Absolut-Reisen

Familienurlaub: Ab in die Ferne!

Familienurlaub: Ab in die Ferne!

Es muss im Familienurlaub nicht immer die türkische Riviera oder Mallorca sein: Immer mehr Familien zieht’s in die Ferne. Die Reiseveranstalter locken mit komfortablen Familienhotels und günstigen Flugverbindungen.

Ja, Fernreisen sind immer etwas teurer als der Urlaub an der Ostsee oder am Mittelmeer. Und: Langstreckenflüge sind nicht jedermanns Sache. Wer aber kein Problem damit hat, sich in den Sommerferien acht oder mehr Stunden mit der Familie ins Auto zu quetschen, um ein Ferienziel etwa in den Alpen oder Norditalien anzusteuern, kann sich auch gleich in den Flieger setzen – und Zeit und Nerven sparen.

FTI: Nonstop ins Emirat

Zum Beispiel mit einem Flug in den Orient: Der Reiseveranstalter FTI bietet in Zusammenarbeit mit der Billigairline SunExpress ab Oktober Direktflüge in das Emirat Ras Al Khaimah an. Der Flug dauert sechs Stunden, der Transfer vom Flughafen zu den Hotels maximal 30 Minuten.

Das kleine Golf-Emirat positioniert sich als Stranddestination für den europäischen Winter: Wenn hier grauer Himmel und Kälte herrschen, scheint am Golf die Sonne – bei sehr angenehmen 25 bis 30 Grad. Ras Al Khaimah liegt im Norden der Vereinigten Arabischen Emirate und gilt als fruchtbare, noch eher ursprüngliche Region.

Die Beach- und Badedestination mit fast ausschließlich neuen, luxuriösen Hotels an weißen Traumstränden ergänzt damit zum Beispiel die Glitzermetropole Dubai, die nur eine Autostunde entfernt liegt. Das Hadjar-Gebirge mit seinen bis zu 1930 Meter hohen Felsmassiven sowie die Wüste mit ihren roten Dünen und der bemerkenswerten Pflanzenwelt sind einen Ausflug wert. Gäste können mit dem Kamel, mit dem Pferd oder auch mit dem Jeep Touren unternehmen. Neben den Stränden, der Wüste und dem Gebirge sind die Altstadt, das Nationalmuseum sowie die traditionellen Falkenshows weitere Highlights des viertgrößten Emirats.

SunExpress nimmt die täglichen Direktverbindungen ab Deutschland am 30. Oktober 2015 auf – ab Berlin, Stuttgart, Dresden, Leipzig, Hannover, Frankfurt und München. Eine Woche mit Frühstück im 4,5-Sterne-Hotel DoubleTree by Hilton Ras Al Khaimah inklusive Flug, zum Beispiel ab Dresden am 25. November 2015, Kosten bei FTI ab 599 Euro pro Person im Deluxe-Zimmer. Für eine Woche All-inclusive im Fünf-Sterne-Hotel The Cove Rotana Resort inklusive Flug, zum Beispiel ab Hannover am 24. November 2015, ruft FTI ab 999 Euro pro Person im Doppelzimmer auf.

Neckermann: Familienhotels in Thailand, Mexiko, auf Jamaica

Auch Neckermann Reisen entwickelt seine Fernreiseziele weiter – und spricht damit direkt Familien an, die auf den gewohnten Komfort eines europäischen Ferienresorts nicht verzichten wollen, aber einen Hauch Exotik wünschen, etwa in Thailand, Mexiko und auf Jamaica.

Direkt am familiengeeigneten Bang Tao-Strand auf Phuket bietet das Sunwing Resort & Spa Bang Tao Beach Familienzimmer mit voll ausgestatteter Küchenzeile, Babypool, Kinderbecken, Funpool, Miniclub, Babysitter-Service und Animationsprogramm. Die Kinder essen im Sunwing umsonst, wenn ihre Eltern die hoteleigenen Restaurants besuchen. 14 Übernachtungen im Studio mit Frühstück und Flug, beispielsweise am 19. August 2015 ab Düsseldorf ab 1155 pro Person, ab 737 Euro pro Kind.

Das weitläufige, ökologisch ausgerichtete Sandos Caracol Eco Experience Resort am Strand der Riviera Maya in Mexiko ist umgeben von Cenoten, Mangroven und Lagunen. Auf dem Hotelgelände lassen sich exotische Tiere bewundern, im Wasserpark mit 17 Rutschen und Wasserspielen können sich große und kleine Wasserratten austoben. Ein separates Kinderbecken, Baby- und Kidsclub, ein umfangreiches Sportprogramm, Live-Musik und Themen-Abende sowie ein Spa sorgen für eine gute Unterhaltung. 14 Übernachtungen mit All Inclusive ab 1579 Euro pro Person, ab 804 Euro pro Kind, zum Beispiel am 2. Juni 2015 ab Frankfurt.

Familien, die Wert auf gehobenes Ambiente und ein umfangreiches Sportangebot legen, sind in der weitläufigen Ferienanlage Grand Bahia Principe Jamaica an der Runaway Bay auf Jamaika richtig: Wassersport aller Art, Miniclub und mehrere A-la-carte-Restaurants sorgen für ein rundum gelungenes Urlaubserlebnis. Ein Schnäppchen ist das Fünf-Sterne-Resort allerdings nicht: Zwei Wochen mit All-inclusive gibt’s bei Neckermann ab 1908 Euro pro Person, ab 914 Euro pro Kind, zum Beispiel am 13. September 2015 ab Frankfurt.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Absolut-Reisen

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Absolut-Reisen

summit-2943854_1280

Wanderurlaub mit Kindern

Hans Wankl8. Februar 2018

Den Urlaub mit Kind auf Rügen planen

Hans Wankl1. Februar 2018

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016