Film

STORM HUNTERS

STORM HUNTERS

Storm HuntersEiner der schlimmsten Tornados der Geschichte verwüstet die Kleinstadt Silverton. Erzählt aus der Sicht professioneller Sturmjäger, erlebnishungriger Amateure und mutiger Stadtbewohner schleudert der Katastrophenfilm „Storm Hunters“ den Zuschauer mitten ins Auge des Wirbelsturms und zeigt Mutter Natur in ihrer extremsten Form – ab 21. August im Kino.

 

Im Trichter eines gewaltigen EF5-Tornados, dem höchsten Wert auf der EF-Scala (Enhanced Fujita), erreicht der Wind eine Geschwindigkeit von über 300 km/h. Die entfesselte Wut eines solchen Wirbelsturms kann auf seinem Weg alles zerstören – und gewöhnlich ist genau das auch der Fall. Der Klimawandel-Katastrophen-Thriller „Storm Hunters“ bietet eine mitreißende Achterbahnfahrt mitten hinein in einen EF5 – ein ebenso überwältigendes wie verheerendes Erlebnis.

Storm Hunters1

„Was soll ich tun, wenn ein drei Kilometer breiter Tornado auf mich zukommt?“, fragte sich Regisseur Steven Quale. „Kaure ich mich auf die Erde, laufe ich weg oder laufe ich auf ihn zu? Ich fand es interessant zu zeigen, wie unterschiedlich die Menschen reagieren: Wer nutzt die Gelegenheit eines so imposanten Naturphänomens, wenn es keinen Ausweg gibt und man sich nirgends verstecken kann?“

Storm Hunters10

Als der Tag anbricht, der sich als schlimmster ihres Lebens erweisen wird, freuen sich viele der jüngeren Bewohner von Silverton noch auf einen besonders schönen Höhepunkt – sie feiern ihren High School-Abschluss. Dieser entscheidende Moment im Leben wird üblicherweise von Erinnerungen bestimmt, die man nie vergessen möchte. Als stellvertretender Direktor der Silverton High School ist Gary Morris (Richard Armitage) vor allem dafür verantwortlich, dass die Abschlusszeremonie glatt über die Bühne geht. Doch schon bevor er morgens aus dem Haus geht, lässt ihn der Wetterbericht aufhorchen…

Storm Hunters2

Storm Hunters3Innerhalb kürzester Zeit wird die Stadt Silverton von einem Wirbelsturm verwüstet. Die unerwartete Vehemenz des Sturms rüttelt Gary aus dem Alltag auf und bringt ihn in die Situation, widerstrebend Heldentaten zu vollbringen. Außerdem spürt er die Verantwortung für seine Schüler, zu denen auch seine Söhne Donnie (Max Deacon) und Trey (Nathan Kress) gehören. Was aber alles noch schlimmer macht: Donnie ist plötzlich spurlos verschwunden – eigentlich sollte der die Schulabschlussfeier filmen.

Stattdessen hilft er seiner Flamme Kaitlyn (Alycia Debnam-Carey) bei einem Videoprojekt zum Thema Umweltbewusstsein. Deshalb durchforschen die beiden eine verlassene Papierfabrik. Doch als der Sturm losbricht, stürzt das Gebäude über ihnen zusammen und sie sitzen in einem Kanal in der Falle, in dem das Wasser ständig steigt…

Im Gegensatz zu vielen Bewohnern von Silverton, die dem Unwetter entfliehen wollen, trifft eine kleine Gruppe professioneller Sturmjäger im Ort ein, um dem Tornado so nah wie nur möglich zu kommen – am liebsten möchten sie mitten in den Trichter eindringen, wenn das möglich ist. Die Meteorologin Allison Stone (Sarah Wayne Callies) übernimmt die schwierige Aufgabe, den Pfad des Sturmtiefs vorherzubestimmen und zu verfolgen. 

Storm Hunters5

Der Sturmjäger und Dokumentarfilmer Pete Moore (Matt Walsh) schimpft über die Ausbeute des vergangenen Jahres, die er als „365 mal 0“ bezeichnet. Mit wachsender Panik wartet er darauf, für seine entsprechende Doku einen ultimativen Tornado zu filmen, und er lässt keinen Zweifel daran, dass er vor allem Allison die Verantwortung für dieses Versagen in die Schuhe schiebt.

Storm Hunters6

Um sich mitten in das Zentrum eines Tornados vorwagen zu können, hat Pete das optimale Gefährt konstruiert, den Titus: ein modifizierter Dodge-Laster mit kugelsicheren Lexan-Scheiben, vier Millimeter starken massiven Stahlplatten und einer Winde mit einer Zugkraft von zwölf Tonnen. Hinzu kommt ein winziges meteorologisches Labor inklusive Winddruckmesser, einem Feuchtigkeitssensor und einem Teilspannungsmesser. Um auch bei einer Windgeschwindigkeit von 270 km/h sicher auf der Erde stehen zu bleiben, ist er mit speziellen Greifklauen ausgestattet – schweren Stahlstreben, die auf Knopfdruck aus den Seiten hervorschnellen und sich tief in der Erde verankern. Auf dem Dach ist eine gläserne Kanzel angebracht, die eine 360-Grad-Rundumsicht ermöglicht. Innen befindet sich eine gyroskopisch aufgehängte stabilisierte Filmkamera – sie ist nur eine von 24 Kameras, die auf und in dem Fahrzeug verteilt sind, um die ultimativen Bilder aus dem Auge des Sturms zu liefern.

Storm Hunters7Neben Allison und Pete gehören zum Team der Sturmjäger auch drei Kameraleute: Lucas (Lee Whittaker), Daryl (Arlen Escarpeta) und Jacob (Jeremy Sumpter). Lucas ist ein alter Hase und Daryl bringt bereits einige Tornado-Erfahrung mit, doch Jacob ist als Sturmjäger ein völlig unbeschriebenes Blatt.

Und die Sturmjäger sagen voraus, dass sich eine ganze Reihe von Wirbelstürmen auf Silverton zubewegt – das Schlimmste steht den Bewohnern noch bevor. Die meisten Menschen suchen Schutz, doch einige bewegen sich auf den Wirbelsturm zu, um auszuprobieren, wie weit ein Storm Hunter für die eine Aufnahme seines Lebens gehen kann.

Storm Hunters8

So machen sich auch zwei in Silverton ansässige Adrenalinjunkies auf den Weg, um dem Tod ins Auge zu schauen: Donk (Kyle Davis) ist ein selbsternannter Haudegen, der überragende 302 Klicks auf YouTube für sich verbuchen kann, und sein Kumpel und Anstifter Reevis (Jon Reep) entwickelt mit ihm nur zum Spaß ausgeflippte Aktionen, um Freunden und „Fans“ im Internet etwas zu bieten. Als sie mitbekommen, dass der Titus in Silverton eingetroffen ist, folgen sie mit der Videokamera sofort seiner Fährte und hoffen auf einen eigenen historischen Coup…

Von der ersten bis zur letzten Sekunde spannend ist der Thriller nicht nur wegen seiner atemberaubend schön-schaurig dargestellten Tornados und einer griffigen Katastrophen-Story mit diversen ergreifenden Einzelschicksalen, sondern auch, weil der Zuschauer die Wucht einer solchen Naturkatastrophe durch ständig herumgewirbelte Autos, Hausteile – oder gar Flugzeuge – hautnah miterlebt.

Storm Hunters9

Der monströse Wirbelsturm ist eindeutig das Highlight des Films. In einer Welt der Handy-Kameras, Nachrichtensendungen rund um die Uhr und den Angeboten des Internets wissen versierte Zuschauer sehr genau, wie solch ein Sturm aussieht. Steven Quales („Avatar“) langjährige Erfahrung mit visuellen Effekten erlaubte ihm, genau zu bestimmen, was er für die Inszenierung der monströsen Tornados benötigte, wenn sie als fiktives Sturmtief derart durch „Storm Hunters“ brausen, dass die Zuschauer den Atem anhalten. Bei der Durchführung verließ er sich auf den Effekte-Produzenten Randall Starr. „Einen dreidimensionalen Tornado kann man auf flachen Storyboards schlecht illustrieren. Deshalb war es sehr wichtig, per Pre-vis im Computer darzustellen, wie die entscheidenden Szenen optisch wirken sollen. Damit konnten wir auch zeigen, was die Sturmjäger im Film sehen, wenn sie sich in den Sturm wagen. Wir mussten das für die verschiedenen Filmsequenzen viele Male durchspielen, weil die Sturmjäger auf Wirbelstürme unterschiedlicher Art stoßen – einige in der traditionellen Trichterform, andere schlank wie Seile, einen Feuertornado und einen gewaltigen Tornado von drei Kilometern Durchmesser“, berichtet Starr.

Storm Hunters_PlakatKinostart: 21. August; Regie: Steven Quale; FSK: ab 12 Jahren; Länge: 89 Minuten; Verleih: Warner; Link: StormHunters.de

 

© Warner Bros.DE

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Film

Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
(Pictured) DORY. ©2013 Disney•Pixar. All Rights Reserved.

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016
tschick-start

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016
elliot-der-drache-17-rcm0x1920u

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016
ghostbusters-start

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016