Absolut-Reisen

Familienurlaub: TUI eröffnet „Family Life“-Hotels

Familienurlaub: TUI eröffnet „Family Life“-Hotels

Die TUI startet ein neues Hotelkonzept für den Familienurlaub: In den „Family Life“-Hotels gibt’s Programm für alle – nicht nur für die kleinen Gäste.

Im April eröffnen die ersten „Family Life“-Hotels ihre Pforten für Urlauber. Mit dem neuen internationalen Hotelkonzept will die TUI Familien aller Generationen ansprechen – mit einem umfassenden Sport- und Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Insgesamt zehn Family-Life-Hotels vergrößern das Hotelangebot der TUI auf den Inseln Mallorca, Menorca, Gran Canaria, Kreta, Rhodos, Kos, Zypern, Korfu und Chalkidiki, meist in Strandlage. Das eröffnet Haus eröffnet am 19. April. Alle Family-Life-Hotels haben zwischen dreieinhalb und fünf Sternen, mindestens ein Drittel der Zimmer sind Familienzimmer.

Für jedes Familienmitglied soll es bei Family Life das passende Angebot geben. Auf dem Programm stehen etwa Familienyoga, Musikunterricht, Massagen oder Zirkusübungen. Babys und Kinder werden in vier Altersgruppen betreut. Die Babylounge bietet die Möglichkeit, sich mit den Kleinsten in ruhiger Atmosphäre zurückzuziehen. Bei der familiengerechten Küche legt der Veranstalter besonderen Wert auf gesunde und vielfältige Angebote.

Nicht nur die Kinder sollen bei dem Familienurlaub-Konzept im Mittelpunkt stehen: Anders als bei den bereits bekannten Hotels der Marke „Best Family“ gibt es bei den neuen Hotels auch Aktivitäten für die Eltern. Das kostenlose Sport- und Fitnessprogramm der Family-Life-Häuser bietet auch erwachsenen Gästen einen abwechslungsreichen Urlaub. Das Tages- und Abendentertainment an sieben Tagen in der Woche rundet das Angebot ab.

Eine Woche im Viersterne-Hotel Family Life Mallorca Mar kostet mit Flug, zum Beispiel vom 8. bis 15. Mai, ab 488 Euro pro Person im Doppelzimmer mit All-inclusive. Das Family Life Mallorca Mar hat einen Splash Park und eröffnet am 1. Mai.

Auf Kos eröffnet am 23. April das Family Life Blue Lagoon Village Deluxe. Eine Woche im Fünfsterne-Hotel kostet mit Flug, zum Beispiel vom 11. bis 18. Mai, ab 527 Euro pro Person im Doppelzimmer mit All-inclusive. Das Blue Lagoon Village ist ein neu erbauter Komplex im Dorf-Stil mit 366 Zimmern und bietet einen Blick über die Ägäis.

 

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Sabrina

    22. April 2016 in 15:17

    Das Angebot klingt echt gut. Wenn mein Windelpups soweit ist werden wir das bestimmt auch mal ausprobieren.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Absolut-Reisen

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Absolut-Reisen

summit-2943854_1280

Wanderurlaub mit Kindern

Hans Wankl8. Februar 2018

Den Urlaub mit Kind auf Rügen planen

Hans Wankl1. Februar 2018

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016