Absolut-Reisen

Herbstferien: Die besten Sonnenziele für Familien

Herbstferien: Die besten Sonnenziele für Familien

opodo_herbstziele 2014In einigen Bundesländern haben sie bereits begonnen, in anderen stehen sie kurz bevor: die Herbstferien. Zeit für viele Familien, noch ein paar Tage in die Sonne zu fliegen. Aber wo gibt’s kurzfristig noch freie Hotels?

Die beliebtesten Ziele für den Herbsturlaub 2014 sind Spanien und die Türkei – das jedenfalls hat der Reiseveranstalter TUI unter seinen Kunden ermittelt. Wer jetzt noch spontan nach Mallorca, an die Costa Brava oder an die Türkische Riviera will, sollte bei Abflugtermin und Startflughafen flexibel sein, denn die Hotels in diesen Mittelmeerregionen sind gut belegt. Auch in Griechenland gibt es laut TUI nur noch vereinzelt Plätze, denn das Krisen-Land scheint der Gewinner des Reisejahres 2014 zu sein: Nach Spanien und der Türkei sind griechische Inseln und Küsten das drittbeliebteste Reiseziel für diesen Herbst bei der TUI.

Für Last-Minute-Bucher empfiehlt die TUI Ägypten und die Kanaren, auch in der Karibik vermeldet der Reiseveranstalter noch genügend freie Zimmer für den Herbst. Auch das Online-Reisebüro Opodo.de ermittelte ein spanisches Ziel als beliebteste Destination für den Herbst: Mallorca. Wie bei der TUI schob sich die Türkei – genauer: die Riviera um Antalya – auf Rang 2. Die griechischen Inseln stehen bei den Opodo-Kunden offenbar ebenfalls hoch im Kurs: Sie buchten besonders gern Hotels auf Kreta, Rhodos, Kos und Korfu. Ein Grund für die wiederentdeckte Liebe der Deutschen zu Griechenland: das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Laut Opodo liegen die Preise teilweise sogar unter Vorjahresniveau.

Spanien und die Türkei fast ausgebucht, Griechenland beliebter denn je – da sind die Möglichkeiten für einen kurzentschlossenen Familienurlaub am Mittelmeer beschränkt. Wer sich keinen teuren Cote-d’Azur-Urlaub leisten kann oder kein Luxus-Resort auf Sardinien ansteuern möchte, hat’s schwer. Opodo empfiehlt Tunesien als attraktives Pauschalreiseziel für Familien. Die tunesische Küstenregion von Hammamet bis Sousse feiert – nach etlichen Krisenjahren – ein kleines Comeback. Die Gäste kommen wieder, aber noch gibt’s etliche freie Plätze an der nordafrikanischen Mittelmeerküste. Vorteil für Tunesien-Urlauber: Sonnengarantie und niedrige Preise. Laut Opodo zahlen Reisende in Tunesien im Schnitt fast 40 Prozent weniger als etwa auf den Kanarischen Inseln oder in Griechenland.

Grafik: Opodo.de

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Absolut-Reisen

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Absolut-Reisen

beach-84631_1280

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017
beach-1867271_1280

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016
neckermann_familienurlaub

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016
baltic-sea-1120893_1280

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016
kinder_kostenlos

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016
2 - Family Life Mai Khao Lak

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016
Best Family Falkensteiner Cristallo - Familien

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016
tropical-islands-amazonia

Tropical Islands: Frischer Wind in Amazonia

Thomas Meins23. Mai 2016
london-530055_1280

Gap Year: In diese Lücke passt eine Sprachreise

Thomas Meins14. Mai 2016