MedienFamilie

„Mary Helen Bowers – Die Ballett Methode“ auf DVD

„Mary Helen Bowers – Die Ballett Methode“ auf DVD

Die Basis des Workouts von Mary Helen Bowers ist das Ballettanzen. Dabei geht es in ihrem Programm nicht um komplizierte Tanzschritte, sondern um den gezielten Muskelaufbau. Ihre selbst kreierte Trainingsmethode nimmt Anleihen an Ballettübungen und ermöglicht auch Nicht-Tänzerinnen schöne, definierte Muskeln und eine schlanke, muskulöse Körperform aufzubauen – ab 28. Februar bei Polyband auf DVD.

 

Das aufregendste Fitnessprogramm des Jahres
Balletttanzen sorgt für traumhaft definierte Muskeln. Die ehemalige Ballerina und erfolgreiche Buchautorin Mary Helen Bowers entwickelte mit einer Mischung aus Ballettübungen und Workout ihre „Ballett Methode“, auf die auch Natalie Portman, Liv Tyler, Zooey Deschanel, Kirsten Dunst, Helena Christensen und weitere Hollywood-Stars schwören. Für die Übungen sind keine Tanzerfahrungen aus dem Ballett nötig, um definierte Muskeln und eine schlank-muskulöse Körperform aufzubauen.

Die Grundlage des Programms sind Übungen, die Mary Helen Bowers beim New York City Ballet erlernte, um verschiedene Muskelgruppen gezielt zu stärken – die Schultern, die Arme, den Rücken und den Po. Dabei funktioniert das Programm ganz ohne Gewichte, dafür aber mit vielen Wiederholungen und Stretching. Mit dem Workout können auch Anfängerinnen phänomenale Ergebnisse erzielen und ihren Körper neu formen. 

 

MARY HELEN BOWERS – DIE BALLETT METHODE erscheint am 28. Februar 2014 bei Polyband auf DVD; Laufzeit: ca. 60 Min.; Sprachen: Deutsch, Englisch; FSK: ohne Altersbeschränkung freigegeben.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016