Familienleben

Frühjahrsputzparty 2014

Frühjahrsputzparty 2014

Fruehjahrsputz_SwirlAuf die Lappen, fertig, los! Mit dem Frühjahrsputz bietet sich die Gelegenheit, endlich wieder reinen Tisch zu machen. Einmal mehr heißt es: Schränke ausräumen, auswischen und wieder einräumen. Und mit tatkräftiger Unterstützung in Form einer (putz)munteren Putzkolonne macht der Frühjahrsputz sogar Spaß!

 

1. Check-Liste
Bevor man motiviert ins Putz-Programm einsteigt, sollte man überprüfen, ob man auch alle wichtigen Utensilien hat. Hier ist eine kurze Check-Liste:

Mikrofasertücher
Allzweckreiniger
Schwämme
Bodenreiniger
Küchenpapier
Geschirrspülmittel
Staubsauger
Scheuermilch
Staubwedel
Flecken- und Kalkentferner
Wischmopp
Bad- und WC-Reiniger
Eimer
Desinfektionsmittel
Handschuhe
Abflussreiniger
Dampfreiniger
Glasreiniger

Fruehjahrsputz_Guerber AG

2. Die Küche: Zuerst die Arbeit…
… dann das (Koch)Vergnügen: Durch die zahlreichen Verstaumöglichkeiten ist der Arbeitseinsatz in der Küche am intensivsten. Zumindest bietet sich jetzt auch die Gelegenheit, den aktuellen Lebensmittelstand auf seine Haltbarkeit zu überprüfen und den Kühlschrank abzutauen. Neben allen Oberflächen erhält auch das gute (Silber)Besteck wieder neuen Glanz. Für einen Abwasch mit fruchtiger Note gibt es die neue Fairy Ultra Frühlingsvariante Mandarine und Ingwerblüte (450 ml, ca. 2 Euro). Zum Schluss darf man sich den Geräten zuwenden: Backofen und Herd werden mit speziellen Backofen- und Ceranreinigern wieder blitzblank, während Kaffeemaschine und Wasserkocher mit handelsüblichem Essig entkalkt werden können. Meister Proper Allzweckreiniger überzeugt in Küche und Bad. Er ist effektiv gegen Fett und Schmutz und hinterlässt einen Frischen Citrusduft. 

Fruehjahrsputz_Duravit

3. Bad und Toilette: Nicht nur sauber…
… sondern auch rein: Jetzt darf man den Ecken, die bei der wöchentlichen Reinigung vernachlässigt werden, etwas mehr Aufmerksamkeit schenken. Mit Kalkreiniger (z.B. Antikal, 750 ml, ca. 4 Euro) sollte man nicht sparen: Er entfernt selbst hartnäckige Kalk- und Seifenablagerungen aus Badewannen, Duschen, Waschbecken und von Kacheln und Armaturen. Ein kraftvoller WC-Reiniger hält die Toilette sauber und beseitigt Flecken und Gerüche. Einen besonders schönen Anblick bietet auch ein streifenfreier Spiegel. Außerdem lohnt es sich, das Verfallsdatum sämtlicher Tuben und Tiegelchen zu überprüfen.

Fruehjahrsputz_Swiffer

4. Wohnzimmer: Hier kann man richtig abstauben
Wir alle kennen das: Oft stapeln sich alte Zeitschriften meterhoch und auch die Dekoartikel werden schon nach kurzer Zeit zu Staubfängern. Ein Staubwedel (z.B. Swiffer Staubmagnet, ca. 3 Euro) sorgt zwar einmal wöchentlich für frischen Wind – wirklich „staubfrei“ ist der Wohnbereich damit aber nicht. Jetzt sollte man imprägnierte Staubtücher benutzen, damit der Staub nicht nur aufgewirbelt wird. Statt mal eben schnell um die Deko „herumzuwischen“ sollten Regale und Schränke komplett aus- und wieder eingeräumt werden. Zum Abschluss darf man dem Fußboden noch eins auswischen. Je nach Material gibt es hierfür spezielle Reiniger.

5. Schlafzimmer: Aufräumen für den guten Zweck
Time to say goodbye: Im Schlafzimmer steht insbesondere der Kleiderschrank im Fokus. Aussortierte Klamotten können jetzt in die Altkleidersammlung gegeben werden und beim Einräumen kann man sich ein neues Ordnungssystem überlegen. Auch das Nachtquartier erhält nun eine anständige Unterbodenwäsche. Dort sammelt sich in der Regel der meiste Schmutz, der mit der Zeit im ganzen Schlafzimmer herumwirbelt. Staub und Wollmäuse, die sich über den Winter angesammelt haben, werden einfach mit dem Swiffer Bodenstab (ca. 12 Euro) aufgenommen. Doch nicht nur Staub, sondern auch Haare, zum Beispiel von Tieren, werden von Swiffer wie ein Magnet angezogen und im Inneren der Microfasertücher festgehalten. Mit seinem flexiblen Drehkopf erreicht der Swiffer Bodenstab vor allem schwer erreichbare Stellen ganz einfach.

Frühlingsdüfte im ganzen Haus
Die neue frühlingsfrische Duft-Kollektion von Febreze macht schon während des Putzens Laune. Lust auf sonnige Tage machen die neuen Febreze Frühlingsvarianten Wiesenblüte und Vanille, erhältlich als Frischehauch (300 ml, ca. 4 Euro), Textilerfrischer (500 ml, ca. 4 Euro), Duftkerze (ca. 4 Euro) und Duftdepot (ca. 4 Euro).
Auch die neuen Febreze Duftvasen (45 ml, ca. 5 Euro) in den Varianten Wiesenblüte und Orientblüte sind durch ihr ansprechendes Design mit den Holzstäbchen ein dekorativer Hingucker. Die Stäbchen nehmen den Duft aus der Vase auf, geben ihn in die Luft ab und sorgen für eine angenehme Duftverteilung, die den gesamten Raum nach Frühling riechen lässt.

So gelingt er mit Leichtigkeit: Der Frühjahrsputz 2014
Das Wetter macht zurzeit richtig Lust auf die warme Jahreszeit. Für einen glänzenden Start ins Frühjahr 2014 und die schnelle Entfernung von Schmutz und Staub, gibt es praktische Unterstützung von Swiffer, Antikal, Meister Proper und Fairy. Die Multitalente helfen mit ihrer hohen Reinigungskraft und Frühlingsdüften bei einem unkomplizierten Frühjahrsputz. So lassen sich die ersten Sonnenstrahlen entspannt genießen.

 

Fruehjahrsputz-Paket

 

Quelle: Livingpress
Foto 1: Ketchum Pleon GmbH
Foto 2: Gürber AG Schreinerei
Foto 3: Duravit

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Familienleben

house-2565105_1280

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017
Sweet little girl

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017
festival-2456145_1280

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
dog-1328585_1280

Tiere und Familien: Gesundheitstipps für das Zusammenleben

Hans Wankl6. Mai 2017
easter-eggs-2168521_1280

Ostergeschenke – kreativ und persönlich

Hans Wankl6. April 2017
vacuum-cleaner-1605068_1280

Effektives Staubsaugen – so sparen Sie Energie und Zeit

Hans Wankl29. März 2017
familienbilder

Tipps und Tricks für gelungene Familienbilder

Hans Wankl23. März 2017
house-1158139_1280

Familienförderung beim Immobilienkauf mit Kindern

Hans Wankl14. März 2017
nachwuchs_istock

Nachwuchs hat sich angekündigt – Diese Dinge sollten Sie klären, bevor das Baby da ist

Hans Wankl3. März 2017