Familienleben

Fünf Weihnachtsgeschenk-Inspirationen für Eltern von Teenagern

Fünf Weihnachtsgeschenk-Inspirationen für Eltern von Teenagern

Bücher, Schulzubehör oder Sprachkurse sind nicht unbedingt die Art von Geschenken, mit denen man Teenagern unterm Weihnachtsbaum ein Strahlen entlocken kann. Statt Schulsachen stehen Spielkonsole, Smartphone oder Bares bei 13- bis 18-Jährigen ungebrochen hoch im Kurs. Mit diesen fünf Gadgets punkten Eltern auch bei schulfaulen Teenagern:

 

Coole Geschenke für Schüler
Häufig wollen Eltern und Großeltern ihr Geschenkebudget so einsetzen, dass auch Noten und Zeugnisse ihrer Sprösslinge davon profitieren. Stephan Bayer, Lernexperte und Geschäftsführer der Online-Lern-Plattform sofatutor.com, empfiehlt daher als Last-Minute-Geschenktipp coole Gadgets mit High-Tech- und Spaßfaktor, sowohl für die Schule als auch Zuhause.

Wie die Schule mithilfe von Smartwatch, Smartpen & Co. zum High-Tech-Spektakel wird

iPhone Projektor
Es soll ja Schulen geben, in denen der Overhead-Projektor immer noch zum Standard-Repertoire für Vorträge gehört. Mit Mini-Projektoren, wie dem Mobile Cinema i20, lässt sich jedoch im Handumdrehen das eigene iPhone in einen Beamer verwandeln. Für das nächste Referat sind somit ein paar Bonuspunkte in der B-Note sicher. Nebenbei lässt sich so ein kleines Gadget aber auch für das gemeinsame Anschauen von Videos verwenden. Oder fürs Surfen im Internet bei Nacht, bei dem die Inhalte an die Decke projiziert werden können.
Aiptek Mobile Cinema i20, ca. 90 Euro, gesehen bei beamershop24.net


Livescribe Smartpen
In der Schule wird zwar meist noch mit Stift und Papier hantiert. Zu Hause hat aber längst der Laptop die Vorherrschaft über das Lernen, Kommunizieren und Schreiben übernommen. Der Livescribe Smartpen übernimmt das lästige Abschreiben. Als ganz normaler Kugelschreiber einsetzbar, zeichnet er auch alle Notizen per Infrarotkamera auf und überträgt sie via Bluetooth an die angebundenen iOS-Geräte, wie iPad oder iPhone, wo sie dann später geteilt werden können. Ergänzt werden können die Aufzeichnungen zudem noch mit Fotos oder Audioaufnahmen. Kreativen Schülern fallen damit sicherlich noch mehr Einsatzmöglichkeiten ein als nur im Unterricht.
Livescribe 3 Smartpen, ca. 150 Euro, gesehen bei gravis.de 


Smartwatch
Sony, Samsung und der unabhängige Anbieter Pebble haben dieses Jahr vor allem mit ihren Smartwatch-Angeboten von sich hören lassen. Die klugen Uhren halten einen über alles auf dem Laufenden. Während es meist geahndet wird, wenn man das Handy im Unterricht aus der Tasche holt, ist ein Blick auf die Uhr die unauffällige Alternative. Motivierend und interaktiv wird’s dann vor allem im Sportunterricht, wenn die Smartwatch die erzielten Leistungen in Form von Streckenlänge, -Geschwindigkeit und Kalorien mitzählt.
Pebble Smartwatch, umgerechnet ca. 110 Euro, gesehen bei getpebble.com


Solar Rucksack
Was bringen Laptop, Handy & Co., wenn sie auf halber Strecke schon den Geist aufgeben? Mithilfe von Solar-Rucksäcken lassen sich Gadgets und Smartphones jederzeit aufladen. Das Vergnügen ist nicht ganz günstig, dafür aber ziemlich stylish, umweltfreundlich und vor allem immer griffbereit.
Seiz Solar Rucksack, ca. 330 Euro, gesehen bei seizpacks.com/de


Stick-N-Find

Bekanntes Szenario an vielen Schultagen: Die Eile am Morgen ist groß, in letzter Minute werden noch die nötigsten Utensilien in den Rucksack geschmissen und irgendetwas ist immer nicht zu finden: Schlüssel, Handy oder Turnschuhe. Mit den Stick-N-Find Bluetooth Trackern und der dazugehörigen App lassen sich kinderleicht Gegenstände im Umkreis von 30 Metern wiederfinden. Das kann bestimmt auch auf der nächsten Party hilfreich sein.


Stick-N-Find Bluetooth Tracker, 2er-Pack ca. 50 Euro, gesehen bei amazon.de

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. muender

    21. Dezember 2013 in 00:43

    Fünf Weihnachtsgeschenk-Inspirationen für Eltern von Teenagern,super gewinn gern dabei

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Familienleben

camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017

Tiere und Familien: Gesundheitstipps für das Zusammenleben

Hans Wankl6. Mai 2017