MedienFamilie

TV-Tipp: Bugs Bunny mit neuer Show bei Boomerang

TV-Tipp: Bugs Bunny mit neuer Show bei Boomerang

Eine der beliebtesten Zeichentrickfiguren der deutschen TV-Zuschauer bekommt eine neue Show: Bugs Bunny startet am 26. Dezember mit „bugs!“ auf dem Kinder- und Familiensender Boomerang.

Neues vom alten Hasen: Bugs Bunny bekommt eine neue TV-Serie, die der Kinder- und Familiensender Boomerang ab 26. Dezember zeigt. Der legendäre Zeichentrick-Held und Karotten-Liebhaber kehrt mit frischen Abenteuern zurück: In den neuen 26 Episoden von „bugs! Eine Looney Tunes PROD.“ trifft Bugs Bunny auf neue Widersacher und findet mit dem Eichhörnchen Squeaks einen neuen besten Freund, mit dem es sich nicht nur gut Karotten essen lässt.

Bugs Bunny – eine Erfolgsgeschichte seit Jahrzehnten

Auch alte Bekannte aus dem Looney Tunes Universum, wie Wile E. Coyote oder Yosemite Same, sind mit von der Partie. Egal, ob als Fluchtautofahrer nach einem Bankraub, als Baseball-Spieler oder als Straßenmusikant – beim Hasen ist immer was los. Ab 26. Dezember zeigt Boomerang die neueste Warner-Produktion immer samstags und sonntags um 15.10 Uhr in deutscher Erstausstrahlung.

Bugs Bunny zählt zu den beliebtesten Charakteren aus der Riege der Trickhelden aus dem Hause Warner. Seit 1940 wirbelte der schlaue Hase durch Hunderte von Zeichentrickfilmen, Specials und TV-Serien wie „The Bugs Bunny Show“ („Mein Name ist Hase“) und „The Looney Tune Show“. Wie eine aktuelle Umfrage ermittelte, stehen der Hase und seine Zeichentrick-Kollegen noch immer hoch im Kurs bei den TV-Zuschauern.

Die beliebtesten Zeichentrick-Charaktere

Eine Befragung im Auftrag von Turner Deutschland unter über 500 Fünf- bis Neunjährigen und deren Müttern zur Bekanntheit und Beliebtheit klassischer Zeichentrickformate zeigt jedenfalls ein eindeutiges Ergebnis. Zu den angesagtesten Zeichentrickfiguren zählen Tom und Jerry, die Schlümpfe, Garfield sowie Looney Tunes und Bugs Bunny.

Für neun von zehn Kindern gehören die Warner-Figuren Tom und Jerry zu den beliebtesten klassischen Cartoonhelden. Die Looney Tunes und Bugs Bunny zählen für rund 88 Prozent zu den Topfavoriten. Darüber hinaus geht aus der Studie hervor, dass mehr als drei Viertel der Mütter (78 Prozent) das gemeinsame Fernsehen mit ihren Kindern als Familienzeit ansehen. Sie schauen mit den Kids am liebsten Cartoon-Klassiker, die bereits ihre eigene Kindheit geprägt haben und Spaß für die ganze Familie bedeuten.

Am 26. Dezember geht der Spaß weiter – mit den neuen Folgen von „bugs! Eine Looney Tunes PROD.“ bei Boomerang.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

MedienFamilie

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016