MedienFamilie

„Family Weekend“ auf DVD

„Family Weekend“ auf DVD

Family WeekendWenn Sie ein schönes Wochenende mit der Familie verbracht haben, dann sind Sie wohl keine Lifestyle-Eltern – oder Ihre Kinder haben einfach noch nicht genug von Ihrem egozentrischen Gehabe. In „Family Weekend“ hat eine Tochter einfach nur den Wunsch nach einem ganz normalen, geregelten Familienleben mit gemeinsamen Abendessen oder dem Besuch von Schulveranstaltungen. Kurzerhand werden Karriere-Mama und Anarcho-Papa in Geiselhaft genommen. Ob das die Familie von Emily wieder zueinander bringt, erfahren Filmfans ab 13. März, wenn die lustige und gleichzeitig herzzerreißende Komödie seine Deutschlandpremiere bei Paramount Home Media Distribution auf DVD feiert.

 

Eine Familie in der Gefühlsachterbahn
Als Teenager wünscht man sich meist so wenig Kontakt zu den Eltern wie möglich. Im Falle der 16-jährigen Emily Smith-Dungy (Olesya Rulin), einer sehr talentierten Seilspringerin, verhält es sich genau umgekehrt. Sie sehnt sich nach Unterstützung und Liebe von Mutter Samantha (Kristin Chenoweth) und Vater Duncan (Matthew Modine), die nur mit sich selbst beschäftigt sind.

Während Samantha nur ihre steile Karriere als Unternehmerin im Kopf hat, vergräbt sich Duncan als chaotischer Maler im häuslichen Atelier. Auch ihr Bruder und ihre Schwester bauen sich durch den Mangel an elterlicher Aufmerksamkeit ihre eigenen Parallelwelten auf: Während der Älteste, Jackson (Eddie Hassell), ununterbrochen Videospiele spielt, schlüpft Lucinda (Joey King) in unterschiedliche Filmrollen und verkleidet sich – und der kleine Mickey (Robbie Tucker) glaubt fest daran, er sei in Wirklichkeit ein Tier.

Als die Smith-Dungys erneut einen wichtigen Seilspringwettbewerb vergessen, weiß sich die enttäuschte Tochter nur mit einer drastischen Erziehungsmaßnahme zu helfen – sie nimmt ihre Eltern als Geiseln. Mit Hilfe ihrer Geschwister und der exzentrischen Oma (Shirley Jones) will sie Mutter und Vater klar machen, dass es an der Zeit für ein normales Familienleben ist. Emilys Konzept der Familienzusammenführung ist genau getaktet: Der Countdown endet am Tag des großen Finales der Seilspringmeisterschaft. Bis dahin soll ihr Plan aufgegangen sein.

Leider geht ihr Plan komplett den Bach runter und erst im völligen Chaos erkennen die Familienmitglieder, worauf es wirklich ankommt…

Cover_DVD_Family Weekend

FAMILY WEEKEND erscheint am 13. März 2014 bei Paramount Home Media Distribution auf DVD; Laufzeit ca. 84 Min; Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch; FSK: ab 6 Jahren freigegeben.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017
mario-1557240_1280

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
obk_compo_start

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016