Buch

Neues Hörspiel von „Der kleine König“

Neues Hörspiel von „Der kleine König“

Der kleine KoenigSeit 16 Jahren ist „Der kleine König“ in „Unser Sandmännchen“ einer der beliebtesten Gäste, denn bei ihm ist immer etwas los. Passend zur herbstlich-winterlichen Brettspielsaison erscheint nun am 24. Oktober bei Karussell ein neues Hörspielabenteuer vom kleinen König, das ein heikles Thema schwer vergnüglich bearbeitet: „Gewinnen und Verlieren“.

 

Der kleine König – Gewinnen und Verlieren
Bei dem gekrönten Dreikäsehoch ist immer etwas los, dafür sorgen schon die Katze Tiger, das Pferd Grete, der Hund Wuff, das Eichhörnchen Buschel und der Vogel Pieps. Viele lustige kleine Abenteuer hat er auch in der allerneuesten Hörspiel-Folge „Gewinnen und Verlieren“ zu bestehen:

Jeder möchte lieber gewinnen als verlieren. Das ist auch beim kleinen König so, der Gewinnen für ein Geburtsrecht hält. Manche lernen es nie, aber man sollte sich darin üben, ein netter Gewinner oder ein tapferer Verlierer zu sein. Auch wenn das manchmal über lustige Umwege funktioniert, in denen sich die kleinen und womöglich auch die großen Zuhörer wiedererkennen.

Ein König verliert nicht, davon ist der Mini-Monarch felsenfest überzeugt, als er mit seiner Freundin, dem Pferd Grete das „Ärger dich nicht-Spiel“ spielt. Ein Bestimmer und Regent hat gefälligst zu gewinnen und erst sieht es auch ganz danach aus, als würde das Glück ihm Recht geben. Der kleine König ist ganz aus dem Häuschen vor Freude, als er zwei Spielfiguren in Sicherheit gebracht hat und Gretes Steinchen aus dem Spiel würfelt.

Doch dann wendet sich das Blatt und der verflixte Würfel tut nicht wie er soll, im Gegenteil. Grete holt auf und gewinnt am Ende. Der kleine König ist fassungslos und ärgert sich maßlos. Das darf auf keinen Fall noch mal passieren und deswegen schnappt er sich das hilflose Entchen und ein Schachspiel und erfindet die Spielregel bei jedem Zug neu und auf jeden Fall zu seinem Vorteil. Ja, so macht ihm das Spielen Spaß!

Dass das für die anderen vielleicht nicht so lustig ist, mag er eigentlich nicht hören und als man ihm ins Gewissen redet, dass Verlieren doch gar nicht so schlimm ist, mag er dies falsch verstehen. Fortan verliert er Sachen, die er nicht aufräumen mag, oder die ihm gegen den Strich gehen – wie das Zähneputzen. Also versust er seine Zahnbürste.

Doch als dann plötzlich Entchen weg ist, die er schlimm vermisst, überkommt ihn tiefe Reue und der kleine König überdenkt noch einmal die Sache mit dem Verlieren. Schon bald hat er eine originelle, wie königliche Lösung gefunden, die eines echten Herrschers würdig ist. Friede und Spielfreude für alle kehrt ein ins Königreich….

Natürlich nicht für lang, denn schon in der zweiten Geschichte, Der Punktesammler, steht der Haussegen im Königsschloss kurzfristig schief:
Den kleinen König hat die Sammelleidenschaft gepackt. Emsig hortet er Punkte für ein herrliches Spielzeug. Das ist nicht so einfach, denn er muss sich vorher durch 30 Packungen Knusperflocken durchfuttern. Das schlägt ihm doch gewaltig auf den königlichen Magen. Als dann auch noch ein paar Sammelpunkte verloren scheinen, droht des Monarchen Plan zu misslingen und die Erfüllung seiner tiefen Sehnsucht nach dem wunderbaren Spielzeug stellt sich als gegenstandslos heraus.

Wie immer lernt der kleine König etwas aus seinem Scheitern bzw. er gewinnt sogar aus der Situation, z. B. eine Erkenntnis: Der Weg ist das Ziel, oder manchmal packt einen eine unerklärliche Leidenschaft, sei es fürs Sammeln, für ein Spielzeug, Knusperflocken oder etwas ganz anderes.

Cover_CD_Der kleine Koenig

DER KLEINE KÖNIG – GEWINNEN UND VERLIEREN erscheint am 24. Oktober 2014 bei Karussell als Single-CD; Laufzeit ca. 43 Min; Sprecher: Der kleine König, Erzähler, Grete, Wuff, Tiger, Buschel & Pieps: Jochen Menzel; Extras: Zwei königliche Lieder „Pim Pam Pom“ und „Lied vom Verlieren“; Altersempfehlung: ab 3 Jahren.

Übrigens: Die Königserfinderin Hedwig Munck ist im November mit dem gekrönten Dreikäsehoch auf Lesereise.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Buch

Wilbur McCloud

Steven Gätjen gibt sein Kinderbuch-Debüt

Barbara Leuschner11. April 2016
SuperBuch-klein

SuperBuch bringt Kinderbücher in die multimediale Welt

Barbara Leuschner8. März 2016
Dicke Katze and Friends

Wir stellen vor: „Dicke Katze and friends”

Barbara Leuschner4. November 2015
Personalisierte Buecher_framily 1

Feenfans aufgepasst: „Winx Club und ich“ bei framily.de

Barbara Leuschner2. November 2015
Kinder-Apps

Kinderbuch-Apps fördern das Vorlesen in Familien!

Anja Himmelsbach21. Oktober 2015
leyo_screnshot

Neue LeYo!-Bücher aus dem Carlsen Verlag: Jetzt wird’s gruselig!

Thomas Meins11. Oktober 2015
Dino Wheelies 1

Die „Dino Wheelies“ sind wieder auf Tour

Barbara Leuschner21. September 2015
LEYO!-App

LeYo! – Buchstaben und Sprachen ganz spielerisch lernen

Anja Himmelsbach4. September 2015
LEGO_Friends_VII_Szenenbilder_05

Hörspiele von den LEGO Friends

Barbara Leuschner22. August 2015
Der kleine Rabe Socke 2 - Das grosse Rennen

„Der kleine Rabe Socke 2 – Das große Rennen“ jetzt als Hörspiel

Barbara Leuschner9. August 2015