Film

Kinotipp: PITCH PERFECT 2

Kinotipp: PITCH PERFECT 2

Sie sind wieder da! Die A-Cappella-Mädels aus „Pitch Perfect“ lassen es im zweiten Teil richtig krachen. Im letzten Jahr ihres Studiums wollen Fat Amy (Rebel Wilson) und Co. – inzwischen längst Superstars in der Szene – bei den Weltmeisterschaften im A-Cappella-Singen antreten. Ab 14. Mai gibt’s das Musical „Pitch Perfect 2“ im Kino!

 

Die Barden Bellas um Beca (Anna Kendrick) stehen in den letzten Zügen ihres College-Studiums. Die A-Cappella-Truppe tritt längst nicht mehr nur bei College-Meisterschaften an, sondern hat es zu Weltruhm gebracht. So wird den Studentinnen etwa die Ehre zu Teil, für Barack Obama an dessen Geburtstag einen Auftritt hinzulegen. Während sich die einen Bellas Gedanken um die nächste Generation von A-Cappella-Künstlerinnen machen und an der Nachwuchsförderung arbeiten, stehen andere schon mit einem Fuß im Berufsleben. Beca hat ein Praktikum bei einer Plattenfirma ergattert und verbringt nun mehr Zeit mit Kaffeekochen als mit Gesangsproben. Außerdem ist da natürlich noch ihr Freund Jesse (Skylar Astin). Abschiedsstimmung liegt in der Luft – zwischen den Bellas beginnt es zu kriseln…

 

Viel Zeit für Diskussionen bleibt allerdings nicht: Die A-Cappella-Weltmeisterschaften stehen an und die Mädels wollen um jeden Preis antreten. Wenn da nicht ein kleines Problem wäre: Nach einem denkwürdigen Auftritt von Fat Amy (Rebel Wilson) bei der Obama-Geburtstagsparty (siehe Trailer!) wurden die Barden Bellas erstmal vom nationalen A-Cappella-Verband suspendiert. Durch eine Lücke im Regelwerk können die Bellas dann doch noch antreten, müssen aber zunächst ihr Gruppen-Klima in Ordnung bringen. Wie gut, dass Ex-Bella Aubrey (Anna Camp) inzwischen ein Camp für Hardcore-Team-Building führt. Hier rüsten sich die Sängerinnen für ihren Auftritt gegen den Favoriten aus Deutschland: Das Sound Machine.

„Pitch Perfect 2“ bringt alles mit, was Fans schon am ersten Teil geliebt haben und beweist, dass Fortsetzungen nicht schwächer als das Original sein müssen. Im Gegenteil: Vielleicht ist Nummer zwei sogar besser als der Vorgänger. Denn: Hier reihen sich noch mehr Absurditäten aneinander und der fast komplett zurückgekehrte Cast läuft zu Hochtouren auf. Das mag vielleicht daran liegen, dass Elizabeth Banks, schon im ersten Teil zu sehen als die bissige Kommentatorin Gail, diesmal für die Komödie im Regiestuhl saß. Diese Dreharbeiten müssen einfach Spaß gemacht haben!

 

Fazit: Der lustigste Kinospaß des Frühlings!

Der Aca-Personality-Test: Welche Bella bist du?

 

Beca, Fat Amy und Co. sind in „Pitch Perfect 2“ als die Barden Bellas ein unschlagbares Team – und das nicht nur auf der A-Capella-Bühne. Dabei sind sie jeweils so unterschiedlich wie Dur und Moll. Wir haben einen Test entwickelt, um auch deiner Aca-Persönlichkeit auf den Grund zu gehen. Wem bist du am ähnlichsten: Neu-Bella Emily, Dusch-Expertin Chloe, Bella-Boss Beca oder Fat Amy, die immer für einen guten Spruch zu haben ist? Finde es heraus!

1. Welche Bedeutung hat A Capella für dich?
a) Nicht unwichtig, aber die Hauptsache ist, dass ich Musik machen kann.
b) Wer so talentiert ist wie ich, sollte das auf jeden Fall machen.
c) A Capella ist meine Wunschkarriere.
d) Das ist mein Leben!!!

2. Konzentrierst du dich voll auf die Karriere oder ist da noch Platz für einen Freund?
a) Nein, nicht viel Platz. Musik ist das Wichtigste.
b) Ich bin ein freilaufendes Pony, das man nicht zähmen kann.
c) Die Karriere steht an erster Stelle. Aber für eine gelegentliche Dusche zu zweit, bin ich zu haben.
d) Hmmm, weiß ich noch nicht.

3. Was machst du gerne in deiner Freizeit?
a) Ich schreibe und mische meine eigenen Songs.
b) Alles außer Sport.
c) Üben, üben, üben. Meine Stimme ist mein Kapital.
d) Ich träume davon, eine Bella zu werden.

4. Welche Eigenschaften beschreiben dich am ehesten?
a) nachdenklich und kreativ
b) frei und wild
c) zielstrebig und hartnäckig
d) verträumt und begeisterungsfähig

5. Magst du es, auf der Bühne zu stehen?
a) Ich mache alles, um meine Musik zu kommunizieren.
b) Ja, ich bin einfach ein großes Show-Talent. Die Leute lieben mich.
c) Na klar! Ich gehöre auf die Bühne.
d) Ich stand noch nie auf einer Bühne, denke aber schon, dass es mir gefallen würde.

6. Wie gefällt dir das College-/Uni-Leben?
a) Hmm, naja, die Mitbewohnerinnen sind nicht so der Hammer.
b) Ganz ok, die Männer-Auswahl lässt aber zu wünschen übrig.
c) Ja, an diese Zeit werde ich mich immer gerne zurückerinnern.
d) Ich bin immer noch so aufgeregt, dass ich kaum klar denken kann.

7. Wie kleidest du dich am liebsten?
a) Grau, schwarz, Karos. Aber nicht zu auffällig.
b) Knallig, bunt, eng. Alles, um meine Kurven in Szene zu setzen.
c) Ich bin immer top angezogen. Am besten fühle ich mich aber in meinem A-Capella-Bühnen-Outfit.
d) Unterschiedlich. Am liebsten würde ich mal in ein Bellas-Kostüm schlüpfen.

8. Beschreibe A Capella mit einem Wort!
a) Musik
b) Whooohooooo
c) Karrieresprungbrett
d) Kindheitstraum

Jetzt erfährst du, welcher Bella du am ähnlichsten bist:

Hast du mehrheitlich a) angekreuzt, bist du…

Beca – der Musikfreak mit Herz
Hast du mehrheitlich b) angekreuzt, bist du…

Fat Amy – einfach unzähmbar!
Hast du mehrheitlich c) angekreuzt, bist du…

Chloe – zielstrebig und karrierebewusst
Hast du mehrheitlich d) angekreuzt, bist du…

Emily – Neu-Bella und größter Bellas-Fan

 

Kinostart: 14. Mai 2015; Regie: Elizabeth Banks; FSK: ab 6 Jahren; Länge: 105 Minuten; Verleih: Universal; Link: PitchPerfect2-DE.tumblr.com

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Film

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016