Familienleben

Advent, Advent…die Kerze brennt

Advent, Advent…die Kerze brennt

Weihnachtliche VorfreudeAlle Jahre wieder werden zur Weihnachtszeit unzählige Kerzen entzündet. Die kleinen Lichter funkeln aber nicht nur am Adventskranz, sondern tauchen auch die vorweihnachtlich geschmückte Gute Stube sowie die Advents-Kaffeetafel in ein warmes, stimmungsvolles Licht, bei dem es sich im Kreise der Familie noch viel gemütlicher zusammensitzen lässt.

 

Kerzen verbreiten den bezaubernden Glanz von Weihnachten
Wenn die Wintersonne hinter grauen Schneewolken verschwindet und es draußen eisig kalt wird, ist es drinnen am schönsten. So kann man im wärmenden Licht der Kerzen die Adventszeit genießen und in weihnachtlicher Vorfreude schwelgen.

Das Angebot an Kerzen ist mit seiner Vielfalt an Formen und Farben ebenso groß, wie es Dekorationsmöglichkeiten für die Vorweihnachtszeit in den eigenen vier Wänden gibt. So lässt sich mit einem geschmackvoll drapierten Ensemble aus Kerzen, edlen Gefäßen, Gewürzen und einigen Tannenzweigen jeder Raum mit einem Hauch von Weihnachten verzaubern.

Weihnachtliche Vorfreude4

Traditioneller, roter Weihnachtsschmuck und viele einzelne Baum-Kerzen in RAL-Qualität, die mit Kerzenclips befestigt werden, zieren diesen Ast und sorgen für eine ausgefallene, weihnachtliche Tischdekoration.
Dekotipp: Für ein solches Arrangement werden getrocknete Äste fest in Steckmasse befestigt. Eine schönere Optik erzielt man, wenn die Steckmasse dann mit frischem oder getrocknetem Moos verkleidet wird.
Übrigens: Baum-Kerzen gibt es auch als „selbstverlöschende“ Variante. Sie garantieren nicht nur ein tropf- und rußarmes Abbrennen, sondern auch das selbstständige und vorzeitige Verlöschen, kurz bevor die Kerze komplett ab- bzw. heruntergebrannt ist!

Himmlische Weihnachtszeit mit Engeln und Kerzen
Ob in der Kirche, der Fußgängerzone oder den eigenen vier Wänden, Engel sind ein fester Bestandteil der Weihnachtszeit. Die charmanten Deko-Figuren lassen sich einfach arrangieren und bilden zusammen mit Kerzen in RAL-Qualität „himmlische“ Ensembles für gemütliche Stunden. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter diesen liebenswerten Wesen?

Weihnachtliche Vorfreude8

Traditionelles zu Engeln
Wer kennt sie nicht: die kleinen, meist knabenhaften Wesen mit den niedlichen Kindergesichtern, Löckchen, Pausbäckchen und Kulleraugen, die besonders zu Weihnachten Jahr für Jahr „erscheinen“ und unser Fest „beflügeln“.

Engel sind in nahezu allen Religionen bekannt. Beginnend in den Frühkulturen des Mittelmeerraums finden sie allmählich ihren Weg ins Christentum. Der Begriff „Engel“ stammt aus dem Hebräischen und bedeutet „Bote“, womit auch ihr Wesen bezeichnet wird, denn in der Bibel werden Engel als die „Boten Gottes“ beschrieben. Engel sind „Vermittler“ zwischen Gott und den Menschen und stehen gerade deshalb zu Weihnachten besonders im Vordergrund: Denn es sind Engel, die in der Bibel (Lukas 2) den Hirten aus Bethlehem die gute Nachricht von der Geburt des Heilands verkünden. Heutzutage werden Engel als liebevolle Wesen gesehen, auf die wir besonders zu Weihnachten, dem Fest der Liebe, nicht mehr verzichten möchten.

Weihnachtliche Vorfreude1

Die Stumpen-Kerze mit dem nostalgischen Aufdruck eines Engelmotivs lässt sich vielseitig kombinieren. Hier harmonieren Kugeln und Bänder in verschiedenen Pastelltönen perfekt mit der Kerze.

Im Volksglauben gelten Engel häufig als Symbol für Himmelsbewohner. Die wohl bekanntesten Engel sind die Erzengel Michael, Gabriel und Raphael. Mit der Verehrung Michaels verbreitete sich im 15. und 16. Jahrhundert auch die Verehrung von Schutzengeln, denn Michael gilt als Schutzengel Israels, der Kranken, der Händler, der Seeleute, der Soldaten und der Deutschen! Der Glaube an Schutzengel ist auch in unserer heutigen Gesellschaft sehr groß: Christen glauben, dass ein persönlicher Engel ihnen immer zur Seite steht und entsprechenden Schutz bietet. Eine Forsa-Befragung unter 1000 Personen ab 14 Jahren im Auftrag des Magazins GEO ergab 2005, dass ca. zwei Drittel aller Deutschen auf die Hilfe von „Schutzengeln“ vertrauen.

Weihnachtliche Vorfreude2

Wie ein kleiner Zauberwald gestaltet sich diese wunderbare Kerzen-Dekoration mit hübschen Engel-Miniaturen und filigranen Tannenkränzchen. Stumpen-Kerzen mit dem RAL-Gütezeichen in Weiß und Rosé harmonieren perfekt mit diesem „zarten“ Arrangement.

Engel sind – wie auch Kerzen – speziell in der Weihnachtszeit nicht wegzudenken. Eine besonders feierliche Stimmung entsteht durch die Liaison beider. Neben den neutralen, meist champagnerfarbenen Tönen der Engel präsentieren sich Kerzen in vielen Farbstimmungen, die uns weihnachtlich „verzaubern“.

Kerzen mit dem RAL-Gütezeichen in Kombination mit Deko-Engeln wirken immer „himmlisch“ und sind in vielen Größen, Farben und Formen in Dekogeschäften, bei Floristen sowie in Kauf- und Warenhäusern erhältlich. Eine Übersicht der Hersteller, die Kerzen mit dem RAL-Gütezeichen anbieten, gibt es im Internet unter kerzenguete.com.

Weihnachtliche Vorfreude zum Adventskaffee
Die Vorweihnachtszeit ist nicht nur die Zeit ein gemütliches Beisammensein von Familie und Freunden, sondern auch das der Einladungen und der Genüsse. Plätzchen, Punsch und Stollen für den Adventskaffee gehören ebenso zur Weihnachtszeit wie der Tannenbaum und die Geschenke zum Heiligabend. Doch mindestens genauso wichtig ist die liebevoll arrangierte Tischdekoration, bei der stimmungsvolles Kerzenlicht natürlich nicht fehlen darf.

Dabei ist es egal, ob die Tafel traditionell, modern, schlicht oder pompös gestaltet wird, Kerzen in RAL-Qualität sind garantiert die richtigen Dekopartner. Edle Leuchter-Kerzen in Gold oder Silber, kleine Teelichte in bunten Gläschen oder weihnachtliche Sternenlichte: Kerzen fügen sich perfekt in jede Tischdekoration ein und lassen jede Tafel in weihnachtlichem Glanz erstrahlen.

Weihnachtliche Vorfreude3
Ein besonderes und witziges Highlight dieser weihnachtlichen Tischdekoration sind die weißen Stumpen-Kerzen mit dem RAL-Gütezeichen, die mit metallenen Engelsflügeln versehen wurden. Weitere (Licht-)Akzente setzen Tee- und Sternlichte und schaffen unvergessliche Momente in der Adventszeit.
Dekotipp: Die Sternlichte (ab ca. 3 Euro /4 Stck. von Wenzel) aus einem patentierten, nicht brennbaren Material sind schnelle Dekohelfer und lassen den gedeckten Tisch ohne viel Aufwand in einem weichen Licht erstrahlen. Die weißen Stumpenkerzen sind auch als „selbstlöschende Kerzen“ erhältlich.

Weihnachtliche Vorfreude7

Viele schöne Gläschen, Stern-Kerzen sowie Teelichte mit dem RAL-Gütezeichen sind unkomplizierte Deko-Partner, mit denen sich im Nu weihnachtliche Stimmung verbreiten lässt. Zusammen mit Nüssen, Orangen und Kugeln werden sie zu unverzichtbaren Accessoires in der Advents- und Weihnachtszeit.

Weihnachtliche Vorfreude6

Weihnachtliche Kerzen sind tolle Dekorationselemente, die jeden Tischschmuck und jedes Arrangement aufwerten. Egal ob ein kleiner grüner Tannenbaum aus Wachs (ca. 9 Euro, z.B. von Wiedemann-Kerzen), die mit einem Rentier verzierte Stumpen-Kerze oder klassische Teelichte in filigranen Glässchen.
Kauftipp: Je mehr Kerzen gleichzeitig brennen, umso wichtiger die Qualität, die bei Kerzen mit dem RAL-Gütezeichen garantiert wird. Stumpen-Kerzen mit dem RAL-Gütezeichen garantieren die auf der Verpackung angegebene Brenndauer und verlängern die Vorfreude.

Weihnachtliche Vorfreude5

Der liebevoll gedeckte Advents-Kaffeetisch wird erst durch den Kerzenschein ganz stimmungsvoll und verleiht das perfekte Weihnachtsfeeling! Duft-Sternlichte mit dem RAL-Gütezeichen (z.B. mit Lebkuchenduft) intensivieren diese Atmosphäre.

Fotos: Gütegemeinschaft Kerzen

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: Der festlich gedeckte Weihnachtstisch | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Familienleben

house-2565105_1280

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017
Sweet little girl

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017
festival-2456145_1280

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
dog-1328585_1280

Tiere und Familien: Gesundheitstipps für das Zusammenleben

Hans Wankl6. Mai 2017
easter-eggs-2168521_1280

Ostergeschenke – kreativ und persönlich

Hans Wankl6. April 2017
vacuum-cleaner-1605068_1280

Effektives Staubsaugen – so sparen Sie Energie und Zeit

Hans Wankl29. März 2017
familienbilder

Tipps und Tricks für gelungene Familienbilder

Hans Wankl23. März 2017
house-1158139_1280

Familienförderung beim Immobilienkauf mit Kindern

Hans Wankl14. März 2017
nachwuchs_istock

Nachwuchs hat sich angekündigt – Diese Dinge sollten Sie klären, bevor das Baby da ist

Hans Wankl3. März 2017