MedienFamilie

„Disney Fantasia: Music Evolved“ für Xbox One und Xbox 360

„Disney Fantasia: Music Evolved“ für Xbox One und Xbox 360

Fantasia Logo-X2 (1)Mit dem Musik- und Bewegungsspiel „Disney Fantasia: Music Evolved“ von Disney Interactive und Harmonix werden die Spieler zum neuesten Zauberlehrling, erforschen erstaunliche Welten und entfachen den Zauber der Musik.

 

Disney Fantasia: Music Evolved ist ein innovatives, bewegungsgesteuertes Musikvideospiel, das von Disneys animiertem Film-Klassiker „Fantasia“ inspiriert wurde. Die Spieler tauchen in eine atemberaubende Welt ein, in der Musik und Magie miteinander verschmelzen und auf noch nie dagewesene Weise außergewöhnliche interaktive Landschaften formen.

Disney Fantasia - Music Evolved

Von Zaubererlegende Yen Sid höchstpersönlich als Lehrling auserwählt, bereisen die Spieler das magische Reich Fantasia, um ihre musikalischen Fähigkeiten und magischen Künste zu vervollkommnen.

Fantasia-Yen Sid

Disney Interactives Disney Fantasia: Music Evolved wurde vom Musik- und Bewegungsspiel-Marktführer Harmonix entwickelt, den vielfach ausgezeichneten Schöpfern von „Rock Band“ und „Dance Central“. In Disney Fantasia: Music Evolved werden die Spieler zum neuesten Zauberlehrling, erforschen erstaunliche Welten und entfachen den Zauber der Musik.

Disney Fantasia - Music Evolved 1

Mithilfe der Kinect-Technologie  und des natürlichen controllerfreien Gameplays verleihen die Spieler der Musik von Top-Künstlern ihre ganz persönliche Note. Disney Fantasia: Music Evolved gibt den Spielern die Möglichkeit, ihre Lieblingssongs in Echtzeit zu verändern, indem sie zwischen Originalaufnahmen und Remix-Versionen wechseln oder mit magischen Manipulatoren neue musikalische Elemente hinzufügen, die den musikalischen Flow ihrer Hits auf überraschende Weise verändern. Dabei schalten sie Kräfte frei, die nicht nur die Musik, sondern auch die Spiele-Welt verändern.

Fantasia-The Hollow-Elk

Das Spiele-Reich in Disney Fantasia: Music Evolved umfasst verschiedene Welten. So bietet „The Hollow” einen interaktiven Wald zum Erforschen, der auf geheimnisvolle Weise zum Leben erwacht, während die Spieler Musikstücke darbieten und mit ihm interagieren, um die Szenerie mit Licht, Farbe und weiteren Charakteren zu füllen. Vom Schaffen eigener Melodien durch das Keimen musikalischer Pilze zum Anleiten fröhlicher Feen durch das waldige Wunderland werden die Spieler von dem, was sie in „The Hollow” entdecken, verzaubert sein:

Während „The Hollow” und „The Haven” in Wäldern angesiedelt sind, ist „The Capsule” ein Weltraum-Reich, welches somit eine völlig neue Erfahrung für die Spieler bietet und die ursprüngliche Vision des Films „Fantasia“ erweitert.

Disney Fantasia - Music Evolved_The Capsule

Inmitten von „The Capsule” lebt ein einsamer Astronautenaffe auf einer modularen Raumstation im Erdorbit, der von jeglicher Kommunikation abgeschnitten ist. Was als klaustrophobische, deaktivierte Raumstation beginnt, verwandelt sich durch das Spielen von „In Your Eyes” und „Rocket Man” in eine voll funktionsfähige, lebendige Maschine:


Disney Fantasia - Music Evolved_The Neighborhood

In „The Neighborhood“ arbeiten die Spieler ihren Weg durch eine 2D-Stadtlandschaft und nutzen Musik und Magie, um ein strahlendes, magisches 3D-Reich zu entfesseln, indem sie mit Plakaten, Dächern, Zügen und anderen in der Umgebung versteckten Überraschungen interagieren.

Disney Fantasia - Music Evolved_The Neighborhood 1

Durch diese beeindruckenden Erlebnisse sehen und hören die Spieler, wie ihre Bewegungen kräftige Farben und skurrile Musik schaffen, die „The Neighborhood“ zu einem fantastischen Abenteuer machen.

Disney Fantasia - Music Evolved_Scout

Die Spieler werden im Rahmen der Handlung außerdem Yen Sids vorigen Lehrling Scout kennen lernen. Er leitet die Spieler während sie spielen, Verwandlungen auslösen und Musik erschaffen, um die Welt wieder in Ordnung zu bringen.

Disney Fantasia - Music Evolved 2

Der Zweispieler-Modus in Disney Fantasia: Music Evolved wird kooperativ gespielt – als Teil eines freundschaftlichen Wettbewerbs, in dem die Spieler sich auf völlig neue Weise auf beliebte Klassiker und Hits einlassen. Durch die Auswahl einzigartiger Remix-Möglichkeiten und die Entdeckung musikalischer Interaktion werden neue Melodien, Rhythmen und vieles mehr geschaffen. Disney Fantasia: Music Evolved ermöglicht Spielern eine nie dagewesene Freiheit in der Kreativität – und viel Spaß noch dazu.

Zudem können sich Spieler einen Eindruck von der Entwicklung von Disney Fantasia: Music Evolved verschaffen – mit diesen Behind-the-Scenes-Videos zur Animation, dem Design, der Geschichte und vielem mehr, erzählt von den Schöpfern des Spiels:

Mit über 30 Musikstücken – inklusive Rock-Klassikern, zeitgenössischer Hits, klassischer Musik und mehr – führt Disney Fantasia: Music Evolved die Spieler in eine atemberaubende Welt, in der sich Musik und Zauberei verbinden. So verwandeln Spieler außergewöhnliche, interaktive Landschaften auf neue und kreative Weise. Mittels der Kinect-Technologie und natürlichem controllerfreiem Gameplay steuern die Spieler den musikalischen Fluss ihrer Lieblingshits und entfesseln dabei die Kräfte, um die magische und lebendige Welt zu verwandeln.

Fantasia Logo-X2 (1)

Die folgenden Songs sind in Disney Fantasia: Music Evolved enthalten:

• Avicii – „Levels”
• Bruno Mars – „Locked Out of Heaven”
• Cee Lo Green – „Forget You”
• David Bowie – „Ziggy Stardust”
• Depeche Mode – „Enjoy the Silence“
• Drake – „Take Care“ (ft. Rihanna)
• Antonin Dvo?ák – „Symphony No. 9 from the New World”
• Elton John – „Rocket Man”
• The Flaming Lips – „Yoshimi Battles The Pink Robots, Pt. 1”
• Fun. – „Some Nights”
• Gorillaz – „Feel Good Inc.”
• Imagine Dragons – „Radioactive“
• Inon Zur – „Scout´s Theme” (ft. Lindsey Stirling)
• Inon Zur – „Disney Fantasia: Music Evolved – Main Theme”
• Johann Sebastian Bach – „Toccata and Fugue in D Minor”
• Jimi Hendrix – „Fire”
• Kimbra – „Settle Down”
• Lady Gaga – „Applause”
• Frank Liszt – „Hungarian Rhapsody No. 2”
• Lorde – „Royals”
• M.I.A. – „Galang”
• Missy Elliot – „Get Ur Freak On”
• Wolfgang Amadeus Mozart – „Eine Kleine Nachtmusik”
• Modest Mussorgsky – „Night on Bald Mountain”
• New Order – „Blue Monday”
• Nicki Minaj – „Super Bass”
• Peter Gabriel – „In Your Eyes”
• Police – „Message in a Bottle“
• Queen – „Bohemian Rhapsody“
• Pjotr Illjitsch Tchaikovsky – „The Nutcracker Medley“
• The Who – „The Real Me“
• Antonio Vivaldi – „The Four Seasons: Winter, 1st Movement”
• White Stripes – „Seven Nation Army”

Disney Fantasia - Music Evolved_Packshots

Das revolutionäre Musik- und Bewegungsspiel DISNEY FANTASIA: MUSIC EVOLVED wurde von Harmonix entwickelt und ist am 23. Oktober bei Disney Interactive für Xbox One, das All-In-One Entertainment-System von Microsoft, und für Kinect für Xbox 360 erschienen, USK: ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Zudem können Fans das Spiel für beide Plattformen digital erstehen und zusätzlich Pop-, Rock- und Dance-Mix-Pakete kaufen, mit deren Hilfe neue Zauberlehrlinge noch mehr Remixes erschaffen. So können Stücke aus dem Kern-Soundtrack des Spiels noch weiter variiert werden. Die Deluxe Digital Xbox One-Version des Titels enthält sämtliche Mix-Pakete sowie das DLC-Paket mit 18 weiteren Songs bekannter Künstler wie Skrillex, Demi Lovato, Coldplay, The Cure, OneRepublic und vielen anderen.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in MedienFamilie

wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
obk_compo_start

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016
jla526_202_start

TV-Tipp: „Justice League Action“ bei Cartoon Network

Thomas Meins10. Dezember 2016
we_bare_bears_season_2_episode_37_still

TV-Tipp: Neue Folgen von „We Bare Bears“

Thomas Meins27. November 2016
boomerang_grizzy-und-die-lemminge_bild-9

TV-Tipp: „Grizzy und die Lemminge“ bei Boomerang

Thomas Meins6. November 2016