Familienleben

Sportlicher Kindergeburtstag in Großstädten

Sportlicher Kindergeburtstag in Großstädten

Der Geburtstag ist für Kinder neben Weihnachten der schönste Tag im Jahr. Vor allem in Großstädten bieten sich viele Möglichkeiten, um den Nachwuchs mit einer ganz besonderen Geburtstagsparty zu überraschen. Wer den Kindergeburtstag nicht nur zu Hause feiern möchte, sondern Bewegung ins Spiel bringen will, der kann sich auch für einen sportlichen Kindergeburtstag in einer Kletterhalle, auf einem Fußballfeld oder einer Go-Kart-Bahn entscheiden.

Klettern – das Highlight für kleine Abenteurer

Auch wenn es auf den ersten Blick riskant aussieht, so ist Klettern die ideale Sportart für Kinder. Durch das Klettern werden der Gleichgewichtssinn gefördert, die Koordination geschult und die Muskelkraft trainiert. Zur Sicherheit sind natürlich alle Kletterer entsprechend gesichert und den kleinen Abenteurern kann beim Kindergeburtstag in der Kletterhalle nichts passieren. Viele Kletterhallen bieten außerdem spezielle Kinderkurse an, die eine kindgerechte Einführung in die Sportart bieten. Die benötigte Ausrüstung wird in der Regel von der Kletterhalle angeboten und muss nicht mitgebracht werden. Allerdings sollten die Kinder bequeme Kleidung tragen, die ausreichend Bewegungsfreiheit beim Klettern bietet.

Fußball – nicht nur für Jungs

Vor allem Jungs lieben Fußball, aber auch Mädchen können sich für den Mannschaftssport begeistern. Was gibt es also Schöneres für kleine Fußballer, als den Geburtstag auf dem Fußballplatz zu verbringen? Für einen Kindergeburtstag in München bietet sich hier zum Beispiel die Sporthalle Soccerworld München an. Viele Sporthallen bieten entsprechende Geburtstagsangebote für Kinder an, die neben einem Spiel unter Anleitung eines Trainers auch eine Geburtstagsfeier mit Kuchen oder Snacks beinhaltet. Für die Geburtstagsparty in der Fußballhalle sollten die Kinder Sportkleidung und Sportschuhe tragen. Wer möchte, kann natürlich auch seinen eigenen Ball mitbringen.

Go-Kart – rasanter Spaß für Groß und Klein

Ein Kindergeburtstag auf der Go-Kart-Bahn stellt für die meisten Kinder ein ganz besonderes Erlebnis dar. Gefeiert werden kann hier bereits ab einem Alter von acht Jahren. Damit die Kinder alleine in den Go-Karts Gas geben können und nicht gemeinsam mit den Eltern fahren müssen, sollten sie außerdem mindestens 1,30 Meter groß sein. Nach einer kurzen Einführung durch das Personal können sich die Kleinen auf der Bahn ein rasantes Rennen liefern. Zur Sicherheit der Kinder wird jeder Fahrer mit einem Helm und einer Sturmhaube ausgestattet. Weiteres Zubehör wird nicht benötigt.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Familienleben

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017