Familienleben

„Smoothie Mix & Go“ von Severin im Test

„Smoothie Mix & Go“ von Severin im Test

Smoothie-Maker_SeverinUm sich jeden Tag mit der nötigen „Portion Gesundheit“ zu versorgen, fehlt es im Alltag oft an Gelegenheiten und praktikablen Lösungen. Mit dem „Smoothie Mix & Go“ hat Severin einen cleveren Mixer entwickelt, mit dem die tägliche Vitaminversorgung einfach, schmackhaft und zeitsparend „to go“ möglich ist. Absolut Familie hat den Smoothie-Maker getestet.

 

Mobile Vitaminzufuhr mit dem „Smoothie Mix & Go“ von Severin
Der Smoothie-Maker von Severin verlangt keine komplizierten Vorbereitungen und ist leicht zu handhaben. So gibt es keine verschiedenen Mix-Programme, sondern nur die Option, den Mixer ein- und auszuschalten. Ist der Behälter nicht fest in die Halterung eingerastet, arbeitet der Mixer nicht. Das macht die Bedienung auch bei Verbindung zum Stromnetz ungefährlich. 

Smoothie-Maker Mix and Go

Der Clou steckt in seinem Trinkbehälter, der Zubereiter und Wegbegleiter in einem ist. Dazu wird der Mixbehälter nach dem Mixvorgang einfach vom Sockel gelöst, der Einsatz mit dem Edelstahlmesser entfernt und durch den Trinkdeckel ersetzt. Die Reinigung nach Benutzung ist ebenfalls unkompliziert. Ein sofortiges Abspülen des Edelstahlmessers bietet sich natürlich an – und fertig ist der „Smoothie to go“.

Smoothie Mix and Go

Mixen, mitnehmen und überall genießen

Smoothie Mix and Go _Severin
Durch den mobilen Trinkbehälter lassen sich die selbstgemachten Getränke direkt zuhause verzehren oder bequem mitnehmen, zum Beispiel auf dem Weg zur Arbeit, Schule oder zum Sport. Der Verschlussdeckel garantiert einen sicheren Transport des Vitamingetränkes und das Umfüllen entfällt. Mit einem Fassungsvermögen von ca. 600 ml enthält der Smoothie Mix & Go reichlich Vitamine und passt in jeden Rucksack, Schulranzen, Aktenkoffer und in Sporttaschen und größere Handtaschen – ein absoluter Pluspunkt. 

Praktisch in Form und Funktion
Smoothie Mix and Go von SeverinBeim Smoothie wird im Gegensatz zu gepressten Fruchtsäften die ganze Frucht, ausgenommen der Schale und Kerne, verarbeitet. Basis der Getränke ist das Fruchtmark oder Fruchtpüree, das oft auch mit Flüssigkeit gemischt wird. Verwendet werden sollte nur reifes Obst – also nur „weiche“ Früchte benutzen. Diese sollten geschält und möglichst klein geschnitten werden.

Laut Hersteller ermöglicht die schlanke Form des Mix- und Trinkbehälters beim Smoothie-Maker von Severin eine Zubereitung ohne zusätzliche Flüssigkeit wie Fruchtsaft oder Wasser, da das aus Edelstahl gefertigte Messer in einer Geschwindigkeitsstufe mit 300 Watt Leistung die Früchte auch so mühelos zum Smoothie mixt. Wir haben jedoch festgestellt: Ohne Flüssigkeit läuft gar nichts. Deshalb nicht vergessen, Flüssigkeit mit in den Mixer einzufüllen! Ein Mousse oder Ähnliches lässt sich mit dem Smoothie-Maker von Severin also nicht herstellen. Wenn der Smoothie eher dickflüssig werden soll, reicht dem Gerät z.B. auch Joghurt als flüssige Zutat. Egal, ob Joghurt oder Milch – die Flüssigkeit muss immer als Letztes eingefüllt werden!

Auch ratsam: Den Mixer lieber zu lang als zu kurz betätigen. Denn auch, wenn der Smoothie wie fertig gemixt aussieht, können sonst noch Obststückchen darin herumschwimmen.
Erkenntnis: Der Smoothie wird beim Mixen etwas warm. Wer seinen frischen Obstdrink gerne kalt genießt, sollte ihn vor dem Trinken noch kurz in den Kühlschrank stellen.

Die beiden mitgelieferten, verschieden farbigen Trinkbehälter – für den Vitaminspaß zu zweit oder auf Vorrat – sind aus hochwertigen Tritan gefertigt und frei von Bisphenol A. Die Flaschen sind sehr robust, geschmacks- und geruchsneutral, leicht im Gewicht und können in der Spülmaschine gereinigt werden. So bietet der Smoothie Mix & Go rundum eine praktikable und schnelle Lösung für gesunden Vitamingenuss.

Fazit unseres Tests: Der Umgang mit dem Smoothie-Maker von Severin ist kinderleicht. Die Smoothies sind schon nach kurzer Zeit fertig gemixt, wenn man auf die Zugabe von etwas Flüssigkeit achtet. Pluspunkt: Wer seinen Smoothie mitnehmen möchte, muss ihn nicht umfüllen, sondern kann ihn einfach in dem Behälter lassen und den To Go-Deckel drauf schrauben.

Der „Smoothie Mix & Go SM 3735“ von Severin ist für ca. 40 Euro im Handel erhältlich.

Beim Testen des Smoothie Mix & Go sprudelten bei uns plötzlich nur so die Ideen für leckere Smoothies.
Im Folgenden finden Sie einige unserer Rezepte:

Springtime Refresher – Erdbeermilch Smoothie
• 2-3 Hände voll Erdbeeren (je nach Geschmack und gewünschter Konsistenz)
• 125 ml Vollmilch
• etwas Vanillezucker (nach Belieben)
• ein Spritzer Zitronensaft
• einige Blättchen Zitronenmelisse (nach Belieben)

Smoothies

Healthy Apricot – Aprikosen-Kefir Smoothie
• 2-3 Hände voll Aprikosen
• 10 cl frisch gepresster Orangensaft
• etwas Honig (nach Belieben)
• 2-3 Esslöffel Kefir
• ein Spritzer Zirtonensaft

Summer-Feeling – Banane-Erdbeere Smoothie
• 1 Banane
• 1 Esslöffel Naturjoghurt
• 1-2 Hände voll Erdbeeren (je nach Geschmack)
• Ein Schluck Milch
• Bei Bedarf ein wenig Honig

Mango, Mango, Mango…Banana – Mango Smoothie
• 3/4 einer Mango
• 1 Banane
• 1 Hand voll Erdbeeren
• 1 Glas frisch gepressten Oragensaft

Let’s go Brazil – Kiwi-Banane Smoothie
• 1 Banane
• 1 Kiwi
• 150ml Milch
• Honig oder Zucker zum Süßen (nach Belieben)

Black Forest Drink – Waldbeeren Smoothie
• Eine Hand voll gefrorene Waldbeeren, alternativ Himbeeren (TK kurz in der Mikrowelle antauen)
• 1 Esslöffel Naturjoghurt
• 100ml Milch
• Honig (nach Belieben)

Oskar’s Special – Gurken-Crème fraîche Smoothie
• 1/2 Salatgurke
• 1 Esslöffel Dill oder Chinalauch (je nach Geschmack)
• 2 Teelöffel Crème fraîche
• 2 Esslöffel Naturjoghurt
• ein Spritzer Zirtonensaft
• eine Prise Salz und Pfeffer

Und zum Schluss unser ultimativer Smoothie zur bevorstehenden Fußball-WM „Brasischland“ (mit Alkohol):

Smoothies 1

El Brasileiro – Melone-Mangoeis Smoothie mit Sekt
• 2-3 Hände voll Honigmelone (ist süßer) oder Netzmelone (schmeckt etwas herber)
• 4cl Kokosnusscreme
• ein Spritzer Zirtonensaft
• 2 Kugeln Mangoeis
Nach dem Mixen auf Gläser verteilen und mit Sekt auffüllen – GOL!

 

Fotos 1-5: Severin
Fotos 6+7: Absolut Familie

Kommentare anzeigen (3)

3 Comments

  1. Pingback: Kühl serviert und heiß begehrt! | Absolut Familie

  2. Pingback: Matcha Teezeremonie: Ein Tee-Moment für den Genuss | Absolut Familie

  3. Pingback: Amazon-Bestseller der Woche: Die beliebtesten Mixer & Smoothie-Maker | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Familienleben

Mehr in Familienleben

little kid boy with school satchel, first day to school

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017
house-2565105_1280

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017
Sweet little girl

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017
festival-2456145_1280

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
dog-1328585_1280

Tiere und Familien: Gesundheitstipps für das Zusammenleben

Hans Wankl6. Mai 2017
easter-eggs-2168521_1280

Ostergeschenke – kreativ und persönlich

Hans Wankl6. April 2017
vacuum-cleaner-1605068_1280

Effektives Staubsaugen – so sparen Sie Energie und Zeit

Hans Wankl29. März 2017
familienbilder

Tipps und Tricks für gelungene Familienbilder

Hans Wankl23. März 2017
house-1158139_1280

Familienförderung beim Immobilienkauf mit Kindern

Hans Wankl14. März 2017