MedienFamilie

TV-Tipp: „Tom und Jerry“ bei Boomerang

TV-Tipp: „Tom und Jerry“ bei Boomerang

Tom und Jerry_Boomerang 1Zu Weihnachten geht es hoch her bei Boomerang, dem Kinder- und Familiensender von Turner Broadcasting System Deutschland. Vom 22. Dezember bis zum 6. Januar zeigt Boomerang montags bis freitags von 9:00 bis 11:30 Uhr ausgewählte Episoden der beliebten Zeichentrickserie „Die Tom und Jerry Show“ in frischem Look und neuen Settings.

 

Das Kultduo kehrt zurück: Noch bevor Tom und Jerry im kommenden Jahr ihren 75. Geburtstag feiern, holt Boomerang, der Kinder- und Familiensender von Turner Broadcasting System Deutschland, die neue Tom und Jerry Show nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Die von Warner Bros. produzierte Zeichentrickserie präsentiert das legendäre Team aus Katz und Maus in frischem Look und neuen Settings. Die ersten dreizehn 25-minütigen Episoden der ersten Staffel sind immer montags bis freitags um 18:10 Uhr zu sehen, voraussichtlich im März 2015 folgen weitere dreizehn Episoden dieser Staffel.

Seit fast 75 Jahren begeistern der angriffslustige Kater Tom und die freche Maus Jerry Fernsehzuschauer jeglichen Alters und lassen Herzen weltweit höher schlagen. Tom und Jerry zählen zu den am häufigsten ausgezeichneten Zeichentrickfiguren und wurden wiederholt mit dem Oscar prämiert. Bei Boomerang geht der endlose Wettstreit zwischen den beiden ungleichen Kontrahenten in eine neue Runde: Eine wesentliche Neuerung der neuen Tom und Jerry Show ist die modernisierte Optik sowie die Zweiteilung der Sendung. Während die erste Hälfte jeder Episode im klassischen Tom-und-Jerry-Setting stattfindet, wird die zweite Hälfte der Katz-und-Maus-Verfolgungsjagd in neue aufregende Welten verlegt.

Tom und Jerry_Boomerang 2

Die beiden Rivalen sind fortan nicht mehr nur in ihrem Vorstadthäuschen anzutreffen, sondern setzen ihre slapstickartigen Neckereien an ungewöhnlicheren Orten fort, beispielsweise in einer mittelalterlichen Burg, in der Tom als Hauskatze zweier hexenden Schwestern wohnt. Oder Jerry landet als Labormaus auf dem Experimentiertisch eines verrückten Wissenschaftlers, wo er mit wundersamen Ingredienzien aufgepäppelt wird, übersinnliche Kräfte entwickelt und zum persönlichen Albtraum von Tom mutiert. Ein anderes Mal werden Tom und Jerry mithilfe eines Zeitsprungs in die goldenen 20er-Jahre zurückversetzt, in denen sie als cleveres Detektivduo rätselhafte Fälle lösen.

Tom und Jerry_Boomerang 3

In der Originalversion der neuen Tom und Jerry Show spricht der US-amerikanische Schauspieler Simon Helberg (bekannt als Howard Wollowitz aus „The Big Bang Theory“) die Rolle des Napoleon und Comedian Jason Alexander („Seinfeld“) die des Rick, des Besitzers von Tom. Boomerang bietet sein Programm im Zweikanalton an (abhängig von Verfügbarkeit und Plattform), so dass sich die Zuschauer zwischen dem englischen Originalton und der deutschen Synchronisation entscheiden können.

Ho-Ho-Ho! – Weihnachtsstimmung bei Boomerang!

Boomerang_Logo

Vom 22. Dezember bis zum 6. Januar zeigt Boomerang montags bis freitags von 9:00 bis 11:30 Uhr ausgewählte Episoden der beliebtesten Zeichentrickserien von Die Tom und Jerry Show über Die Looney Tunes Show bis zu Der rosarote Panther und Freunde und Animaniacs. An den Weihnachtstagen vom 24. bis 26. Dezember gibt es Zeichentrickspaß von 6:00 bis 14:30 Uhr und am 31. Dezember präsentiert Boomerang von 6:00 Uhr morgens bis 20 Uhr ein Zeichentrick-Highlight nach dem anderen.

Tom und Jerry_Boomerang 4

Neben dem Katz-und-Maus-Gespann Tom und Jerry torpediert in The Garfield Show Terror-Kater Garfield die von Herrchen Jon liebevoll geplante Landpartie, adoptiert einige Blaumeisen und gelangt zu einem höheren Verständnis für Odies Interessen, als sich die beiden unfreiwillig im Körper des jeweils anderen wiederfinden. Die jungen Toons schlagen bei ihren Abenteuern und Späßen in Bugs Bunny & Looney Tunes gehörig über die Stränge: So gräbt sich Bugs Bunny in Windeseile durchs Erdreich und gelangt in die Vergangenheit – zum französischen Feldherrn Napoleon Bonaparte – verrückt!

Boomerang wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab Februar 2015 in neuem Glanz erstrahlen. Der Sender erhält ein neues Design und ein aufgefrischtes Programm aus zeitlosen Kult-Cartoons und neu akquirierten modernen Animationsserien für die ganze Familie.

Weitere Informationen zu Boomerang und Turner Broadcasting System Deutschland sind unter Boomerangtv.de oder im Social Web unter facebook.com/CartoonNetworkDeutschland und auf der Fanseite Boomerang Deutschland zu finden.

 

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: Kinder- und Familiensender "Boomerang" im neuen Gewand | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MedienFamilie

Mehr in MedienFamilie

girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017
mario-1557240_1280

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
obk_compo_start

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016
jla526_202_start

TV-Tipp: „Justice League Action“ bei Cartoon Network

Thomas Meins10. Dezember 2016