Film

„The Return Of The First Avenger“ auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray Disc

„The Return Of The First Avenger“ auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray Disc

The Return Of The First AvengerMit einem explosiven Genre-Mix aus Superhelden-Film und nervenaufreibendem Agententhriller bietet die Comic-Adaption „The Return Of The First Avenger“ mit grandiosen Hollywoodschauspielern ein Verschwörungsszenario, das bis in die S.H.I.E.L.D.-Organisation reicht. Der Marvel-Blockbuster erscheint am 14. August bei Walt Disney Studios Home Entertaiment auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray Disc sowie als Video on Demand.

 

Als einer der weltberühmten Avengers hat Steve Rogers alias Captain America (Chris Evans) zuletzt gegen den hinterlistigen Loki in einer gigantischen Schlacht in New York gekämpft. Nun muss sich Rogers gemeinsam mit seiner Kollegin Natasha Romanoff alias Black Widow (Scarlett Johansson) einem weiteren Gegner stellen: dem geheimnisvollen wie gefährlichen Winter Soldier.

Mehr zum Film lesen Sie hier

Der Superhelden-Blockbuster „The Return Of The First Avenger“ wartet mit einem modernen Verschwörungsszenario, packenden Thrillerelementen und bildgewaltigen Actionszenen auf. Darüber hinaus beeindruckt in den Hauptrollen eine Riege erstklassiger Hollywood-Schauspieler:

The Return Of The First Avenger 1

Wenn S.H.I.E.L.D. ruft, dann ist er zu Stelle: Im neuen Marvel-Sequel ist der smarte Chris Evans erneut in seiner Paraderolle des Supersoldaten Steve Rogers zu sehen. Seine Filmpartnerin Scarlett Johannson („Hitchcock“) alias Black Widow kennt der gebürtige Bostoner bereits seit über zehn Jahren. Dass die Chemie zwischen den beiden stimmt, erkennt man sofort auf der Leinwand. Hollywood-Beauty Scarlett Johansson sagt über Evans: “Wenn man jemanden so lange kennt, hat man auch viele verrückte Situationen gemeinsam erlebt – am Set, aber auch abseits der Arbeit.“ In „The Return Of The First Avenger“ glänzen die beiden als ein äußerst toughes Gespann und bringen jeden Gegner zur Strecke.

The Return Of The First Avenger 2

„Ich liebe es, in diese Welt zurückzukehren, mir wieder meine Augennarbe auftragen zu lassen und wieder Nick Fury sein zu können. Er ist ein Mann, der alles besser weiß, der sich von nichts in der Welt irgendwie beeindrucken lässt.“ Samuel L. Jackson steht in der neuen Comic-Adaption als Nick Fury an der Spitze von S.H.I.E.L.D. und nimmt dort jede Herausforderung an, um den Weltfrieden zu sichern. Generell hat Jackson ein Faible für härtere Rollen. Ob als durchtriebener, fieser Butler in „Django Unchained“ oder als mächtiger TV-Mogul Pat Novak in „RoboCop“ – er stellt seine Charaktere alle mit höchster Authentizität und einem unvergleichlich raubeinigen Charme dar.

The Return Of The First Avenger 3

Robert Redford („All is Lost“) ist seit über 50 Jahren als Schauspieler, Regisseur und Produzent im Hollywood-Business tätig. Doch das ist noch lange kein Grund, sich zur Ruhe zu setzen. Redford liebt die Herausforderung: Als hochrangiger S.H.I.E.L.D.-Agent Alexander Pierce ist er erstmals in einem Superhelden-Blockbuster zu sehen. Er selbst sagt über seine Rolle: „Als Junge las ich Comics und stellte mir vor, es mit Captain Marvel aufzunehmen…“. Diesen Wunsch hat sich der 78-Jährige als Widersacher von Captain America nun voll und ganz erfüllt.

The Return Of The First Avenger 4

Mit der Sitcom „How I Met Your Mother” stieg Cobie Smulders, die mit bürgerlichem Namen Jacoba Francisca Maria Smulders heißt, rasant zu einer der populärsten Seriendarstellerinnen auf. Nach ihrem ersten Blockbuster-Auftritt in Joss Whedons „Marvel’s The Avengers“ steht sie in „The Return Of The First Avenger“ erneut als schlagfertige Agentin Maria Hill an der Seite von Supersoldat Steve Rogers und Black Widow. Vor allem an der Rolle ihres Co-Stars Chris Evans hat die Kanadierin dabei Gefallen gefunden: In einem Interview verriet sie, dass sie ihm unter den männlichen Superhelden den Vortritt gebe, da Captain America galant sei und stolz an altmodischen Werten hänge.

Die besten Sprüche und Dialoge von Captain America & Co.

Tony Stark nahm ihn in „Marvel’s The Avengers“ noch scherzhaft als Käpt’n Iglo auf die Schippe. Mittlerweile ist Steve Rogers alias Captain America vollständig aufgetaut und bekämpft verbale Spitzen mit der gleichen Intensität wie den Faustschlag seiner härtesten Gegner.

• Black Widow: „Hey Jungs, kennt einer von euch das Smithsonian-Museum? Ich soll nämlich ´n Fossil abholen.“
Captain America: „Zum Totlachen.”

• Falcon: „Hey, Cap, wie unterscheiden wir die guten von den bösen Jungs?”
Captain America: „Die, die auf dich schießen, sind die Bösen!”

• Black Widow: „Was ist mit der Krankenschwester bei dir gegenüber? Die scheint doch ganz nett zu sein.“
Captain America: „Erst den Maschinenraum sichern, dann das Date.“
Black Widow: „Ich bin multitaskingfähig.“

The Return Of The First Avenger 5

• Black Widow: „Wir kommen! Bleib, wo du bist!“
Falcon: „Kann ich leider nicht machen! … Einundvierzigster Stock! Einundvierzigster!“
Fury: „Ist ja nicht so, als würden sie die Nummern draußen dran schreiben.”

• Captain America: „Brauchst du ´n Arzt?”
Falcon: „Ich brauch’ ´ne neue Lunge. Mann…du läufst 20 Kilometer in dreißig Minuten.“
Captain America: „Ja, den Start hab ich versaut.“

The Return Of The First Avenger 6

• Apple Mitarbeiter: „Ich habe genau die gleiche Brille“
Black Widow: „Wow, ihr seid ja praktisch Zwillinge.“

• Falcon: „Also du bist deutlich schwerer als du aussiehst.”
Captain America: „Hatte ´n üppiges Frühstück.“

• Captain America: „Das war nicht mein erster Kuss seit 1945. Ich bin fünfundneunzig, nicht tot.“

The Return Of The First Avenger 7

Sechs Top Secret-Fakten aus den Archiven von S.H.I.E.L.D.

„The Return Of The First Avenger“ ist, gleich nach der „Iron Man“-Reihe, der erfolgreichste Solo-Film rund um die Heldentruppe der Avengers. Um Sie gebührend auf die kommende Heimkino-Veröffentlichung des Actioners vorzubereiten, haben wir ein paar spannende Hintergrundinfos zum Film zusammengestellt:

The Return Of The First Avenger 8

1. In „The Return Of The First Avenger“ können die Fans mehrere Exemplare der neuen Version des Helicarriers sehen, der fliegenden Kommandozentrale von S.H.I.E.L.D., die bereits eine entscheidende Rolle in „Marvel’s The Avengers“ spielte. Außerdem gibt es das neue Hauptquartier von S.H.I.E.L.D. in Washington zu bestaunen. Diese Anlage mit dem Namen Triskelion hat ein völlig neues Design, ist hochmodern und fügt sich perfekt in die Stadtlandschaft von Washington ein.

2. Die Figur des Winter Soldier, im Film dargestellt von Sebastian Stan, wurde erst 2005 in den Marvel-Comics eingeführt. Zwar gab es Steve Rogers‘ besten Freund Bucky Barnes bereits seit 1941 in den Captain-America-Comics, doch er war im Zweiten Weltkrieg gefallen. Erst Autor und Zeichner Ed Brubaker erweckte ihn wieder zum Leben – nun in der neuen Inkarnation als Winter Soldier.

The Return Of The First Avenger 9

3. Die Kampfsequenz im Aufzug war die erste, die für den Film in Angriff genommen wurde. Beteiligt waren hier Brock Rumlow, Captain America und zehn Angreifer, die ihn in einem überfüllten Aufzug attackieren. Die große Herausforderung bei dieser Sequenz bestand darin, in der Actionchoreografie so viele unterschiedliche Elemente wie nur möglich auf engstem Raum unterzubringen. Klar war, dass Steve Rogers in dieser Situation in der Defensive sein würde. Deshalb ließen die Stuntkoordinatoren Chris Evans zunächst Hände und Füße zur Verteidigung benutzen, bis er sich so etwas mehr Platz im Aufzug schaffen, seine Kampftechniken einsetzen und zum Angriff übergehen konnte.

4. Für seine Rolle in „The Return Of The First Avenger“ musste Chris Evans ein Kampftraining auf sich nehmen, das wirklich das Etikett Mixed Martial Arts verdient. Schließlich setzt sich seine Kampftechnik im Film aus verschiedenen Stilen zusammen, zu denen Parkour, Brasilianisches Jiu-Jitsu, Karate und Boxen gehören. Hintergrund für diese Kampftechnik von Captain America war der Leitgedanke der Filmemacher, Steve Rogers für diesen Film in die Moderne zu bringen. Und das bedeutete zwangsläufig, dass er in der Zwischenzeit moderne Kampftechniken studiert hatte und diese nun auch beherrschte.

5. Auch Sebastian Stan musste für seine Rolle als Winter Soldier ein intensives Kampf- und Waffentraining auf sich nehmen. In der Folge zogen ihn seine Freunde nur allzu gerne auf, weil er den ganzen Tag die von ihm geforderten Bewegungsabläufe mit einem Plastikmesser einübte, damit sie im Film so natürlich wie möglich wirkten.

6. Für seine Rolle als Falcon musste Anthony Mackie fliegen können und deshalb in vielen Szenen mit Draht- und Kabelsystemen arbeiten. Die Stuntkoordinatoren hoben ihn mit den Vorrichtungen bis auf eine Höhe von 21 Metern und setzten ihn dann präzise auf einer kleinen Markierung ab, damit er aus dem Drahtsystem heraus direkt in die Szene gehen konnte. Die Begeisterungsfähigkeit und Energie, die Mackie dabei einbrachte, steckten auf dem Set alle an. Wann immer etwas gut gelaufen oder eine Szene abgedreht war, rief der Schauspieler aus: „Gebt dem Mann einen Scheck!“ Und es dauerte nicht lange, bis der Satz für alle zum geflügelten Wort wurde.

Cover_The Return Of The First Avenger

THE RETURN OF THE FIRST AVENGER  erscheint am 14. August 2014 bei Walt Disney Studios Home Entertaiment auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray Disc sowie als Video on Demand; Laufzeit: ca. 130 Min.; Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch; FSK: ab 12 Jahren freigegeben. 

Freuen Sie sich zudem auf umfangreiches Bonusmaterial: Auf Blu-ray und 3D Blu-ray sind die Featurettes „Am Set mit Anthony Mackie“, „Steve Rogers Notizbuch“ und „Insiderblick auf Captain Americas Kampfplätze“ sowie ein Audiokommentar, ein Gag Reel und zusätzliche & erweiterte Szenen enthalten. Die 3D Blu-ray erscheint im attraktiven und streng limitierten Steelbook. Als Bonusmaterial beinhaltet die DVD das Featurette „Steve Rogers Notizbuch“ sowie die zusätzliche Szene „S.H.I.E.L.D. verfolgt Captain America“.

 

© 2014 MARVEL

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Film

Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
(Pictured) DORY. ©2013 Disney•Pixar. All Rights Reserved.

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016
tschick-start

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016
elliot-der-drache-17-rcm0x1920u

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016
ghostbusters-start

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016