MedienFamilie

„Bekas – Das Abenteuer von zwei Superhelden“ auf DVD und Blu-ray Disc

„Bekas – Das Abenteuer von zwei Superhelden“ auf DVD und Blu-ray Disc

Zwei Straßenjungs aus Kurdistan träumen davon, ihren Helden Superman in Amerika zu besuchen. Ohne Geld und mit ein paar Brocken Englisch machen sie sich auf den Weg – auf dem Rücken eines Esels …Der Kinderabenteuerfilm „Bekas“ erscheint am 5. September bei Edel: Motion auf DVD und Blu-ray Disc.

 

In diesem Film sind Kinder die Helden – und zwar regelrechte Superhelden. Und das ganz ohne Superkräfte … Zwei kurdische Brüder träumen von einem besseren Leben im fernen Amerika. Wo Amerika genau liegt? Wissen sie nicht. Wie sie ohne Geld und Papiere überhaupt über die nächste Grenze kommen können? Wissen sie auch nicht. Die beiden Burschen machen sich einfach auf die Reise – gegen alle Widerstände. „Bekas“ ist ein Kinderabenteuerfilm mit einer ergreifenden Geschichte.

Kurdistan im Nordirak, 1990: Der zehnjährige Dana (Sarwar Fazil) und sein drei Jahre jüngerer Bruder Zana (Zamand Taha) sind Vollwaisen und schlagen sich als Straßenkinder durch. Als in ihrem Dorfkino „Superman“ gezeigt wird, klettern sie aufs Dach, um durch ein Loch in der Wand einen Blick auf den größten Superhelden aller Zeiten zu erhaschen. Die Jungs sind begeistert – von Superman, den Häusern, die bis zum Mond reichen und den vielen Lichtern. Ihr Entschluss steht fest: Dana und Zana wollen nach Amerika!

Wo Amerika genau liegt, weiß auch der ältere Dana nicht: „Irgendwo hinter den Bergen“. Dass sie für die Reise einen Pass brauchen, ist den Jungs allerdings klar. Auf dem örtlichen Schwarzmarkt kostet ein gefälschter Ausweis 7000 Dinar. Die Jungs versuchen das Geld als Schuhputzer aufzutreiben. Aber wie viele Schuhe muss man zum Preis von einem Dinar putzen, um sich einen Pass leisten zu können? Als ihr väterlicher Freund, der alte Baba Shalid, stirbt, und auch noch Danas große Liebe Hellirya mit ihrer Familie wegzieht (angeblich nach Amerika), gibt es kein Halten mehr. Die Jungs satteln den nächstbesten Esel und machen sich mit einer Weltkarte als Kompass und einem Medaillon als Reisekasse auf den Weg nach Amerika. Aber wo, bitte, geht’s nach Amerika? „Einfach geradeaus“, sagt Dana …

Schauplatz des Film ist jener Teil des Irak, der zurzeit ein Brennpunkt des Weltgeschehens ist: Um den Nordirak tobt ein erbitterter Kampf zwischen Terrormilizen und kurdischen Truppen, Hunderttausende Menschen sind auf der Flucht. Das macht „Bekas“ hochaktuell, denn der Film wirft einen ungeschminkten Blick auf das harte und archaische Leben der Bevölkerung dieses kargen Landstrichs. Abgesehen von dieser politischen Brisanz ist „Bekas“ ein außergewöhnlich warmherziger Film für die ganze Familie – mit sympathischen jungen Helden, einer ebenso spannenden wie märchenhaften Story und beeindruckenden Bildern.

Dana und Zana wollen es wirklich wissen und ihren verrückten Traum von Amerika verwirklichen. Nichts und niemand kann sie stoppen: weder misslaunige Gauner, fiese Offiziere, Geldmangel, noch Gefahren, die am Wegesrand lauern. „Bekas“ ist einmal mehr ein Beleg dafür, dass Fantasie Berge versetzen kann – auch wenn sie unüberwindlich zu sein scheinen. Was die beiden Jungs auf ihrer Odyssee erleben, ist dramatisch, und mehr als einmal geraten sie eine wirklich trostlose Lage. Aus der sie sich mit Bruderliebe und Bauernschläue befreien. Aber „Bekas“ ist trotz der ernsten Untertöne keine tränenrührende Tragödie: Der Film ist eine amüsante Komödie mit Herz, Humor und Schwung. Ein orientalisches Lausbubenstück zwischen Pippi Langstrumpf und Ali Baba.

Mehr Infos unter bekas-derfilm.de

 

BEKAS erscheint am 5. September 2014 bei Edel: Motion auf DVD und Blu-ray Disc und ist bereits am 29. August als Video on Demand erschienen; Laufzeit: ca. 92 Min; Sprachen: Deutsch, Kurdisch; FSK: ab 6 Jahren freigegeben. Extras: Behind the Scenes.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

MedienFamilie

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016