MedienFamilie

„SpongeBob Schwammkopf – Vom Grill verjagt“ auf DVD

„SpongeBob Schwammkopf – Vom Grill verjagt“ auf DVD

In sechs glutheißen Episoden grillt sich der Schwamm aus Bikini Bottom ab 7. August in „SpongeBob Schwammkopf – Vom Grill Verjagt“ durch die unterschiedlichsten Restaurants. Denn: Mr. Krabs hat ihn doch glatt rausgeschmissen! Das aufregende Burgerbrater-Abenteuer erschient bei Paramount Home Media Distribution auf DVD.

 

Krise in der Burgerbraterei
SpongeBob Schwammkopf, der quadratische, gelbe, abenteuerlustige Meeresbewohner, lebt in der Unterwasserstadt Bikini Bottom. Sein Zuhause ist eine Zwei-Zimmer-Ananas, die er sich mit Gary, seiner Hausschnecke, teilt. Mit Tintenfisch Thaddäus, Eichhörnchen Sandy und seinem liebsten Freund, Seestern Patrick, erlebt SpongeBob jeden Tag spannende Abenteuer.

Sein Job ist das Burgerbraten im Fast-Food-Tempel „Krosse Krabbe“. Dort wird er aufgrund seiner unschlagbaren Burgerbrater-Künste immer wieder zum „Mitarbeiter des Monats“ gewählt. Umso mehr trifft ihn in „Vom Grill verjagt“ der Schlag, als ihm sein Chef Mr. Krabs kündigt. Grund dafür sind keineswegs mangelnde Fähigkeiten, sondern die Geldsorgen des Chefs. Thaddäus zeigt nach der Kündigung nicht sehr viel Mitgefühl für seinen Kollegen und verfrachtet den aufgelösten Schwamm
kompromisslos nach draußen.

 

Patrick dagegen freut sich über die neue Situation, denn nun hat sein bester Freund endlich mehr Zeit für ihn. Doch SpongeBob ist voller Tatendrang und lässt sich nicht weiter von den Vorteilen der Arbeitslosigkeit überzeugen. Er versucht, sein Talent in der Wiener-Hütte, der Pizza Futterluke, dem Taco Sombrero und der Nassen Nudel zu beweisen. Deren Inhaber wissen sein Talent allerdings leider nicht zu schätzen.

 

Dann geschieht das völlig Unerwartete. Von der einen auf die andere Sekunde ist ein Restaurantbetreiber nach dem anderen plötzlich doch von den Ideen des einfallsreichen Schwamms begeistert. In der Hoffnung, die von SpongeBob entwickelten Neu-Kreationen teuer zu verkaufen, versuchen sie, SpongeBob für sich zu gewinnen. Erreicht SpongeBob sein Ziel und findet am Schluss wieder einen Job, der ihm gefällt?

Zusammen mit der Bonusfolge „Sanjay and Craig“ erscheinen mit „SpongeBob Schwammkopf – Vom Grill verjagt“ die sechs lustigen neuen Episoden „Gratis-Übel“, „Karen 2.0“, „Verzehrpflicht vor Ort“,
„Abfall-Frikassee“, „Revierkampf“ und „Fiaskos Fiasko“.

SPONGEBOB SCHWAMMKOPF – VOM GRILL VERJAGT erscheint am 7. August 2014 bei Paramount Home Media Distribution auf DVD; Laufzeit: ca. 94 Min.; Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch; FSK: ab 6 Jahren freigegeben. Bonusepisode: Sanjay and Craig.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016