kinder mit dem Zahnarzt vertraut gemacht werden, wenn sie Mama oder Papa als Unbeteiligte zu einer Routineuntersuchung begleiten. So können sie sich stressfrei mit der Zahnarztumgebung vertraut machen. Je unvoreingenommener ein Kind seinen ersten Zahnarztbesuch antreten kann, desto größer stehen die Chancen, dass es diesen und folgende Zahnarztbesuche ohne Angst überwindet. Negative Erfahrungsberichte und Schauermärchen gilt es unbedingt von Kindern fernzuhalten, sofern irgend möglich.

Welche Folgen kann eine unbehandelte Angst haben?

Eine unbehandelte Dentalphobie kann nicht nur Auswirkungen auf die Zahngesundheit haben. Wenn über einen längeren Zeitraum keine zahnärztlichen Behandlungen durchgeführt werden, wird sich dies natürlich auf den Gebisszustand auswirken. Karies und Parodontose können die Folge sein. Bleiben diese unbehandelt, fallen die Zähne irgendwann aus. Und mit unvollständigen oder hässlichen Zähnen lächelt niemand gerne. Die betroffenen Personen fühlen sich unwohl und ziehen sich unter Umständen von der Außenwelt zurück.

Foto: Pixabay.de

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Familienleben

Mehr in Familienleben

dog-1328585_1280

Tiere und Familien: Gesundheitstipps für das Zusammenleben

Hans Wankl6. Mai 2017
easter-eggs-2168521_1280

Ostergeschenke – kreativ und persönlich

Hans Wankl6. April 2017
vacuum-cleaner-1605068_1280

Effektives Staubsaugen – so sparen Sie Energie und Zeit

Hans Wankl29. März 2017
familienbilder

Tipps und Tricks für gelungene Familienbilder

Hans Wankl23. März 2017
house-1158139_1280

Familienförderung beim Immobilienkauf mit Kindern

Hans Wankl14. März 2017
nachwuchs_istock

Nachwuchs hat sich angekündigt – Diese Dinge sollten Sie klären, bevor das Baby da ist

Hans Wankl3. März 2017
Happy Mothers day!

Ein Danke für Mama: Tipps für schöne Geschenke

Hans Wankl22. Februar 2017
auto_familienkutsche

Familienkutsche gesucht? Was Sie beim Autokauf beachten müssen

Hans Wankl2. Februar 2017
onlinebanking

Online-Banking im Urlaub nutzen oder Auszeit vom Netz nehmen?

Hans Wankl23. Januar 2017
baby-17369_19201

Gut gewappnet für das Abenteuer Familie

Hans Wankl29. November 2016