Absolut-Reisen

Schwarzwaldurlaub: Tag 4 – Vom Gipfel in den Pool

Schwarzwaldurlaub: Tag 4 – Vom Gipfel in den Pool

weg zum brandenkopfKein Tag ohne Wandertour! Der höchste Gipfel der Region ist uns gerade gut genug für einen Ausflug – einen ganz gemütlichen und ziemlich kurzen allerdings. Denn nach der Wanderung wartet noch ein Extra-Bonbon auf uns.

Der Brandenkopf ist mit ca. 950 Metern Höhe der höchste Gipfel im mittleren Schwarzwald. Dieser Berg bietet gleich mehrere Attraktionen: Die Anfahrt auf der schmalen Landstraße ist schön kurvig und steil, also eine echte und abwechslungsreiche Herausforderung für einen Großstadt-Driver.

brandenkopfOben auf dem Gipfel steht ein Gasthaus mit Biergarten – und nebenan ein Aussichtsturm mit Panoramablick über ganz Südwestdeutschland. Bei guter Sicht (die gab’s heute leider nicht) sind sogar die Schweizer Alpen am Horizont zu erkennen. Wir haben uns heute einen bequemen Tag gemacht und sind nur acht Kilometer gewandert, vier rauf und vier wieder runter. Oben auf dem Brandenkopf war’s ziemlich kühl, aber unten im lieblichen Kirnbachtal lockte die Sonne. Nach der gemächlichen Wanderung haben wir uns belohnt mit einem kühlen Bad im Pool unseres Schwarzwaldferienhofs.

brandenkopf panoramaKnallige Sonne, kaltes Wasser, der perfekte Ausklang für einen Ferientag. Und es war ein bisschen so wie früher im Schwarzwaldurlaub. Die Grillen zirpen in der Wiese, das Pony wiehert nebenan auf der Weide, der Bauer tuckert mit seinem Trecker zum Heumachen den Hügel hinauf und wir kühlen uns im Wasser ab. Der Unterschied: Früher haben wir den Bach zum Familienbad gemacht, heute hängen wir am Pool ab.

vogtadeshof poolDer Fortschritt geht eben auch am Schwarzwald nicht vorbei. Und noch ein Unterschied: Früher haben die Kinder ein Floß gebaut, heute fummeln sie an ihren Smartphones herum. Meistens erfolglos, denn das Handynetz ist ein scheues Wesen hier oben. Ich frage mich, wie viele Wochen es wohl dauern würde, bis die iPhone-Junkies endlich auf den Trichter kommen, dass guter Empfang nicht alles ist. Schon gleich gar nicht im Schwarzwaldurlaub.

Schwarzwald-Bauerhof 13Früher war eben nicht alles schlechter …

Und morgen geht’s weiter:

– Tag 5: Hase und Igel

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: Schwarzwaldurlaub: Tag 3 – Wandern im Wolftal | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Absolut-Reisen

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Absolut-Reisen

beach-84631_1280

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017
beach-1867271_1280

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016
neckermann_familienurlaub

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016
baltic-sea-1120893_1280

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016
kinder_kostenlos

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016
2 - Family Life Mai Khao Lak

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016
Best Family Falkensteiner Cristallo - Familien

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016
tropical-islands-amazonia

Tropical Islands: Frischer Wind in Amazonia

Thomas Meins23. Mai 2016
london-530055_1280

Gap Year: In diese Lücke passt eine Sprachreise

Thomas Meins14. Mai 2016