MedienFamilie

„Hidden Kingdoms“ auf DVD und Blu-ray Disc

„Hidden Kingdoms“ auf DVD und Blu-ray Disc

Hidden Kingdoms 1In dieser spannenden Wildlife-Dokumentation von BBC Earth werden Sie in ein kleines Wunderland voller großer Helden entführt. Erleben Sie das Königreich der kleinen Tiere und lassen Sie sich von einem spannenden Heimkino-Erlebnis für die ganze Familie fesseln, das am 19. Dezember bei Universum Film auf DVD und Blu-ray Disc erscheint.

 

Es wird Zeit die Perspektive zu wechseln!
Auf unserem Planeten sind es oft die großen und mächtigen Lebewesen, die uns Ehrfurcht einflößen. Doch die wahren Giganten sind die Kleinen! Und sie sehen die Welt mit ganz anderen Augen: Für die pfeilschnelle Rüsselmaus, das leichtfüßige Streifenhörnchen oder das akrobatische Büscheläffchen ist jedes Hagelkorn ein Meteorit und jeder Windzug ein Tornado. Alles um sie herum ist riesenhaft und
monströse Feinde lauern hinter jeder Ecke – doch die kleinen Helden stecken voller Überraschungen.

Hidden Kingdoms 2

In „Hidden Kingdoms – Im Königreich der kleinen Tiere“ spielen die ganz Kleinen die Hauptrolle. Erleben Sie die mitreißende zweiteilige Event-Dokumentation schon vor der TV-Premiere am 25. und 26. Dezember, jeweils um 17.40 Uhr bei RTL und lassen Sie sich von den faszinierenden Abenteuern von Streifenhörnchen und Co. überraschen. Das überwältigende Naturspektakel wird aus der Perspektive der winzigen Giganten gezeigt. Staunen Sie, wie sich Regentropfen und Winde in lebensbedrohliche Katastrophen verwandeln und wie wilde Raubtiere zum täglichen Überlebenskampf herausfordern.

Hidden Kingdoms 4

Erleben Sie die Welt unter anderem aus der Sicht einer 10-30 Zentimeter großen Elefantenrüsselmaus und begleiten Sie das kleine Rennwunder auf ihrer gerissenen Flucht vor einem mächtigen Waran. Der Winzling, von den Einheimischen Sengi genannt, ist nämlich der schnellste seiner Größe.

Der akribisch arbeitende Mistkäfer hingegen kann mit seinen beeindruckenden Mundwerkzeugen und Beinen perfekte Kugeln formen. Hätte er die Größe eines Menschen, könnte er eine drei Tonnen schwere Mistkugel problemlos rollen.

Hidden Kingdoms 5

Die Slow-Motion Kamera schafft es, die gefährliche Suche der Grashüpfermaus nach Nahrung in beeindruckenden Bildern festzuhalten. Für das menschliche Auge wäre das kaum wahrnehmbar, für die Maus aber erweist sich die Futterbeschaffung in der Nacht als äußerst schwierig. Im Dunkeln lauern überall Skorpione mit ihren lebensgefährlichen Stacheln. Darüber hinaus werden dem Zuschauer viele weitere faszinierende Geschöpfe in ihrem natürlichen Verhalten vorgestellt.

„Hidden Kingdoms“ zeigt in sensationellen Aufnahmen die Welt und ihre Tücken aus der Sicht der kleinen Lebewesen. Nicht der majestätische Löwe oder der riesige Elefant stehen im Fokus – es sind faszinierende Tiere wie die Koboldmakis mit ihrem feinen Gehör. Tiere, die der Zuschauer sonst in ihrer echten Umgebung nie zu Gesicht bekommen würde.

Hidden Kingdoms 6

Die spektakuläre internationale Koproduktion „Hidden Kingdoms – Im Königreich der kleinen Tiere“ von der BBC Natural History Unit mit u.a. RTL & Discovery Channel gibt dem Zuschauer die einzigartige Möglichkeit, die Welt aus dem Blickwinkel der Tiere zu erleben. Die Dreharbeiten zu der aufwändigen Dokumentation erstreckten sich über mehr als zwei Jahre. Gefilmt wurde an den aufregendsten und beeindruckendsten Schauplätzen der Erde, unter anderem in der Wüste Afrikas, den Regenwäldern Brasiliens oder der Mega-Metropole Tokio. Die speziellen Miniaturkameras und die besondere High-End Technik sorgen für außergewöhnliche Nahaufnahmen und werden durch aufwendige Spezialeffekte ergänzt, die man sonst nur aus Hollywood kennt.

Hidden Kingdoms 3

Den BBC-Producern war keine Mühe zu groß, um die Welt der Tiere so detailgetreu wie möglich zu zeigen. Kurzerhand wurde beispielsweise der Dschungel des tropischen Regenwaldes in Borneo für eine besonders schwierige Aufnahme rekonstruiert. So wird das Leben von Mistkäfern, Springmäusen oder Streifenhörnchen naturgetreu und packend inszeniert und zu einem hautnahen Erlebnis für Zuschauer aller Altersklassen.

Nach dem weltweiten Erfolgshit „Unsere Erde“ von BBC Earth folgt nun ein weiteres, packendes Heimkino-Erlebnis für die ganze Familie, bei der man sogar noch etwas lernen kann. In innovativen und spektakulären Bildern mit modernster Kameratechnik werden wir in den Bann des Wildlife-Abenteuers gezogen, erzählt mit der gewohnt charmanten Stimme von Anke Engelke. Musikalisch untermalt wird das Ganze von Ben Foster („Prometheus“), der einen beeindruckenden Soundtrack beisteuert. Zudem gewährt das umfangreiche Bonusmaterial einen spannenden Einblick hinter die Kulissen der aufwendigen Produktion.

Einmal mehr wird unter Beweis gestellt: Es kommt im Leben nicht auf die Größe an!

Cover_BD_Hidden Kingdoms

HIDDEN KINGDOMS – IM KÖNIGEICH DER KLEINEN TIERE erscheint am 19. Dezember 2014 bei Universum Film auf DVD und Blu-ray Disc; Laufzeit: ca. 100 Min; Sprache: Deutsch; FSK: freigegeben ab 6 Jahren. Extras: Die Vision (OmU), Erweiterte Szene mit Kommentar des Regisseurs (OmU), Hidden Kingdoms Revealed – Das Making Of (OmU), Naturgetreue Inszenierung (OmU).

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in MedienFamilie

girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017
mario-1557240_1280

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
obk_compo_start

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016
jla526_202_start

TV-Tipp: „Justice League Action“ bei Cartoon Network

Thomas Meins10. Dezember 2016