MedienFamilie

„Die Hebamme“ auf DVD und Blu-ray Disc

„Die Hebamme“ auf DVD und Blu-ray Disc

Die HebammeBasierend auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman der Autorin Kerstin Cantz gibt es am 25. März auf SAT.1 um 20.15 Uhr das TV-Event „Die Hebamme“. Düstere Kulissen, schwere Geburten – der Historien-Thriller mit Josefine Preuß in der Hauptrolle als junge Hebamme in Marburg erscheint am 27. März bei Highlight Communications und Constantin Film auf DVD und Blu-ray Disc.

 

Inhalt:
Von Kindesbeinen an ist die 19-jährige Gesa (Josefine Preuß) fasziniert von der Kunst der Geburtshilfe und träumt davon den Hebammeneid abzulegen. Nach dem Tod ihrer Mutter macht sich Gesa auf den Weg in die Universitätsstadt Marburg, um bei der angesehenen Stadthebamme Elgin Gottschalk (Lisa Maria Potthoff) in die Lehre zu gehen. Doch Elgin weist Gesa zurück.

So bleibt ihr keine andere Wahl, als ihre Ausbildung zur Hebamme in Marburgs „Gebärhaus“ zu absolvieren, wo unverheiratete, schwangere Frauen unter teils unwürdigen Bedingungen als Studienobjekte ausgenutzt werden. Ohne Rücksicht auf Schamgefühle und Schmerzen der Schwangeren lehrt der renommierte Medicus, Professor Kilian (Axel Milberg) angehenden Medizinern und Hebammenschülerinnen am lebenden Objekt die Vorgänge während der Schwangerschaft und bei der Geburt.

Zu Gesas engsten Vertrauten werden ihre Mitschülerin Lotte (Alicia von Rittberg) und der Leiter des anatomischen Instituts des Hauses, Dr. Clemens Heuser (Andreas Pietschmann). Er ist fasziniert von seinem Beruf und betrachtet die Toten mit ganz eigenen Augen. Wie durch einen glücklichen Zufall verschafft ihm eine mysteriöse Selbstmordserie immer neue Untersuchungsobjekte. Doch was steckt hinter der rätselhaften Selbstmordserie?

„Die Hebamme“, das große SAT.1-TV-Event der auf dem Bestsellerroman von Kerstin Cantz basierenden Kriminalgeschichte, ist ein bildgewaltiges Abenteuer mit hervorragender Besetzung. Die Titelrolle spielt Josefine Preuß („Türkisch für Anfänger“). Neben ihr konnten Lisa Maria Potthoff, Axel Milberg, Alicia von Rittberg und Andreas Pietschmann gewonnen werden. Die Regie übernahm Hannu Salonen.

Cover_DVD_Die Hebamme
DIE HEBAMME erscheint am 27. März 2014 bei Highlight Communications und Constantin Film auf DVD und Blu-ray Disc; Laufzeit ca. 114 Min; Sprache: Deutsch; FSK: ab 12 Jahren freigegeben; Extras: Making of (ca. 6 Min.).

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in MedienFamilie

mario-1557240_1280

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
obk_compo_start

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016
jla526_202_start

TV-Tipp: „Justice League Action“ bei Cartoon Network

Thomas Meins10. Dezember 2016
we_bare_bears_season_2_episode_37_still

TV-Tipp: Neue Folgen von „We Bare Bears“

Thomas Meins27. November 2016