MedienFamilie

„Der Pathologe – Mörderisches Dublin“ auf DVD und Blu-ray Disc

„Der Pathologe – Mörderisches Dublin“ auf DVD und Blu-ray Disc

QUIRKEAm 29. August erscheint mit „Der Pathologe – Mörderisches Dublin“ bei Polyband ein großartiges Crime-Noir-Drama mit Bestbesetzung in der Kulisse eines düsteren Dublin auf DVD und Blu-ray Disc – voller Intrigen, politischer Verschwörungen und familiärer Verstrickungen. Wer er nicht abwarten kann: Auf Das Erste wird heute Abend um 21.45 Uhr der erste von insgesamt drei Teilen gezeigt, die weiteren an den darauffolgenden Sonntagen – nach dem „Tatort“.

 

Inhalt:
Dublin in den 1950er-Jahren: Pathologe Dr. Quirke (Gabriel Byrne) wird durch Zufall zum Ermittler, als eines Tages eine Leiche aus der Pathologie verschwindet. Im Verlauf seiner Ermittlungen stößt er auf verbrecherische Geheimnisse in den tief verwurzelten katholischen Gesellschaftskreisen Dublins. Und auch seine eigene familiäre Vergangenheit holt ihn ein…

Quirke untersucht im ersten Fall den Tod der jungen Christine Falls, die offensichtlich während der Geburt eines Babys gestorben ist. Doch das Neugeborene ist verschwunden und Quirke versucht herauszufinden, was aus ihm geworden ist. 

Im Laufe der Nachforschungen stößt der Pathologe auf schier unglaubliche Dinge: Es geht um einen groß angelegten Schmuggel von unehelichen Kindern und Waisen, die in Pflegefamilien untergebracht werden, um später als kirchlicher Nachwuchs in entsprechenden Positionen eingesetzt zu werden.

Nachdem seine Untersuchungen ihn durch Zufall vom Mediziner zum Ermittler machen, entdeckt Quirke, dass seine Nachforschungen enger mit seinem eigenen Leben verknüpft sind, als es ihm lieb ist. Die Spuren führen nicht nur zu irischen Politikern und hohen Würdenträgern der katholischen Kirche in Dublin und den USA, sondern auch in die Reihen seiner eigenen Familie.

QUIRKE

Nach und nach treten unter den einzelnen Schichten seiner komplizierten Familiengeschichte die Sünden der Vergangenheit hervor, denen er sich nun stellen muss …

Die dreiteilige Serie basiert auf den Kriminal-Romanen “Nicht frei von Sünde“, “Der silberne Schwan“ und “Eine Frau verschwindet“ von John Banville alias Benjamin Black, die als gebundene Ausgaben bei Kiepenheuer & Witsch und als Taschenbuch-Ausgaben im rororo-Verlag erschienen sind. Black zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Autoren Irlands. Sein umfangreiches literarisches Werk wurde mehrfach, auch international, ausgezeichnet. 

In der Verfilmung der Krimi-Bestseller darf man sich neben Gabriel Byrne („Vikings“, „Die üblichen Verdächtigen“) auf Michael Gambon („Harry Potter“, „Sleepy Hollow“), Geraldine Somerville („Harry Potter“, „Gosford Park“), Colin Morgan („Merlin“, „Doctor Who“) und viele Weitere freuen.

Cover_DVD_Der Pathologe

DER PATHOLOGE – MÖRDERISCHES DUBLIN erscheint am 29. August 2014 bei Polyband auf DVD und Blu-ray Disc; Laufzeit: ca. 270 (3 x 90) Min.; Sprachen: Deutsch, Englisch; FSK: ab 12 Jahren freigegeben. 

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017
mario-1557240_1280

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
obk_compo_start

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016