Film

„Miss Sixty“ auf DVD und Blu-ray Disc

„Miss Sixty“ auf DVD und Blu-ray Disc

Mit der richtigen Dosierung von Komik und Ernsthaftigkeit, geschliffenen Dialogen und perfektem Timing macht sich „Miss Sixty“-Protagonistin Luise alias Iris Berben auf die Suche nach der großen späten Liebe – und vielleicht noch einem Kind? Die herrlich groteske Screwball-Komödie erscheint am 7. November bei Senator Home Entertainment auf DVD und Blu-ray Disc.

 

Inhalt:
Luise (Iris Berben), gefeierte Molekularbiologin, ist beruflich ein Ass, aber menschlich eine Katastrophe. Keiner mag sie, kein Mann will sie, nur ihre Mutter (Carmen-Maja Antoni) freut sich über die langen Fernsehabende mit der Tochter. Luises Alltag gerät aus den Fugen, als sie gegen ihren Willen mit Sechzig aufgrund sozialer Inkompetenz vorzeitig in Rente geschickt wird.

Auf dem Weg durch den Stadtpark muss sie einem Jogger erste Hilfe leisten: Der ebenfalls sechzigjährige Galerist Frans (Edgar Selge), offensichtlich dem Jugendwahn verfallen, hat einen Hexenschuss – als Folge einer lädierten Bandscheibe durch wilden Sex mit seiner blutjungen Assistentin Romy (Jördis Richter). Luise schleppt Frans zur Notaufnahme, doch schnell stellt sich heraus: Beide finden sich auf Anhieb – komplett unsympathisch.

Luise hat für Männerbekanntschaften sowieso keine Zeit. Denn langsam wird ihr klar, dass sie über Ihre Karriere das Wichtigste im Leben verpasst hat: eine eigene Familie zu gründen. Doch da sind ja noch die vor Jahren eingefrorenen Eizellen – warum nicht jetzt davon Gebrauch machen? Diese existenzielle Entscheidung, die ihren Alltag komplett verändern soll, führt sie ausgerechnet mit dem Sohn von Frans zusammen. Journalist Max (Björn von der Wellen) ist anonymer Samenspender – und wird unfreiwillig zum Auslöser größtmöglicher Turbulenzen…

Mehr zum Film sowie den Trailer finden sie hier

MISS SIXTY erscheint am 7. November 2014 bei Senator Home Entertainment auf DVD und Blu-ray Disc sowie als Video on Demand; Laufzeit: ca. 94 Min.; Sprache: Deutsch; FSK: ab 6 Jahren freigegeben. Extras: Making Of, Outtakes, Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Film

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016