Film

DAS ERSTAUNLICHE LEBEN DES WALTER MITTY

DAS ERSTAUNLICHE LEBEN DES WALTER MITTY

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty2Komödien-Star Ben Stiller traut sich was. Mit „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ produziert und inszeniert er eine Kurzgeschichte, die in den USA jedes Kind kennt. Walter Mitty ist dort ein geflügeltes Wort, ein Synonym für einen Träumer. Ben Stiller spielt diesen tagräumenden Realitätsflüchtling, der jeden Moment nutzt, seinem nicht gerade glanzvollen und eintönigen Alltag zu entfliehen, um in der eigenen Phantasie die Rolle des Superhelden zu übernehmen. Doch eines Tages packt ihn das Schicksal bei den Hörnern und reißt Walter Mitty aus Trott und Träumen, stößt ihn mitten hinein ins Leben und schickt ihn auf eine Reise um die halbe Welt. Ein aufregendes Abenteuer beginnt und flimmert ab dem 1. Januar über die Kinoleinwand. 

 

Walter Mitty (Ben Stiller) ist beim großen Life! Magazin ein kleiner Fotoredakteur. In seinen Händen liegen die Negative des Starfotografen Sean O’Connell (Sean Penn). Doch ausgerechnet das Foto, das den Titel der letzte Print-Ausgabe zieren soll, ist verschollen. Während der Verlag von Print auf Online umstellt, wird der halben Belegschaft gekündigt. Neben Walter, droht es auch die Kollegin aus der Buchhaltung zu treffen, Walters heimliche Liebe Cheryl (Kristen Wiig).

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty1

Durch ein kleines, komödientypisches Missverständnis, sieht Walter sich komplett chancenlos bei Cheryl und zieht sich zurück von der Balz. Dafür verstärkt er seine Bemühungen, den berühmten Fotografen aufzuspüren, um ihn direkt nach dem Verbleib des Fotos zu befragen. Kurzerhand fliegt Walter um den Globus, hängt sich an die Fersen des Fotografen, riskiert dabei Kopf und Kragen und ist bald so tollkühn, wie sein heldenhaftes Ego aus seinen Träumen.

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty4

Die Vorlage „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“, kennt hier kein Mensch, deswegen steht man der modernisierten und komischen Kino- Fasssung von Stiller und seinem Drehbuchautor Steven Conrad unvoreingenommen gegenüber. Geschichten, in denen ein durchschnittlicher Jedermann über sich selbst hinaus wächst und seine Träume wirklich werden lässt, sind guter Stoff für großes Kino. Im vorliegenden Fall vereint die Story Komödie, Drama, Romanze, Abenteuer und Action – nur fügen sich die einzelnen Elemente unter Stillers Regie nicht immer harmonisch zusammen. Eben noch fliegt Walter Mitty in einem Tagtraum in Supermann-Stellung in ein brennendes Haus, um einen kleinen Hund zu retten, da verharrt die Kamera im nächsten Moment deutlich zu lang auf dem träumenden Mitty. Das passiert handlungsbedingt häufiger.

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Immer wieder sehen wir Ben Stiller im Profil bildfüllend beim Träumen zu. Fast erwartet man, dass sich gleich ein edler Flacon eines teuren Herrendufts ins Bild schiebt, oder ein herbes Pils mit seinem Charakterkopf angepriesen werden soll. Wie das ausdrucksvolle Gesicht des attraktiv und partiell ergrauten Stillers fotografiert wurde ist allerdings meisterhaft. Dem Kameramann Stuart Dryburgh gelangen atemberaubende Aufnahmen, besonders betören die Landschafts-Bilder von Walters Odyssee von Grönland über Island, bis hin zum Himalaya.

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty3

Am stärksten sind die Szenen des Films, in denen Walter beginnt, sein Schicksal beim Schopf zu packen – zwar anfangs zögerlich, wagt er dann doch den Sprung ins Ungewisse. Toll gespielt und mitreißend inszeniert von Ben Stiller vor einer großartigen Kulisse. Dass sein Walter Mitty, ein akribischer Foto-Archivar, allerdings nachdem er Leben und Erspartes riskiert hat, das wiedergefundene Negativ keines Blickes würdigt, um dann vom publizierten Titelbild komplett überrascht zu werden, ist zwar ein ganz hübsches Happy End Motiv, stößt aber doch als unglaubwürdiger Charakterbruch auf.

Doch trotz einiger Mängel ist „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ ein sehenswertes Feel Good Movie mit gelungenem, schmissigen Soundtrack.

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty_PlakatKinostart: 1. Januar 2014; Regie: Ben Stiller; FSK: ab 6 Jahren; Länge: 111 Minuten; Verleih:
Twentieth Century Fox; Link: WalterMitty-derFilm.de

 

In „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ können wir miterleben, wie sich ein ewiger Tagträumer in einen mutigen Actionhelden verwandelt. Ganz so weit müssen Sie es ja nicht treiben, aber wie sieht es denn bei Ihnen kurz vor dem Jahreswechsel aus: Haben Sie sich fürs neue Jahr vorgenommen, etwas in Ihrem Leben zu ändern?

Das sind Ihre Neujahrsvorsätze für 2014:

 

Kommentare anzeigen (436)

436 Comments

  1. Andrea

    29. Dezember 2013 in 20:12

    gesünder essen

    • feuerwehr57

      3. Januar 2014 in 10:54

      Ich möchte versuchen, 2 x pro Woche regelmäßig zu walken.

    • Ralf

      5. Januar 2014 in 12:13

      Das neue Jahr viel besser gestalten, als das Alte!!!

    • Nicole K.

      5. Januar 2014 in 20:21

      Etwas abnehmen und weiter so viel Sport treiben

  2. Silvia

    29. Dezember 2013 in 20:14

    Jeden Tag genießen, egal was er bringt

  3. Maria

    29. Dezember 2013 in 20:22

    Meine Mitmenschen nehmen wie sie sind

  4. Christian

    29. Dezember 2013 in 20:31

    Wieder mehr Sport & etwas gesündere Ernährung !!!!

  5. Miguel

    29. Dezember 2013 in 20:40

    Mehr sport machen

  6. Sina

    29. Dezember 2013 in 20:40

    Mehr lernen

  7. Tanja Rathje

    29. Dezember 2013 in 20:54

    Auch mal an sich selber denken…

  8. Fränky

    29. Dezember 2013 in 21:17

    Mich wieder intensiver um meine Familie zu kümmern, ist mein Vorsatz. Ich hoffe meine Zeit läßt es zu.

  9. Peter Simonka

    29. Dezember 2013 in 21:29

    “Neujahrsvorsätze für 2014?

  10. Iris K.

    29. Dezember 2013 in 21:32

    mein guter Vorsatz ist: weniger Süßigkeiten essen

  11. uli

    29. Dezember 2013 in 22:11

    gesund bleiben

  12. Kikker

    29. Dezember 2013 in 22:12

    endlich mehr Sport machen…

  13. Kai

    29. Dezember 2013 in 22:42

    sich noch mehr Zeit für die Kinder nehmen!

  14. Magdalena

    29. Dezember 2013 in 22:46

    Lieben lassen.

  15. Stefanie

    29. Dezember 2013 in 23:19

    Meinem Herzen zu folgen…

  16. Morten

    29. Dezember 2013 in 23:56

    Mehr Sport

  17. Petra

    30. Dezember 2013 in 00:03

    Weiterhin viel Zeit mit meiner Familie verbringen!

  18. Zorah

    30. Dezember 2013 in 00:04

    Diss fertig bekommen & viel Zeit mit meiner Familie!

  19. Claudia

    30. Dezember 2013 in 00:13

    Gesünder essen und das eine oder andere Pfund abnehmen.

  20. Dieter

    30. Dezember 2013 in 00:50

    gesund bleiben

  21. Christiane

    30. Dezember 2013 in 00:53

    Gesünder essen und mehr Sport treiben

  22. Kassandra

    30. Dezember 2013 in 01:01

    Mehr ins Kino gehen 🙂

  23. Frank Rother

    30. Dezember 2013 in 01:09

    abnehmen

  24. karin e.

    30. Dezember 2013 in 01:11

    ich würde gerne gesünder und ruhiger leben , einfach mal weniger machen und dafür mehr geniessen

  25. Daniela S.

    30. Dezember 2013 in 02:52

    Mehr Sport machen.

  26. Markus

    30. Dezember 2013 in 06:35

    Mehr Sport zu treiben und gesünder zu leben

  27. Simone

    30. Dezember 2013 in 07:34

    Gelassener werden und öfter mal an mich denken

  28. monika

    30. Dezember 2013 in 08:37

    Auch mal „Nein“ zu sagen – das mit dem Abnehmen klappt sowieso nicht.

  29. ula

    30. Dezember 2013 in 08:48

    Gesund leben, freundlich und verständnisvoll sein

  30. Karin

    30. Dezember 2013 in 08:56

    mehr Zeit für mich haben

  31. Peter G.

    30. Dezember 2013 in 09:19

    Ich will den Weihnachtsspeck runter bekommen

  32. Bastian

    30. Dezember 2013 in 10:09

    Mehr sport machen

  33. Chris

    30. Dezember 2013 in 10:14

    Aufhören mit dem Rauchen

  34. Elke

    30. Dezember 2013 in 11:32

    Mehr lesen.

  35. Frank

    30. Dezember 2013 in 11:34

    Mehr Zeit für die Familie.

  36. Schnatterinchen

    30. Dezember 2013 in 11:52

    Mich gesünder ernähren, mehr für mich, meine Gesundheit und mein Wohlbefinden zu tun, mehr bewegen, fitter werden, abnehmen, mir öfter mal eine Auszeit nehmen.

  37. katthi

    30. Dezember 2013 in 11:55

    Ausgewogenere Ernährung, mehr Yoga und im Job öfter mal Nein sagen

  38. Schröter

    30. Dezember 2013 in 12:54

    Gefällt mir.
    Sich gesünder ernähren.

  39. Tina

    30. Dezember 2013 in 13:14

    Nur noch kurz die Welt retten! Das hab ich 2013 nicht mehr geschafft 😉

  40. Marga G.

    30. Dezember 2013 in 13:33

    am Popo abnehmen 🙂

  41. Tina

    30. Dezember 2013 in 13:55

    Keine Vorsätze

  42. Maria D.

    30. Dezember 2013 in 13:55

    wieder Gesund werden.

  43. Sabine L. K.

    30. Dezember 2013 in 15:12

    Wie jedes Jahr: Abnehmen *seufz*.

  44. Sabine Herbst

    30. Dezember 2013 in 16:02

    Kochen zu lernen =D

  45. Heike Schützmeier

    30. Dezember 2013 in 16:35

    Gesund bleiben

  46. Stefan W.

    30. Dezember 2013 in 16:56

    ein Frau fürs Leben

  47. typhoon

    30. Dezember 2013 in 17:29

    nicht mehr rauchen !!!!

  48. Melanie

    30. Dezember 2013 in 17:37

    Mich viel öfter im Unterricht beteiligen

  49. chris

    30. Dezember 2013 in 18:10

    Verantwortung an meine Kinder abgeben können!

  50. Thorsten

    30. Dezember 2013 in 19:09

    Etwas gesünder Leben udn ab und zu mal „Nein“ sagen.

  51. hasi

    30. Dezember 2013 in 20:10

    Ich nehme mir auch die klassischen Vorsätze vor – wieder regelmäßig Sport treiben, weniger Süßes essen und mehr schlafen. Hoffentlich klappt’s…

  52. Tom

    30. Dezember 2013 in 20:12

    Mehr Sport treiben

  53. Dietmar

    30. Dezember 2013 in 20:35

    gesünder leben und mehr sport

  54. Claudia

    30. Dezember 2013 in 20:37

    Nicht mehr Lästern!!

  55. Pa

    30. Dezember 2013 in 20:46

    die gleichen wie jedes Jahr:

    1) Mehr sparen und weniger shoppen
    2) Gesünder Essen
    3) Mehr Sport

  56. Jessica

    30. Dezember 2013 in 20:48

    Ich habe keine vorsätze.

  57. annika lurtz

    30. Dezember 2013 in 21:16

    ABNEHMEN 😛

  58. Konstanze

    30. Dezember 2013 in 21:27

    Ich möchte mich nicht mehr so oft über Kleinigkeiten ärgern und alles viel ruhiger angehen.

  59. Mimi

    30. Dezember 2013 in 21:49

    Ich habe keine Vorsätze

  60. Sebastian

    30. Dezember 2013 in 22:22

    mehr Zeit für das Wesentliche zu Nehmen

  61. Christian

    31. Dezember 2013 in 01:06

    Nicht alles so todernst nehmen; einfach ein bisschen lockerer werden.

  62. Martin

    31. Dezember 2013 in 01:23

    mehr für die Fitness tun

  63. Monika

    31. Dezember 2013 in 06:27

    mehr auf mein Innerstes hören

  64. AlexD

    31. Dezember 2013 in 09:23

    Jeden Tag zu genießen und mehr Zeit mit der Familie verbringen!

  65. bianca polke

    31. Dezember 2013 in 10:31

    mehr essen

  66. Sus

    31. Dezember 2013 in 12:05

    Freunde öfter besuchen – auch die, die weit weg wohnen.

  67. Alex

    31. Dezember 2013 in 12:08

    mehr Zeit mit der Familie verbringen

  68. Christian

    31. Dezember 2013 in 12:51

    5 Kg abnehmen durch Bewegung und ausgewogene Ernährung

  69. Pingback: Die Top 10 der Neujahrsvorsätze für 2014 | Absolut Familie

  70. Julia

    31. Dezember 2013 in 13:57

    Gelassener sein und den Stress im Alltag nicht so an sich heran lassen 🙂

  71. Diana

    31. Dezember 2013 in 14:50

    Mehr auf mich und meinen Körper hören

  72. Sabine Stach

    31. Dezember 2013 in 14:59

    Aufhören zu rauchen und ein wenig mehr Sport treiben. 🙂

  73. Steffi Amann

    31. Dezember 2013 in 15:56

    Sport treiben, Auto kaufen (guter Vorsatz xD ) – glücklich sein 🙂

  74. Martina

    31. Dezember 2013 in 16:38

    Mich mehr auf das Wesentliche konzentrieren, kleine Auszeiten nehmen und kreativ sein.

  75. Miriam

    31. Dezember 2013 in 18:46

    Ich möchte wieder mehr auf mich selbst besinnen, regelmäßig gesunde Ernährung und Sport treiben und mich um die Familie kümmern.

  76. steffen

    31. Dezember 2013 in 19:52

    mehr Zeit für Familie und Freunde

  77. Josip

    31. Dezember 2013 in 20:37

    weniger Schokolade essen

  78. Corina Mrozinski

    31. Dezember 2013 in 23:06

    mehr Sport treiben und viel frisches Gemüse und Obst essen!

  79. Dieter

    1. Januar 2014 in 10:44

    Keine Gewinnspiele mehr machen!

  80. Robert

    1. Januar 2014 in 14:33

    Mehr Sport treiben

  81. Melanie

    1. Januar 2014 in 15:18

    einen schoenen Job finden

  82. Carmen

    1. Januar 2014 in 16:05

    Ganz einfach, ich hab keine

  83. Andre

    1. Januar 2014 in 16:19

    mit dem Rauchen aufhören

  84. Tobias

    1. Januar 2014 in 16:41

    Für nächstes Jahr habe ich mir vorgenommen mehr Sport zu treiben und mir wieder mehr Zeit zum Lesen zu nehmen.

  85. Katrin

    1. Januar 2014 in 17:00

    gelassener bleiben

  86. Philipp

    1. Januar 2014 in 18:38

    Gesund und fit halten und das Leben in vollen Zügen genießen

  87. Meike

    1. Januar 2014 in 21:30

    Mehr leben, weniger sorgen. Das Glück in die eigenen Hände nehmen

    und öfter ins Kino gehen =)

  88. Nicole

    1. Januar 2014 in 22:00

    Mehr Zeit mit meiner Familie verbringen.

  89. Anna M.

    1. Januar 2014 in 22:24

    Eine neue Fremdsprache erlernen.

  90. Mathias

    1. Januar 2014 in 23:48

    Mehr Sport und ca. 3 Kilo weniger! Ich hoffe, dass das zu schaffen ist!
    Viele Grüße

  91. Benjamin

    1. Januar 2014 in 23:50

    Ich möchte mehr Sport mit meiner Freundin machen.

  92. Markus

    2. Januar 2014 in 01:41

    Ich setze mir keine Vorsätze, ich versuche einfach jeden Tag gute taten zu vollziehen =)

  93. Mario

    2. Januar 2014 in 01:47

    Eine neue Sprache lernen

  94. Alex

    2. Januar 2014 in 02:38

    Ich hatte abnehmen und Sport^^

  95. Franzi

    2. Januar 2014 in 09:23

    Gesünder leben

  96. Christian

    2. Januar 2014 in 09:40

    wieder mehr sport zu machen

  97. Barbara

    2. Januar 2014 in 10:39

    Endlich reich zu sein!!!!

  98. Jacqueline Keller

    2. Januar 2014 in 10:42

    ansätze gibt es viele aber am meisten will ich gesund bleiben um rechtzeitig hilfestellungen geben zu können denen den es schlechter geht als mir….

  99. Ingrid S.

    2. Januar 2014 in 11:03

    ich habe mir für das Jahr 2014 nichts bestimmtes vorgenommen.
    Ein bisschen mehr Zeit mit der Familie verbringen und weiterhin gesund zu Leben und sportlich aktiv sein.

  100. Talia

    2. Januar 2014 in 11:07

    bessere Arbeit zu finden

  101. Susi

    2. Januar 2014 in 12:36

    Ich möchte noch eingehender daran arbeiten meinen Weg ins künstlerisch-kreative Leben zu finden.

  102. Tracy

    2. Januar 2014 in 14:02

    Mindestens 1 Jahr McDonalds boykottieren und wieder mit Sport anfangen!

  103. Michael

    2. Januar 2014 in 15:37

    Weniger Stress und es ruhiger angehen lassen

  104. Katrin

    2. Januar 2014 in 15:51

    Gelassener werden und mehr im Hier und Jetzt leben

  105. Benjamin

    2. Januar 2014 in 17:10

    neues auto kaufen und einen schönen urlaub machen 🙂

    ich wünsche euch ein frohes neues jahr 😉

  106. Manu

    2. Januar 2014 in 17:10

    mehr für meinen Mann dasein

  107. Claudi

    2. Januar 2014 in 18:37

    Weniger Vorsätze und mehr Umsetzungen 😉 Vielleicht etwas gesünder leben und mich noch besser auf die Uni konzentrieren.

  108. Heike

    2. Januar 2014 in 19:03

    Weniger herummeckern, wenn mein Mann fährt….

  109. ute

    2. Januar 2014 in 19:04

    mehr sport treiben

  110. sgem

    2. Januar 2014 in 19:05

    Immer das Übliche – das Aufhören mit dem Rauchen, Abnehmen und mehr für die Gesundheit tun

  111. Paul R.

    2. Januar 2014 in 19:07

    Gewicht halten und regelmäßiger Sport

  112. Michaela

    2. Januar 2014 in 19:09

    weniger schuhe kaufen…

  113. Norbert

    2. Januar 2014 in 19:10

    Mehr Sport, mehr Urlaub

  114. Frank

    2. Januar 2014 in 19:15

    Alles so belassen wie es war, nur noch viel besser machen!

  115. Karin

    2. Januar 2014 in 19:18

    Mir einfach weniger Stress zu machen.

  116. Francalma

    2. Januar 2014 in 19:19

    gesünder essen

  117. Jürgen Peters

    2. Januar 2014 in 19:20

    Mein voratz zu 2014 ist keine vorsätze mehr zu haben,da das in den letzten Jahrzehnten nie hingehauen hat!! 😀

  118. Gaby

    2. Januar 2014 in 19:26

    Innere Ruhe und Gelassenheit finden

  119. Timo Nowak

    2. Januar 2014 in 19:28

    Mehr Zeit für die Familie !

  120. Inka

    2. Januar 2014 in 19:32

    mehr Sport treiben

  121. Eveline

    2. Januar 2014 in 19:35

    Gesund zu bleiben, Spass am Leben zu haben und Zeit mit mir wichtigen Menschen verbringen.

  122. Günter

    2. Januar 2014 in 19:36

    Mein Kermannistik Schtutium beschtehen und dan Lehrer an Kymnasium werdn.

    Kleiner Scherz.

    Einfach gesünder ernähren und etwas mehr Sport treiben.

  123. Jasmin

    2. Januar 2014 in 19:37

    Neben Sport treiben möchte ich auch vermehrt für meine Meinung einstehen.

  124. Kalli

    2. Januar 2014 in 19:53

    Öfter mal die Sau rauszulassen

  125. Ute

    2. Januar 2014 in 19:53

    viel mehr Zeit mit der Familie verbringen

  126. Ulrike

    2. Januar 2014 in 19:53

    Ich möchte ausgeglichener werden, nicht mehr so aufbrausend sein, um so für meine Mitmenschen erträglicher zu werden und auch meiner Gesundheit etwas Gutes zu tun.

  127. Sylvia Büscher

    2. Januar 2014 in 19:56

    habe keine

  128. Frank

    2. Januar 2014 in 19:59

    Keine Vorsätze für 2014!

  129. Edeltraut Seifert

    2. Januar 2014 in 19:59

    ich lasse es wie es ist–denn meistens halten die Vorsätze gar nicht

  130. Mario

    2. Januar 2014 in 20:04

    Abnehmen und wieder mehr Sport! Und dieses Mal ziehe ich durch 🙂

  131. Dalmatiner Prinz Monika

    2. Januar 2014 in 20:22

    ein paar Kilo weniger

  132. Rene

    2. Januar 2014 in 20:25

    Ich werde Schachgroßmeister

  133. Constanze Kretzschmar

    2. Januar 2014 in 20:29

    Mehr Gelassenheit und mehr mit Humor nehmen.

  134. Fabrizius

    2. Januar 2014 in 20:34

    aufhören mit Rauchen!

  135. juttel

    2. Januar 2014 in 20:36

    Es ist mir sehr wichtig, ein paar Kilos zu verlieren.

  136. Merlinda

    2. Januar 2014 in 20:37

    Ich habe mir fest vorgenommen, zufriedener zu sein und nicht mehr so viel zu jammern

  137. Heike Andrea Quenzer

    2. Januar 2014 in 20:38

    Ich lasse mich von anderen weniger stressen !

  138. Ilka

    2. Januar 2014 in 20:42

    Wie jedes Jahr mehr Bewegung, etwas abnehmen. Und dieses Jahr möchte ich auch noch weniger Fleisch essen.

  139. Martina

    2. Januar 2014 in 20:43

    auch mal „5 gerade sein lassen“

  140. Jürgen

    2. Januar 2014 in 20:49

    mehr Sport treiben

  141. Anke

    2. Januar 2014 in 20:57

    mehr Sport – weniger Gewicht

  142. TJ

    2. Januar 2014 in 20:58

    mehr für die Uni lernen

  143. Anja

    2. Januar 2014 in 20:59

    Mein Vorsatz ist:
    endlich weniger arbeiten und dafür mehr mit Familie und Freunden unternehmen

  144. Antje

    2. Januar 2014 in 21:00

    Aufhören so viel Süßigkeiten zu essen

  145. Falk

    2. Januar 2014 in 21:00

    den mittlerweile runden Bauch wieder flach kriegen

  146. Nadine

    2. Januar 2014 in 21:00

    Ich habe mir vorgenommen weiterhin an meinem gewicht zu arbeiten. begonnen habe ich damit allerdings schon im Oktober.

  147. Winona

    2. Januar 2014 in 21:01

    meinem Freund mehr im Haushalt helfen

  148. Sven

    2. Januar 2014 in 21:01

    ich nehme mir grundsätzlich nichts fürs neue jahr vor, da ich alles was ich erreichen will unabhängig vom Jahreswechsel erledige.

  149. Johannes

    2. Januar 2014 in 21:04

    mehr lernen

  150. Regina

    2. Januar 2014 in 21:09

    2 kg abspecken 🙂

  151. Bernd

    2. Januar 2014 in 21:14

    Keine Vorsätze zu haben, es passiert eben, wies passiert.

  152. Dirk

    2. Januar 2014 in 21:16

    gesünder leben

  153. Daniela

    2. Januar 2014 in 21:17

    ich habe keine Vorsätze, weil ich sie aus Erfahrung doch nicht einhalten kann

  154. Birgit

    2. Januar 2014 in 21:18

    nicht mehr so viel mit meinen Kindern schimpfen

  155. Patricia P.

    2. Januar 2014 in 21:22

    Hallo!
    Ich wünsche mir vor allem Gesundheit für mich und meine Familie.
    Was bringen all die Dinge, die man kaufen kann, wenn man krank ist?
    Deshalb sollte man die Zeit so gut wie möglich nutzen, auf seinen Körper achten, Sport machen, nicht rauchen und auch versuchen so viel Stress wie möglich zu vermeiden (obwohl das natürlich wieder einfacher gesagt als getan ist) 😀

    Ich wünsche euch allen ein erfolgreiches und gesundes Jahr!
    Gebt auf euch Acht! 😉

    Liebe Grüße

    Patricia

  156. Siegfried Kuhn

    2. Januar 2014 in 21:30

    gesünder leben

  157. Tina

    2. Januar 2014 in 21:31

    Mein Leben jeden Tag genießen 🙂

  158. meike63

    2. Januar 2014 in 21:32

    Gesünder Leben

  159. petra

    2. Januar 2014 in 21:33

    Ich hoffe einfach auf möglichst wenig böse Überraschungen und nehme es ansonsten wie es kommt. Ein bisschen aufs Essen achten habe ich mir vorgenommen,-)

  160. Kevin

    2. Januar 2014 in 21:34

    Die Schule gut im Griff behalten

  161. SELMA

    2. Januar 2014 in 21:35

    gesünder essen

  162. Kerstin

    2. Januar 2014 in 21:37

    Nicht immer alles so ernst nehmen!

  163. Klaus

    2. Januar 2014 in 21:55

    Abnehmen, wie jedes Jahr 😀

  164. Alexandra

    2. Januar 2014 in 22:01

    Entschleunigen …

  165. Rüdiger

    2. Januar 2014 in 22:03

    weniger ist mehr 🙂

  166. Virginie

    2. Januar 2014 in 22:04

    wieder problemlos Sport zu machen und neue Sportarten beginnen

  167. Marcel

    2. Januar 2014 in 22:04

    Mein Vorsatz ist das leben ein Stück relaxter zusehen.

  168. Julia

    2. Januar 2014 in 22:05

    richtig reinhauen mit lernen und im september mein Staatsexamen gut bestehen!

  169. Melanie D.

    2. Januar 2014 in 22:05

    Keine Vorsätze! Wenn ich was ändern will, dann brauche ich keinen Jahresanfang, sondern mache es einfach.

  170. Maria

    2. Januar 2014 in 22:06

    15 kilo abnehmen

  171. Maik Hoffmann

    2. Januar 2014 in 22:06

    ich und meine familie soll gesund bleiben

  172. Andre

    2. Januar 2014 in 22:07

    Ich habe keine Vorsätze – ich finde das zum neuen Jahr albern.

  173. Martin

    2. Januar 2014 in 22:07

    mit meine Kinder beschäftigen, ein Stelzenhaus bauen

  174. Walter

    2. Januar 2014 in 22:10

    Mehr Sport machen !

  175. Birgit Conrad

    2. Januar 2014 in 22:20

    Ich habe mir keine Vorsätze vorgenommen, dann kann ich auch keine über den Haufen werfen!

  176. Birgit

    2. Januar 2014 in 22:40

    Mehr ins Kino gehen!

  177. Gonzo

    2. Januar 2014 in 22:55

    mehr Sport!!!!!!!!!!

  178. Dagmar

    2. Januar 2014 in 23:02

    NOCH MEHR darauf zu achten unsere Erde nicht so zu missbrauchen …weniger Plastikverpackungen und PVC zu kaufen, soviel Müll wie möglich vermeiden, Bekleidung reparieren, bzw. verändern, damit man sie länger tragen kann usw.

  179. Angela

    2. Januar 2014 in 23:20

    mehr Ordnung halten

  180. Eulchen #(°v°)#

    2. Januar 2014 in 23:49

    weiterhin so viel Glück haben… 🙂

  181. katrin

    2. Januar 2014 in 23:57

    gesund bleiben

  182. Brauchle

    3. Januar 2014 in 00:03

    Weniger versprechen wenn ich glücklich bin und weniger entscheiden wenn ich wütend bin =)

  183. Michael

    3. Januar 2014 in 00:05

    Mehr laufen, weniger fahren.

  184. Dirk Neu

    3. Januar 2014 in 00:12

    endlich mal mehr Sport machen um abzunehmen

  185. bernd

    3. Januar 2014 in 00:13

    keine

  186. Nicole

    3. Januar 2014 in 00:15

    Mal wieder das leidige Thema ein paar Kilos runter zu bekommen

  187. Grazie

    3. Januar 2014 in 00:17

    Hab keine Vorsätze für´s neue Jahr,ändert sich eh alles automatisch ohne es beinflussen zu können.

  188. Isa Gerster

    3. Januar 2014 in 01:17

    Wieso sich was vormachen? das Leben geniessen, so lange es geht!

  189. Rafito

    3. Januar 2014 in 01:21

    Gute Vorsaetze fuer Neujahr ist wie sich in die eigene Tasche luegen. Ist was nicht richtig und will man es aendern, tut es jeder Tag des Jahres.

  190. Bella

    3. Januar 2014 in 01:24

    Warum muss man sich an Neujahr Vorsaetze machen? Kann man doch jeden Tag machen. Die Hauptsache ist umsetzen. Der Rest ist Blabla.

  191. Felix K.

    3. Januar 2014 in 02:33

    Weniger Milchprodukte

  192. Julia

    3. Januar 2014 in 02:53

    Yoga, Wasser und viel frische Luft

  193. Benni

    3. Januar 2014 in 05:42

    im Allgemeinen gesünder leben. Besser Essen, mehr Schlafen, mal Auspannen

  194. Stefanie Sauermann

    3. Januar 2014 in 06:02

    Mehr Zeit für mich selbst zu nehmen! 🙂

  195. Dagmar Katit

    3. Januar 2014 in 08:04

    aufhören zu rauchen, mehr bewegen, die Freundschaften besser pflegen, mehr Ordnung halten – jessas, das wird endlos……. und doch werde ich wohl wie immer die einen gaaaanz kleinen Teil umsetzen

  196. anke

    3. Januar 2014 in 08:44

    mein vorsatz…..keine vorsätze mehr haben, die führ ich eh nur maximal 2 wochen durch

  197. Alexandra

    3. Januar 2014 in 08:54

    Mein Neujahrsvorsatz für 2014: Abnehmen – jaaaa, ich weiß, dass sagt jeder… Aber ich habe es wirklich vor 😛 Minimum der Weihnachtsspeck + 2-3 Kilo müssen endlich mal weg!!!

  198. Mechthild

    3. Januar 2014 in 09:12

    weniger arbeiten

  199. Michael

    3. Januar 2014 in 09:24

    mehr Sport machen 🙂

  200. Anja

    3. Januar 2014 in 09:27

    Gesuender essen und mehr frisch gepresste Saefte machen!

  201. Marco

    3. Januar 2014 in 09:49

    Täglich Sport und weniger ungesundes Essen.

  202. Mario Neumann

    3. Januar 2014 in 10:10

    Täglich Sport machen.

  203. tanja h

    3. Januar 2014 in 10:15

    ich nehm mir vor, das ich mir nicht immer alles so zum herzen nehme….

  204. Ralf

    3. Januar 2014 in 10:39

    dissertation zuende schreiben

  205. jadon

    3. Januar 2014 in 10:43

    Mein Vorsatz: Glücklich und zufrieden ohne Vorsätze das 2014 geniessen

  206. Benjamin Schwarzenberger

    3. Januar 2014 in 10:47

    Wünsche und Vorsätze sollten nicht von Jahreszahlen abhängig sein, sondern das was wirklich wichtig ist, sollte man jeden Tag versuchen umzusetzen. Ein glückliches Familienleben zu führen ist mein täglicher Vorsatz :).

  207. Guido

    3. Januar 2014 in 10:47

    mehr Sport & gesündere Ernährung

  208. mehmet

    3. Januar 2014 in 10:54

    Kein Krieg und Frieden fürs Jahr 2014

  209. Bastian G.

    3. Januar 2014 in 10:59

    Abnehmen, damit ich im Juni in meinen Hochzeitsanzug passe 🙂 Und alles etwas gelassener nehmen!

  210. Jana N.

    3. Januar 2014 in 11:30

    Ich will diese Jahr meinen neuen Job behalten und mein nun 4 kg leichteres Gewicht halten und nicht wieder zunehmen.

  211. Michaela

    3. Januar 2014 in 11:38

    ich möchte mich mehr bewegen und abnhemen.
    Außerdem möchte ich mich nicht mehr so viel mit meinem Mann streiten.
    und generell ruhiger und gelassener werden.

  212. Rocco Merker

    3. Januar 2014 in 11:46

    Mehr Ausflüge mit den Kids, mehr Hobby, Stress zusammenfalten und Zielschiessen in den Papierkorb verbessern…

  213. Erika

    3. Januar 2014 in 12:19

    mindestens 5 Kilo zunehmen

  214. Pummelweib

    3. Januar 2014 in 12:21

    Mich mal mehr um mich selbst kümmern 🙂

  215. Andrea

    3. Januar 2014 in 12:43

    besser essen

  216. Dietmar Ulbricht

    3. Januar 2014 in 12:55

    Keine. Wie immer.

  217. Manni

    3. Januar 2014 in 12:57

    Jeden Tag so leben und schätzen, als wäre es der letzte…………..

  218. Sabine Schubert

    3. Januar 2014 in 13:00

    Gelassener werden 🙂

  219. Marion Krause

    3. Januar 2014 in 13:00

    ich halte sie doch nicht, deshalb nehme ich mir nichts vor

  220. Stef

    3. Januar 2014 in 13:06

    eine neue Arbeitsstelle finden 😉

  221. Peter Kreitmeir

    3. Januar 2014 in 13:06

    Gesünder ernähren!

  222. Randolf

    3. Januar 2014 in 13:18

    abnehmen, wie jedes Jahr

  223. Rebecca

    3. Januar 2014 in 13:37

    Unterlagen ausmisten

  224. matze

    3. Januar 2014 in 13:39

    mehr Sport

  225. Beatrice

    3. Januar 2014 in 14:05

    also ich habe nur 1 richtigen Vorsatz für 2014 nämlich ganz viel Zeit mit meinen 2 Kindern zu verbringen und das Familienleben mehr zu genießen

  226. Herbert

    3. Januar 2014 in 14:26

    Unterlagen sortieren und wie jedes Jahr „Abnehmen“

  227. Tamara George

    3. Januar 2014 in 14:29

    Ich bin glücklich und wünsche mir, dass alles so bleibbt wie es ist.

  228. Thomas

    3. Januar 2014 in 14:30

    Gesund bleiben und einen Millionengewinn im Lotto landen…

  229. Angelika Schneider

    3. Januar 2014 in 14:45

    meinen Garten superschön machen

  230. Thorsten S

    3. Januar 2014 in 15:31

    Genauso fit zu bleiben wie in 2013!

  231. Renate Höppner

    3. Januar 2014 in 15:33

    Bleiben wie ich bin!

  232. sonne

    3. Januar 2014 in 15:37

    mehr an die frische luft gehen

  233. Jenny

    3. Januar 2014 in 15:48

    Ich möchte mich im neuen Jahr weniger über Kleinigkeiten ärgern… und gesund bleiben (ganz wichtig).

  234. Thomas

    3. Januar 2014 in 16:07

    Mehr Sport und weniger Fleisch!

  235. Katja

    3. Januar 2014 in 16:20

    Ein Buchprojekt zu Ende bringen.

  236. Astrid

    3. Januar 2014 in 17:04

    Weniger jammern

  237. Anja

    3. Januar 2014 in 17:11

    Meinen ersten Halbmarathon laufen.

  238. Hampel

    3. Januar 2014 in 17:20

    Wie in jedem Jahr: mehr Sport und gesünder ernähren 🙂

  239. Christina

    3. Januar 2014 in 17:25

    Mir keine Vorsätze vornehmen, die ich dann doch nicht einhalte.

  240. Rudolf Richter

    3. Januar 2014 in 17:33

    Nicht mehr zu rauchen

  241. micha

    3. Januar 2014 in 17:38

    weniger Süßes zu essen

  242. Michaela

    3. Januar 2014 in 18:09

    Mehr Zeit mit Freunden & Familie verbringen.

  243. Thomas Schmidt

    3. Januar 2014 in 18:19

    Tja, auch ich muss mehr Vorsätze in die Tat umsetzen. Beispielsweise eine Ausbildung beginnen, heiraten, eine Familie gründen.

  244. Heike Bürger

    3. Januar 2014 in 18:47

    gelassener zu sein und vielleicht noch mal ein paar Kilo abnehmen…

  245. Alfred W.

    3. Januar 2014 in 18:56

    mehr sport treiben

  246. NoaJael

    3. Januar 2014 in 19:01

    Ich habe mir vorgenommen, täglich mindestens 1,5 l Wasser zu trinken und 2 bis 3 mal die Woche Fahrrad zu fahren.

  247. Christian Kaiser

    3. Januar 2014 in 19:05

    Neujahrsvorsätze für 2014:

    endlich mehr Zeit mit meinen Freunden verbringen

  248. Marcel Fuchs

    3. Januar 2014 in 19:07

    mehr Sport treiben

  249. Steffi

    3. Januar 2014 in 19:10

    Ich möchte gelassener mit meinen Kindern sein!

  250. M M

    3. Januar 2014 in 19:15

    Weniger online sein und mehr lesen.

  251. Yvonne

    3. Januar 2014 in 19:20

    Auf jeden Fall gesünder ernähren und abnehmen

  252. Josephine

    3. Januar 2014 in 19:27

    Ich werde mich dieses Jahr besonders in mein Studium hängen:-)

  253. Karin

    3. Januar 2014 in 19:46

    Keinen Vorsatz zu haben! 🙂

  254. Danny

    3. Januar 2014 in 20:13

    200 – 500 g abnahmen 😉

  255. Ma Bu

    3. Januar 2014 in 20:13

    ich möchte mehr Sport treiben

  256. Daniela Singhateh

    3. Januar 2014 in 20:22

    wieder mehr Spoer treiben

  257. Anna

    3. Januar 2014 in 21:00

    gesünder essen 🙂

  258. Kathrin D.

    3. Januar 2014 in 21:00

    mir mehr Zeit für mich nehmen

  259. Axel

    3. Januar 2014 in 21:32

    weniger Arbeiten

  260. Doreen

    3. Januar 2014 in 21:44

    mehr faulenzen

  261. Miriam K.

    3. Januar 2014 in 21:49

    Mein Physikum schaffen

  262. Daniela

    3. Januar 2014 in 22:01

    Der Klassiker: Mehr Sport, Bewegung und mehr an die frische Luft

  263. Hanne

    3. Januar 2014 in 22:09

    nicht mehr alles so ernst nehmen

  264. kathrin

    3. Januar 2014 in 22:11

    mit dem Rauchen aufhören

  265. Karin Sadler

    3. Januar 2014 in 22:12

    Bewuster und gesünder Leben.

  266. Michael

    3. Januar 2014 in 22:34

    Ich möchte abnehmen indem ich Sport treibe und mich gesünder ernähre.

  267. Sarah

    3. Januar 2014 in 22:35

    Ich möchte bewusster leben

  268. Mareike

    3. Januar 2014 in 22:36

    Ich werde an der Uni fertig und bin gespannt auf den Einstieg ins Arbeitsleben.

  269. Andre

    3. Januar 2014 in 23:18

    2x die Woche laufen zu gehen

  270. Melanie

    3. Januar 2014 in 23:48

    Mehr Sport treiben

  271. Esmarelda

    4. Januar 2014 in 00:05

    das ich 2014 weiterhin wie auch in 2013 durchhalte, 3 mal wöchentlich zum Sport zu gehen

  272. Jürgen

    4. Januar 2014 in 00:15

    meine Freundin zu heiraten

  273. Michael Leisten

    4. Januar 2014 in 01:59

    Weniger Essen und mehr Sport

  274. Manuela S.

    4. Januar 2014 in 02:11

    abnehmen

  275. Kerstin D.

    4. Januar 2014 in 02:33

    Mein Vorsatz ist diese Jahr nicht wieder mit dem Rauchen anzufangen.

  276. Nadine Stötzer

    4. Januar 2014 in 02:47

    Ich möchte von meinen Abschlußarbeit beenden und nach Köln ziehen

  277. Manfred Froese

    4. Januar 2014 in 08:14

    Jeden Tag genießen als wär es mein letzter

  278. Manu

    4. Januar 2014 in 08:51

    weniger schwindeln …

  279. Sandra

    4. Januar 2014 in 08:53

    meinen Freund nicht so verwöhnen

  280. Heike

    4. Januar 2014 in 09:34

    Ich möchte 2 mal die Woche Sport treiben und mir einen neuen Job suchen.

  281. Melanie

    4. Januar 2014 in 10:34

    Mehr Kontakt zur Familie halten

  282. Ute

    4. Januar 2014 in 10:35

    Ich habe mir nichts vorgenommen

  283. Frieder

    4. Januar 2014 in 10:36

    Meinen Urlaub aufzubrauchen

  284. Ute

    4. Januar 2014 in 10:40

    Möchte gern abnehmen

  285. Joker

    4. Januar 2014 in 10:47

    007 erwischen und die Weltherrschaft an mich reißen

  286. Jasmin Hofsäß

    4. Januar 2014 in 10:48

    mehr Zeit für mich nehmen

  287. Andrea W.

    4. Januar 2014 in 11:16

    Weniger an Gewinnspielen teilnehmen und dafür mehr Zeit fürs Kino finden!;)

  288. Sascha

    4. Januar 2014 in 11:24

    Weniger nicht richtig machen 😉

  289. Vivien Lukas

    4. Januar 2014 in 11:33

    mehr Sport treiben 🙂

  290. Dana

    4. Januar 2014 in 11:38

    Da im April unser erstes Kind zur Welt kommt, ändert sich auch ohne Vorsatz alles :))

  291. petra rathnow

    4. Januar 2014 in 12:23

    Ich werde versuchen mich mehr zu entspannen, Jahr 2013 war sehr hektisch und deshalb hab ich mich vorgenommen einen Urlaub mit meine 2 Söhne zu machen. Irgendwo wo nur Spiel, Spaß und Spannung für die kleinen gibt und wo ich mich zurücklehnen kann und das Leben einfach nur geniessen 🙂

  292. Oliver

    4. Januar 2014 in 12:28

    meine Wohnung aufzuräumen

  293. Lolo

    4. Januar 2014 in 12:32

    Meine Prüfungen im Mai bestehen, um meinem Bachelor näher zu kommen

  294. Hermine

    4. Januar 2014 in 12:53

    Ich werde mit dem Rauchen aufhören!!!!!!!

  295. Sylvie

    4. Januar 2014 in 13:06

    Öfter eine Auszeit nehmen.

  296. Amarilla

    4. Januar 2014 in 13:10

    gesünder ernähren

  297. Wilfried

    4. Januar 2014 in 14:29

    weniger rauchen

  298. Christian

    4. Januar 2014 in 14:53

    Gesund bleiben , Berufliche Weiterentwicklung

  299. Daniela H

    4. Januar 2014 in 15:00

    gesünder Leben, sparsamer für die Umwelt zu leben und öfters „nein“ sagen…

  300. Sylvia

    4. Januar 2014 in 15:14

    Mir für 2015 keine Vorsätze mehr aufzuerlegen!

  301. Elli

    4. Januar 2014 in 15:28

    Mein Studium erfolgreich abzuschließen und einen tollen Job finden!

  302. Claudia

    4. Januar 2014 in 15:49

    Mehr Sport treiben

  303. gabriele

    4. Januar 2014 in 16:09

    carpe diem das leben kann schnell vorbei sein

  304. Steffel Andrea

    4. Januar 2014 in 16:42

    Gesünder essen und mehr Zeit für die Familie haben!!

  305. Angelika

    4. Januar 2014 in 16:52

    kein Alkohol

  306. Iris

    4. Januar 2014 in 16:53

    Prüfungen gut schaffen

  307. Susann

    4. Januar 2014 in 17:05

    mehr Zeit zum Bücher lesen nehmen

  308. Helmut S

    4. Januar 2014 in 17:09

    Mehr Bewegung

  309. Brigitte

    4. Januar 2014 in 17:13

    Weniger Zeit vor dem Computer

  310. Matthias

    4. Januar 2014 in 17:29

    mehr genießen

  311. Gabi

    4. Januar 2014 in 18:01

    gesünder essen , weniger Süssigkeiten

  312. mohni

    4. Januar 2014 in 18:03

    gesünder leben

  313. Bodi

    4. Januar 2014 in 18:06

    mehr Sport, weniger Alkohol, gesünder essen

  314. Michael

    4. Januar 2014 in 18:13

    ein besseres Zeitmanagement

  315. Sabrina

    4. Januar 2014 in 18:18

    Mein Abi erfolgreich bestehen

  316. Petra

    4. Januar 2014 in 18:39

    mehr Sport treiben und mich gesünder ernähren

  317. Nancy Richter

    4. Januar 2014 in 18:51

    wieder joggen, um endlich meinen Traum von einem Marathonlauf wahr werden zu lassen

  318. Pamela

    4. Januar 2014 in 18:55

    … mir keine Sachen vorzunehmen, die ich nicht halten kann. 8)

  319. Elke

    4. Januar 2014 in 19:20

    den Streß nicht mehr so an mich ranlassen

  320. Kathlen

    4. Januar 2014 in 19:38

    Mehr Spaß haben in diesem Jahr und auch mal verrückte Sachen machen 🙂

  321. Mejow

    4. Januar 2014 in 20:08

    mehr Sport

  322. Norbert

    4. Januar 2014 in 20:08

    ich möchte nicht mehr so viel arbeiten 🙂 aber am liebsten bei dem gleichen Gehalt

  323. Elisabeth

    4. Januar 2014 in 20:15

    mit dem Rauchen aufzuhören

  324. Barbara

    4. Januar 2014 in 20:27

    Ich möchte mir mehr Zeit für meine Hobbies Wandern und Schwimmen nehmen

  325. SvEnJa

    4. Januar 2014 in 20:31

    Vorsätze zum 1.12 habe ich mir nicht wirklich gemacht.. denke wenn man etwas wirklich will geht es auch an anderen Tagen.-.. aber ich würde e schön finden vielleiht entlich einen Partner an meiner Seite zu haben den zu finden wäre toll

  326. kolli

    4. Januar 2014 in 20:36

    jeden tag bewusst leben!

  327. Sylke

    4. Januar 2014 in 21:00

    mehr Lernen

  328. Enver

    4. Januar 2014 in 21:25

    wie schon letztes Jahr: mit dem Rauchen aufhören

  329. Gaby

    4. Januar 2014 in 21:29

    Das Leben geniessen und nicht soviel zögern!

  330. Svenja Zipfel

    4. Januar 2014 in 21:30

    ich habe mir vorgenommen jeden Tag eine gute Tat zu tun. Ich habe mich nun als erste Tat bei der Tierrettung gemeldet, und freue mich im Jahr 2014 viele Tiere zu retten und glücklich zu machen.

  331. coco

    4. Januar 2014 in 21:31

    Gelassender werden.

  332. Birgit

    4. Januar 2014 in 21:37

    Mehr Bewegung an der frischen Luft und öfter mal einen Mädelsabend!

  333. Thomas

    4. Januar 2014 in 21:55

    Gesündere Ernährung

  334. Bärbel F

    4. Januar 2014 in 22:07

    loslassen, loslassen, Gelassenheit!!!

  335. Sandra

    4. Januar 2014 in 22:32

    mehr Fitness, da ich letztes Jahr leider aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten musste

  336. Yvonne Reuther

    4. Januar 2014 in 22:43

    Abnehmen!

  337. Siegfried

    4. Januar 2014 in 22:59

    keine Vorsätze , sowie jedes Jahr

  338. Ottilie

    4. Januar 2014 in 23:16

    weniger Stress

  339. Rieke

    4. Januar 2014 in 23:19

    Frohes neues Jahr liebes „absolut familie“-team,

    Vielen Dank für die vielen tollen Artikel, Ratschläge, Anregungen und Tipps.

  340. Hannelore

    4. Januar 2014 in 23:47

    Ich möchte nicht mehr so viel nachdenken

  341. Marc Leymann

    4. Januar 2014 in 23:56

    Ich möchte mehr Sport machen und mehr Zeit für Freunde und Familie freischaufeln.

  342. Jonny

    5. Januar 2014 in 00:01

    Mein Vorsatz: Keine Vorsätze machen

  343. Annegret Haake

    5. Januar 2014 in 00:05

    Gesünder Essen, mehr bewegen und dabei ein wenig abnehmen.

  344. Silke

    5. Januar 2014 in 00:27

    3 Kilo abnehmen

  345. Claudi

    5. Januar 2014 in 00:30

    Gesund leben, abnehmen und viiiiel Zeit für die Kinder zum gemeinsamen Spielen einrechnen!

  346. Ronny

    5. Januar 2014 in 00:35

    ich möchte gerne von 150 kg auf 110 kg abnehmen damit ich mich wieder richtig gut bewegen und mit mein Hund spazieren gehen kann

  347. Ralf

    5. Januar 2014 in 00:36

    Mal wieder mehr Abende mit guten Freunden zu verbringen

  348. Jana

    5. Januar 2014 in 00:57

    Das erste mal seit vielen Jahren gab es bei mir dieses Jahr nicht einen einzigen Vorsatz!

  349. Robert

    5. Januar 2014 in 01:04

    gesund bleiben

  350. Ela

    5. Januar 2014 in 01:17

    Glücklich sein, jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag!!!!!!!!!

  351. Christof

    5. Januar 2014 in 01:28

    Mehr Sport machen

  352. ? Sonja W.

    5. Januar 2014 in 01:50

    ? Leben!
    ?
    ?

  353. Volker

    5. Januar 2014 in 03:08

    gelassener sein

  354. Christina Kühn

    5. Januar 2014 in 10:28

    Einfach Gesund bleiben und das Leben geniessen

  355. Nathalie

    5. Januar 2014 in 11:05

    Mehr lernen.

  356. Muckelchen

    5. Januar 2014 in 11:34

    Mehr Zeit mit Freunden verbringen, Zufriedenheit lernen und einfach LEBEN

  357. Michaela

    5. Januar 2014 in 11:37

    Ordentlicher werden ;o)

  358. Sebastian

    5. Januar 2014 in 12:13

    Rauchen aufhören 🙂 der Klassiker^^

  359. jean

    5. Januar 2014 in 12:18

    mehr Sport

  360. Elfriede

    5. Januar 2014 in 12:27

    Sparen,sparen,sparen

  361. Uwe

    5. Januar 2014 in 12:28

    Mehr Kontakte zu Freunden pflegen

  362. Markus

    5. Januar 2014 in 12:30

    Mehr Ordnung muß sein

  363. Diana Dungl

    5. Januar 2014 in 12:56

    Schwanger werden… 😀

  364. alex

    5. Januar 2014 in 12:59

    mehr sport machen

  365. schnuff

    5. Januar 2014 in 13:01

    meine guten vorsätze mal erfüllen

  366. Marcel L.

    5. Januar 2014 in 13:21

    Weniger Sex zu haben!

  367. Larissa

    5. Januar 2014 in 13:51

    Sei besser als gestern und nicht besser als die andere

  368. Andrea

    5. Januar 2014 in 13:58

    Ich möchte wieder regelmäßig ins Fitness-Studio gehen

  369. Joachim Lalk

    5. Januar 2014 in 13:59

    Mein Vorsatz für 2014 das mein für 2015 halte

  370. Joerg

    5. Januar 2014 in 14:05

    Mehr mit mit der Familie machen

  371. Mathias

    5. Januar 2014 in 14:28

    keine… da ich sie eh nie einhalte…

  372. aegypten

    5. Januar 2014 in 14:45

    Mehr an die frische luft!

  373. Victoria Landgraf

    5. Januar 2014 in 14:45

    Mehr Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden zu verbringen und mir mehr Zeit für mich selbst nehmen:)

  374. Margitta Müller

    5. Januar 2014 in 14:55

    Mehr lesen

  375. Claudia Düsterhöft

    5. Januar 2014 in 15:14

    Endlich mal mehr ZEIT ZU ZWEIT verbringen !!

  376. Sandra

    5. Januar 2014 in 15:44

    bessere Organisation von familiären Dingen

  377. Stefan

    5. Januar 2014 in 15:44

    mehr Zeit mit der Familie besonders den Kindern verbringen zu können

  378. Brigitta

    5. Januar 2014 in 15:45

    nur das tun ,worauf ich Lust habe

  379. Heidi

    5. Januar 2014 in 15:45

    einaml im Jahr die Enkel zu sehen

  380. Rini

    5. Januar 2014 in 16:18

    mehr leben

  381. Chelisa

    5. Januar 2014 in 16:31

    Ich möchte regelmäßiger Sport treiben

  382. Jacques

    5. Januar 2014 in 16:49

    Mehr Action, Herausforderungen und mehr essen 🙂

  383. manuela

    5. Januar 2014 in 17:54

    Carpe Dieme

    Nutze den Tag

  384. Barbara

    5. Januar 2014 in 18:00

    mehr Bewegung an der frischen Luft

  385. Jenny

    5. Januar 2014 in 18:12

    mehr Zeit mit der Familie zu verbringen

  386. Rüdiger Langholz

    5. Januar 2014 in 18:14

    Gesünder Leben

  387. Sandra-Carmen

    5. Januar 2014 in 18:36

    Ich möchte sparsamer werden und vor allen Dingen nicht mehr so viel Geld für Kleidung ausgeben

  388. Ina Budzynski

    5. Januar 2014 in 18:41

    Ich möchte auf der Arbeit ein paar neue tolle Projekte entwickeln 🙂

  389. Arzu

    5. Januar 2014 in 18:47

    Nicht unter kriegen lassen!

  390. Kathrin

    5. Januar 2014 in 18:49

    mehr Sport, endlich wieder Gitarrenuntericht nehmen und mich weniger über Dinge ärgern, die ich nicht ändern kann

  391. Tamina

    5. Januar 2014 in 19:15

    Ich möchte mich ENDLICH im hiesigen Sportstudio anmelden…

  392. Carola

    5. Januar 2014 in 19:37

    regelmäßig Joggen, Fahrradfahren – und ich habe auch schon damit angefangen!

  393. Birgit

    5. Januar 2014 in 20:10

    Mehr lachen! 🙂

  394. manusan

    5. Januar 2014 in 20:17

    ganz ähnliche wie jedes Jahr: gesünder essen, mehr Sport – und mehr ausgehen mit Freunden

  395. Hilde

    5. Januar 2014 in 20:21

    Mehr Ausflüge machen

  396. Stefan E.

    5. Januar 2014 in 20:31

    Eine passende Partnerin

  397. Jill

    5. Januar 2014 in 20:43

    meine Prüfung schaffen

  398. Sieglinde S

    5. Januar 2014 in 21:07

    Gesünder zu leben.

  399. Gerrit

    5. Januar 2014 in 21:12

    Mehr sport machen

  400. Jocelyne

    5. Januar 2014 in 21:26

    Das Leben ruhiger gestalten

  401. Jörg

    5. Januar 2014 in 21:32

    Gelassener auf div. Situationen reagieren ist mein Ziel für die Zukunft.

  402. Lukas

    5. Januar 2014 in 21:37

    Keinerlei Vorsätze!
    Bringt eh nix! 😉

  403. Franziska

    5. Januar 2014 in 21:40

    Natürlich mehr Sport. Mehr Obst und Gemüse essen und weniger Stress. Wobei ich letzteres kaum beeinflussen kann 😀

  404. Barbara

    5. Januar 2014 in 21:43

    Mir meine Stimmung nicht so einfach vermiesen zu lassen

  405. Bettina

    5. Januar 2014 in 21:51

    ich möchte mehr Sport treiben

  406. Julian

    5. Januar 2014 in 21:54

    mehr zeit haben und nutzen für das was im letzten jahr zu kurz kam, meine family und meine größten leidenschaften, biken, UFOs und Aliens, mich endlich mal wieder zu sonnen und die geilste jahreszeit überhaupt, den frühling, endlich mal 100% zu genießen und zu leben!

  407. volma

    5. Januar 2014 in 21:56

    Die Mitmenschen zu mehr Respekt und Höflichkeit verleiten

  408. Marianne

    5. Januar 2014 in 22:06

    mehr Sport treiben

  409. Susanne

    5. Januar 2014 in 22:08

    wie jedes Jahr nehme ich mir vor, mehr Sport zu treiben und mich gesünder zu ernähren. Vielleicht klappt es ja dieses Jahr…

  410. Chris

    5. Januar 2014 in 22:08

    Abnehmen, mit dem Rauchen aufhören und mich beruflich neu orientieren

  411. Kristina

    5. Januar 2014 in 22:13

    Ich setze mir keine Vorsätze für’s neue Jahr. Wenn man Änderungen bewirken möchte, muss man Entscheidungen treffen und sofort damit anfangen.

  412. Gudrun

    5. Januar 2014 in 22:19

    hab mir dieses Jahr nix vorgenommen – da ich es ja bestimmt wie jedes jahr eh nicht einhalte.
    Mein Vorsatz ist das ich keinen habe.

  413. Sebastian

    5. Januar 2014 in 22:34

    Meine bessere Hälfte (weiterhin) wie eine Königin behandeln.
    😉

  414. Gabriele

    5. Januar 2014 in 22:42

    Alles ein bißchen besser vorzubereiten und zu organisieren.

  415. Ruth

    5. Januar 2014 in 22:46

    Einfach nur glücklich und zufrieden sein.

  416. sylle

    5. Januar 2014 in 23:00

    keine vorsätze mehr zu haben

  417. Tina

    5. Januar 2014 in 23:19

    …dass, die Höhepunkte des letzten Jahres die Tiefpunkte diesen Jahres werden 😉

  418. Maria K

    5. Januar 2014 in 23:21

    Ich mache mir keine Vorsätze mehr zum Jahreswechsel. Wenn, dann kommen die Vorsätze situationsbedingt und werden sofort umgesetzt 😉

  419. Regina

    5. Januar 2014 in 23:34

    Mein Vorsatz für 2014 ist abzunehmen.

  420. Tanja

    5. Januar 2014 in 23:37

    Abnehmen.

  421. Maximilian

    5. Januar 2014 in 23:41

    Ich habe keine. Das ergibt sich alles.

  422. Helga

    5. Januar 2014 in 23:43

    Gesund bleiben…

  423. Sascha

    5. Januar 2014 in 23:46

    Mehr Zeit mit meinem Sohn verbringen.

  424. Jannis

    5. Januar 2014 in 23:50

    Ich möchte mehr Sport machen und mich gesünder ernähren.

  425. Tony

    5. Januar 2014 in 23:56

    Mehr Zeit mit meiner Familie verbringen wäre schön.

  426. Heinz

    5. Januar 2014 in 23:58

    gesünder essen

  427. Malte

    6. Januar 2014 in 00:00

    Ich möchte endlich einen festen Job finden.

  428. Elke

    6. Januar 2014 in 00:03

    Öfter mal „nein“ sagen und den Freundeskreis ausmisten.

  429. Stefanie

    6. Januar 2014 in 00:10

    mehr Sport, mehr Zeit für mich finden

  430. stefan

    6. Januar 2014 in 00:19

    mehr zeit mit der familie

  431. Patrick M.

    6. Januar 2014 in 00:28

    Aufhören zu rauchen. Bis jetzt ist es gut gegangen!

  432. Jürgen

    6. Januar 2014 in 00:34

    besser essen

  433. Gaby

    6. Januar 2014 in 00:51

    weiter abnehmen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Film

Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
(Pictured) DORY. ©2013 Disney•Pixar. All Rights Reserved.

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016
tschick-start

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016
elliot-der-drache-17-rcm0x1920u

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016
ghostbusters-start

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016