Film

DENK WIE EIN MANN 2

DENK WIE EIN MANN 2

denk kevin hartIn der Fortsetzung der Verfilmung des Bestsellers von Steve Harvey treffen sich die Pärchen zu einer Hochzeitsfeier in – wo sonst – Las Vegas. Das romantische Wochenende droht in einem Fiasko zu enden (Kinostart: 23. Oktober).

 

Las Vegas ist so etwas wie ein Disneyland für Erwachsene: bunt, laut, verführerisch, aber letztlich doch durch und durch sauber. Statt eines echten Abenteuers erwartet Besucher der Spielerstadt ein eher konventionelles Vergnügen – allerdings in einer grellen Kulisse. „Denk wie ein Mann 2“ spielt in Las Vegas  – und fühlt sich auch so an wie diese Stadt: schrill, aber harmlos.

denk szene girlsMichael (Terrence Jenkins) und Candace (Regina Hall) wollen heiraten – in Las Vegas. Zu diesem Anlass haben sie ihre Freunde in die Spielerstadt eingeladen. Bis aber endlich die ach so romantische Zeremonie über die Bühne gegen kann, müssen Braut, Bräutigam und Anhang so einige Hürden überwinden. Trauzeuge Cedric (Kevin Hart) hat einen deftigen Junggesellenabschied geplant, der dem Bräutigam gar nicht gefällt. Michaels Mutter hält überhaupt nichts von Candace.

Auch die anderen Gäste haben’s nicht leicht: Jeremy (Jerry Ferrara) ist nicht sicher, ob er mit Kristen (Gabrielle Union) eine Familie gründen will. Dominique (Michael Ealy) und Lauren (Taraji P. Henson) laufen Gefahr, ihre Beziehung der Karriere zu opfern. Und Zeke (Romany Malco), der in Vegas als „Zeke the Freak“ berüchtigt ist, hat Schwierigkeiten, seiner Mya (Meagan Good) zu beweisen, dass er auch treu sein kann.

denk szene jungsEtwas überspitzt formuliert, könnte man sagen: Das Interessanteste an diesem Film ist – zumindest aus europäischer Sicht – die Besetzung. „Denk wie ein Mann 2“ ist eine romantische Komödie für die afroamerikanische Mittelschicht, wie auch schon der Vorgänger „Denk wie ein Mann„: Die Protagonisten sind alle schwarz, hellhäutige Darsteller tauchen nur in Nebenrollen auf – als verklemmte, schlecht gekleidete Pärchen, servile Butler, arrogante Hotelangestellte. Bekannte Klischees werden hier also kurzerhand durch „Farbentausch“ umgedreht.

Auch die Handlung folgt den üblichen Klischees für Hochzeits-Komödien: Den Tag vor dem großen Ereignis verbringen die Gäste getrennt nach Männlein und Weiblein. Die Jungs feiern am Pool inmitten knapp bekleideter Schönheiten, die Mädels steuern einen Stripclub an. Natürlich läuft dabei einiges aus dem Ruder, natürlich kreuzen sich irgendwann in der Nacht die Wege der Pärchen in einem denkbar ungünstigen Augenblick, und natürlich gerät schließlich die ganze Hochzeit in Gefahr. Dank des hohen Tempos bleibt der Film dennoch recht kurzweilig. Einige Episoden der nächtlichen Odyssee durch Vegas machen auch wirklich Spaß, etwa eine handfeste Keilerei oder eine Disco-Szene im MTV-Stil.

Gewöhnungsbedürftig ist allerdings Komiker Kevin Hart, der nicht nur den Zeremonienmeister mimt, sondern auch noch als Erzähler durch die Handlung führt. Er gibt die hyperaktive Quasselstrippe vom Dienst, die mit Piepsstimme und Grimassen mehr als einmal tüchtig nervt. Ein Lichtblick hingegen ist Dennis Haysbert als „Onkel Eddie“ – ein reifer Gentleman, der immer den richtigen Ton trifft und mühelos auch mit der garstigen Schwiegermutter klar kommt.

Fazit: Schöne Menschen in bunter Kulisse und einige gelungene Gags – insgesamt ist „Denk wie ein Mann 2“ jedoch eine lauwarme Komödie.

denk wie ein mann 2 posterKinostart: 23. Oktober; Regie; Tim Story; FSK: ab 12; Länge: 105 Min.; Verleih: Sony Pictures; Link: www.denkwieeinmann2.de

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Film

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Film

Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
(Pictured) DORY. ©2013 Disney•Pixar. All Rights Reserved.

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016
tschick-start

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016
elliot-der-drache-17-rcm0x1920u

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016
ghostbusters-start

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016