Familienleben

Neues von Kleine Dreumes: Entspannt einkaufen mit dem Baby

Neues von Kleine Dreumes: Entspannt einkaufen mit dem Baby

Welche Eltern kennen das nicht: Das Baby ist gerade in der Babyschale eingeschlafen. Jetzt aber noch schnell beim Supermarkt anhalten und das Abendessen einkaufen. Das quengelnde große Geschwisterchen an der einen Hand, muss der Einkaufswagen mit der anderen geschoben werden. Und wer trägt die Babyschale? Hier kommt „die starke Pippi“ zum Einsatz! Denn mit dem „Pippi-carrier“ von Kleine Dreumes werden diese schweißtreibenden Unterfangen zum Kinderspiel.

 

„Pippi-carrier“, der universelle Träger für Babyschalen auf dem Einkaufswagen
Mit dem Pippi-carrier von Kleiner Dreumes lässt es sich auch mit Baby entspannt einkaufen, denn der stabile Träger für die Babyschale passt auf jeden EinkaufswagenDen kleinen Schatz immer im Blick, sind so Hände und Arme frei für den Einkauf.

 

Der extra starke, clever durchdachte Pippi-carrier verwandelt sich innerhalb von Sekunden in eine größenverstellbare, universelle Plattform, die sich auf jedem Einkaufswagen befestigen lässt. Die Babyschale wird darauf ganz unkompliziert mit einem Riemen gesichert. So kann das Baby im Sitz verbleiben und – idealerweise – weiterschlafen. Für die Einkäufe ist viel Platz, der Einkaufswagen lässt sich bequem ein- und ausladen – und Mama oder Papa bleiben immer im Blickkontakt mit ihrem Baby.

Die Idee zum Pippi-carrier hatte wieder einmal Hanneke Schepers von Kleine Dreumes. Selbst Mutter von drei Kindern, hat sie schon mit ihrer Entwicklung der Mitfahrsitze Twoo und Kid Sit Eltern mehrerer Kinder in über 15 Ländern das Alltagsleben erleichtert.

Der Pippi-carrier hat in den Niederlanden den Baby Stuff Innovation Award 2014 in der Kategorie „Travel&Safety“ gewonnen. Er ist für Babys von 0 – 12 Monaten geeignet.

 

In einem praktischen, kuschelig weichen Fleecebeutel verpackt, ist er für ca. 40 Euro erhältlich.

 

 

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017