Spiele

Städtebau mit Würfeln und Karten

Städtebau mit Würfeln und Karten

Machi Koro 1Stadtplanung auf Japanisch: In dem schnellen Würfelspaß „Machi Koro“ für zwei bis vier Spieler ab acht Jahren gilt es, aus einem Getreidefeld und einer Bäckerei eine florierende Stadt zu erbauen. Das Würfelglück bringt die erforderlichen Einnahmen für Investitionen. Doch er auf Großprojekte spart,  kann schnell von seinen Mitspielern zur Kasse gebeten werden – da ist Strategie gefragt.

 

Bau dir deine Stadt!
Vorweg ein wenig Japanisch: „Machi“ bedeutet „die Stadt“ und „Koro“ heißt übersetzt „würfeln“.
Zu Beginn des Spiels, in dem es also eine Stadt zu erwürfeln gilt, besitzen alle Spieler lediglich ein Getreidefeld und eine Bäckerei. Die Würfel bringen die ersten Einnahmen. Diese werden entweder direkt in neue, günstige Gebäude investiert oder für ein Großprojekt gespart. Und je nach Gebäudetyp erhalten die Spieler sogar Einnahmen, wenn sie gar nicht an der Reihe sind. Doch: Soll man seine Investitionen lieber verteilen oder alles auf wenige Bauprojekte setzen?

Würfeln, kassieren, investieren: Karte für Karte erbauen die Spieler ihre eigene japanische Stadt.  Der Bahnhof muss gebaut werden … und der Fernsehturm. Je mehr man baut, umso höher ist das mögliche Einkommen. So entsteht nach und nach vor jedem Spieler die eigene Stadt.  

Mit etwas Würfelglück erhalten die Städteplaner für ihre errichteten Gebäude Geld  – oder müssen ihr mühsam erspartes Einkommen abgeben. Denn:  Wer zu viel Bares hortet, kann auch ganz schnell von seinen  Mitspielern mit ihren Cafés und Restaurants zur Kasse gebeten werden. Da heißt es: strategisch planen!

Wer ist der beste Städteplaner? Entscheidend ist, wer als Erster seine vier Großprojekte baut. Denn dieser Spieler gewinnt!

Machi Koro_Inhalt

Spielmaterial: 108 Karten, 2 Würfel, 72 Münzplättchen, Anleitung.

Bild 149

MACHI KORO von KOSMOS, der schnelle Spielspaß mit einfachen Regeln und  hohem Wiederspielreiz, ist für 2-4 Spieler ab 8 Jahren geeignet, Spieldauer ca. 30 Minuten, ca. 13 Euro. Spieleautor: Masao Suganuma.

 

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: Das Spiel des Jahres 2015 | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Spiele

FashionGirlsGruppe2

Playmobil setzt Mode-Trends im Spielzeugland

Thomas Meins19. Mai 2016
Viewmaster_start

Virtual Reality: Der neue View-Master von Mattel (Sponsored Post)

Thomas Meins16. März 2016
ZapfCreation_Laufendes Schaefchen

Das laufende Schäfchen von Zapf Creation

Barbara Leuschner27. Februar 2016

Mit der Macht spielen: Neue Lego-Star-Wars-Sets

Thomas Meins30. Januar 2016

Spielwarenmesse Nürnberg vergibt Toy Award 2016

Thomas Meins26. Januar 2016
bellz_start

„Bellz!“: Magnetischer Spielspaß für die Familie

Thomas Meins27. Dezember 2015
Dream_Team_Box_Spiel_601105080_7 (7)

So werden Sie zum „Dream Team“

Thomas Meins18. Dezember 2015
Nitro_Glyxerol_Spiel-Box

Zoch-Spiel „Nitro Glyxerol“: Rütteln, schütteln, siegen

Thomas Meins9. Dezember 2015
6466137_Lift it

„Lift it!“: Actionspiel für Baumeister mit Köpfchen

Thomas Meins20. November 2015
Beasty Bar - New Beats in Town_Inhalt

Kartenspiel „Beasty Bar – New Beasts in Town“ von Zoch

Barbara Leuschner10. November 2015