MedienFamilie

„The Summit“ auf DVD und Blu-ray Disc

„The Summit“ auf DVD und Blu-ray Disc

Am 1. August besteigen 22 Bergsteiger den K2, den zweithöchsten Gipfel der Welt und einer der beschwerlichst zu besteigenden Berge unseres Planeten. 48 Stunden nach Aufbruch von Hochlager 4, dem letzten Stopp vor dem Gipfel, sind elf von ihnen tot. Mit atemberaubenden Panorama-Aufnahmen und authentischen Berichten der Überlebenden schafft Regisseur Nick Ryan eine Dokumentation, die spannender nicht sein könnte. Am 28.November erscheint „The Summit“ bei Universum Film auf DVD und Blu-ray Disc.

 

Der tödlichste Tag auf dem gefährlichsten Berg der Welt
Der K2 ist der zweithöchste Berg der Welt – wer ihn bezwingen will, muss dies wirklich wollen. Man muss bereit sein, zu kämpfen und sich im Klaren darüber sein, dass man diesen Kampf auch verlieren kann. Denn wer den Gipfel erreicht hat, hat es noch nicht geschafft: Viel gefährlicher ist der Abstieg, der bereits zahlreiche erfahrene Bergsteiger das Leben gekostet hat.

Im Frühsommer 2008 macht sich eine Truppe sehr ambitionierter Bergsteiger vom  letzten Stopp vor dem Gipfel auf den Weg zum Gipfel – alles scheint optimal vorbereitet zu sein und auch das Wetter zeigt sich von seiner besten Seite. Doch plötzlich stürzt ein Kletterer und verunglückt tödlich. Später wird man sagen, dass man das Unglück  hätte verhindern können, wenn man die Tour bereits zu diesem Zeitpunkt abgebrochen hätte. Doch die unvorstellbare Aussicht vor Augen und dem Ziel so nahe, wird die Gipfeltour fortgesetzt.

 

Beim Abstieg nimmt das Schicksal seinen Lauf: In dieser Nacht –  48 Stunden nach Aufbruch von Hochlager 4 – verlieren 11 Bergsteiger ihr Leben am K2. Wie ein Horrorfilm, der real wird, scheint der Berg einem Bergsteiger nach dem anderen das Leben nehmen zu wollen. Bis heute konnten die schrecklichen Vorkommnisse nicht endgültig geklärt werden. Nur der K2 selbst kennt die Wahrheit.

Mit atemberaubenden Panorama-Aufnahmen und authentischen Berichten der Überlebenden schafft Regisseur Nick Ryan eine Dokumentation, die spannender nicht sein könnte. Er geht den offenen Fragen des dramatischen Unglücks vom 1. August 2008 nach und rekonstruiert die Ereignisse, die 11 Bergsteiger das Leben kostete. Ohne dabei den Reiz und den unbeschreiblichen Willen, den gefährlichsten Gipfel der Welt zu erreichen, außer Acht zu lassen, entstand so eine einzigartige Dokumentation über einen der gefährlichsten Orte der Erde.

 

THE SUMMIT erscheint am 28. November 2014 bei Universum Film auf DVD und Blu-ray disc sowie als Video on Demand; Laufzeit: ca. 98 Min; Sprachen: Deutsch, Englisch; FSK: ab 6 Jahren freigegeben. Das Bonusmaterial enthält neben spannendem Behind the Scenes Material sehenswerte Featurettes.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016