Spiele

„SchmatzSpatz“ von Zoch

„SchmatzSpatz“ von Zoch

SchmatzSpatzDer Nachwuchs will gefüttert werden und die Vogeleltern versuchen, alle ihre Küken satt zu bekommen. Aber das ist gar nicht so einfach, denn die Vogelküken recken ihre hungrigen Schnäbel in die Luft. Zwei Spielvarianten versprechen abwechslungsreiche Fütterungsrunden für Kinder ab vier Jahren. „SchmatzSpatz“ vom Spieleverlag Zoch ist ideal fürs Osternest und sorgt für viel Spielspaß, nicht nur an den Feiertagen.

 

Zwölf Vogelküken warten auf ihre Würmer
Radau im Vogelbau! Im Nest piepsen die Küken, außen sitzen die Vogeleltern am runden, drehbaren Schachtelspielplan und versuchen, alle ihre Piepmätze satt zu bekommen. Das ist gar nicht so einfach, denn lauthals fordern die frisch geschlüpften Vogelküken eine Fütterung nach der anderen. Während die zwölf Schmatzspatzen ihre hungrigen Schnäbel in die Luft recken, versuchen die Vogeleltern, eines nach dem anderen zu füttern. Mit einem Wurm im Schnabel ausgestattet, setzen diese zum Landeanflug im Nest ihres Nachwuchses an. Ob sie ihren Wurm dort allerdings einem der Jungvögel anbieten können, liegt an der Beobachtungsgabe und dem Glück der Spieler. Denn ein sattes Küken will nicht nochmals gefüttert werden.

Zwei Spielevarianten versprechen abwechslungsreiche Fütterungsrunden. Bei der Basisvariante lassen die spielenden Kinder die Vogeleltern mit Würmern im Schnabel heranfliegen und versuchen gemeinsam, ihre Küken satt zu bekommen. In einer weiteren Spielvariante geht es darum, den eigenen Wurmvorrat als Erster zu verfüttern. Bei beiden Varianten, sollten die Drehungen des Spielplans aufmerksam verfolgt werden, um stets die wirklich hungrigen Schnäbel zu treffen.

„Schmatzspatz“ von Edith Grein-Böttcher erfüllt sowohl das kindliche Grundbedürfnis nach Nestwärme wie auch den kindlichen Wissensdurst, die Lebenswelt in der natürlichen Umgebung zu begreifen. Der Spielplan ist wirkungsvoll als Vogelnest gestaltet. Und mit den bunten Holzvogeleltern macht das Füttern gleich doppelt so viel Spaß.

SchmatzSpatz_Inhalt

Spielmaterial:
– 4 Vogeleltern
– 20 Würmer
– 1 Nestscheibe
– 1 Bilderring
– 1 Schablone
– 4 Steckhalter
– 1 Würfel
– 12 geschlossene Schnäbel
– 6 Eckaufkleber

SchmatzSpatz_Packung

SCHMATZSPATZ – Du fütterst, was Du lieb hast! Das Kinderspiel in zwei Spielvarianten von Zoch eignet sich für 2 bis 4 Vogeleltern ab 4 Jahren; Spieldauer: ca. 15-20 Minuten; ca. 30 Euro.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Spiele

FashionGirlsGruppe2

Playmobil setzt Mode-Trends im Spielzeugland

Thomas Meins19. Mai 2016
Viewmaster_start

Virtual Reality: Der neue View-Master von Mattel (Sponsored Post)

Thomas Meins16. März 2016
ZapfCreation_Laufendes Schaefchen

Das laufende Schäfchen von Zapf Creation

Barbara Leuschner27. Februar 2016

Mit der Macht spielen: Neue Lego-Star-Wars-Sets

Thomas Meins30. Januar 2016

Spielwarenmesse Nürnberg vergibt Toy Award 2016

Thomas Meins26. Januar 2016
bellz_start

„Bellz!“: Magnetischer Spielspaß für die Familie

Thomas Meins27. Dezember 2015
Dream_Team_Box_Spiel_601105080_7 (7)

So werden Sie zum „Dream Team“

Thomas Meins18. Dezember 2015
Nitro_Glyxerol_Spiel-Box

Zoch-Spiel „Nitro Glyxerol“: Rütteln, schütteln, siegen

Thomas Meins9. Dezember 2015
6466137_Lift it

„Lift it!“: Actionspiel für Baumeister mit Köpfchen

Thomas Meins20. November 2015
Beasty Bar - New Beats in Town_Inhalt

Kartenspiel „Beasty Bar – New Beasts in Town“ von Zoch

Barbara Leuschner10. November 2015