MedienFamilie

„Pokémon X“ und „Pokémon Y“ auf Nintendo 3DS

„Pokémon X“ und „Pokémon Y“ auf Nintendo 3DS

Nintendo Pokemon XYNeue und alteingesessene Pokémon-Trainer haben mit den neuen, exklusiv für den Nintendo 3DS entwickelten Pokémon-Editionen „Pokémon X“ und „Pokémon Y“ nun die Chance, ihre Kräfte untereinander zu messen und brandneue Pokémon zu tauschen. Außerdem stellen wir den neuen Nintendo 2DS vor. Nintendo und Absolut Familie suchten Tester für die beiden Spiele.

 

Nintendo Pokemon XY_ArtworksDiese beiden Pokémon-Abenteuer in 3D stecken voller noch nie zuvor gesehener Pokémon und sind weltweit gleichzeitig am 12. Oktober 2013 erschienen. Pokémon X und Pokémon Y präsentieren eine neue Generation von Pokémon und laden die Spieler zu aufregenden neuen Abenteuern in einer atemberaubenden 3D-Welt ein.

 

 

 

„Pokémon X“ und „Pokémon Y“ – die wichtigsten Features:
Nintendo Pokemon XY_ScreenshotPokémon X und Pokémon Y bieten ein optisch spektakuläres Erlebnis, das die Welt der Pokémon auf dem Nintendo 3DS erweckt, wie es Spieler noch nie zuvor gesehen haben!

• Atemberaubende realistische 3D-Grafiken, die mit vielen Details der Pokémon-Welt Leben einhauchen.

• Viele neue Pokémon gesellen sich zu den Lieblingen aus den fünf vorherigen Regionen und sorgen für ein spannendes neues Abenteuer! Jedes Pokémon hat ganz individuelle Charakteristiken und Fähigkeiten.

Nintendo 3DS Pokemon XY
• Neue Mega-Entwicklung von einigen Pokémon.

Pokémon X und Pokémon Y spielen in der komplett neuen Kalos-Region, die es zu erkunden gilt! Dort begegnen die Spieler zahlreichen Pokémon in verschiedensten Erscheinungsformen.

Nintendo Pokemon XY_Kalos-Region
• Neuer Pokémon-Typ Fee – der erste neue Pokémon-Typ seit über zehn Jahren ist im Kampf besonders wirkungsvoll gegen Drachen-Pokémon!

• Dank des Features PokéMonAmi können die Spieler über den Touchscreen des Nintendo 3DS mit ihren Pokémon interagieren, sie füttern und eine besondere Beziehung zu ihnen aufbauen. Dieses neue Feature beinhaltet auch ein Minispiel inklusive Gesichtserkennung: Wenn Spieler lachen oder den Kopf neigen, reagiert das Pokémon.

Nintendo Pokemon X und Y_Packshots 3DS

Die Rollenspiele POKÈMON X und POKÈMON Y sind am 12. Oktober 2013 exklusiv für den Nintendo 3DS erschienen, USK: ohne Altersbeschränkung.


Wir suchten zwei Spiele-Tester für das Rollenspiel „Pokémon X“ oder „Pokémon Y“!
Hier können Sie lesen, was ihnen am Spiel gefällt und wie sie es bewertet haben. 

 

Nintendo 2DS: Neuer Handheld geht an den Start
Nintendo 2DSRechtzeitig vor Weihnachten erweitert Nintendo sein Angebot an mobilen Spielkonsolen um ein brandneues Modell: den Nintendo 2DS. Der Einsteiger-Handheld, eine Basis-Version des Nintendo 3DS, ist in den beiden Farbkombinationen Black + Blue sowie White + Red erhältlich. Sämtliche Nintendo 3DS- und Nintendo DS-Titel sind auf der Konsole in 2D spielbar. Indem der Nintendo 2DS diese riesige Software-Auswahl mit Familienfreundlichkeit verbindet, eröffnet er den Freunden tragbarer Videospiele – und allen, die es werden wollen – eine preiswerte Alternative.

Dieline_130710

Der Nintendo 2DS bietet fast alle Funktionen des Nintendo 3DS, einschließlich dessen intuitiv verständlicher Spielsteuerung. Zudem ist er abwärts kompatibel, so dass seine Besitzer sämtliche je für Nintendo DS erschienenen Titel erneut oder zum ersten Mal für sich entdecken können. Er stellt auch die selben kabellosen Verbindungen wie der Nintendo 3DS her: So kann man mit ihm online spielen, im Nintendo eShop digital einkaufen und selbstverständlich auch die Funktionen StreetPass und SpotPass nutzen. Und dank der 4GB SDHC-Speicherkarte, die zum Lieferumfang des Nintendo 2DS gehört, existiert reichlich Platz für immer neuen Spielspaß.
Obendrein überrascht der Nintendo 2DS mit einem völlig neuen Design: Anders als die älteren Mitglieder der Nintendo 3DS-Familie hat er die Form eines Tablets mit zwei übereinander angeordneten Bildschirmen. Er richtet sich an alle, die nach einer alternativen Handheld-Variante suchen und eignet sich speziell für Einsteiger. Denn er macht ihnen die Welt der mobilen Nintendo-Spiele besonders günstig zugänglich.

 

Kommentare anzeigen (5)

5 Comments

  1. Petra

    11. Dezember 2013 in 11:34

    Da wäre mein Sohn begeistert, wenn er das Spiel testen dürfte. Er ist ein großer Pokemon Fan. Die ganze Familie würde sich freuen, weil alle gern mitmachen würden.

  2. Dagmar Rohrmann-Bült

    14. Dezember 2013 in 17:59

    ich würde gern an dem Test als Spieletester teilnemen

  3. Dagmar Rohrmann-Bült

    14. Dezember 2013 in 18:04

    Wie ist das eigentlich passen die Spiele auch in den 3 DS oder nur in den 2 DS meine Enkel haben nämlich nur den 3 DS würden aber gern die Spiele Testen wollen,
    sie sind absolute Pokemon Fan

  4. Iris

    14. Dezember 2013 in 20:25

    WOW… Für meine beiden Töchter wäre es das größte eines der Spiele zu Testen – Grenzenloser Spiele Spaß mit Pokemons :))))
    Absoluter Hammer dass die Konsole gleich mit kommt, sie haben nämlich leider keine.

  5. Pingback: "Pokémon X" und "Pokémon Y" im Test auf dem neuen Nintendo 2DS | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in MedienFamilie

mario-1557240_1280

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
obk_compo_start

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016
jla526_202_start

TV-Tipp: „Justice League Action“ bei Cartoon Network

Thomas Meins10. Dezember 2016
we_bare_bears_season_2_episode_37_still

TV-Tipp: Neue Folgen von „We Bare Bears“

Thomas Meins27. November 2016