Familienleben

Drei Glanzlichter fürs Xmas-Styling

Drei Glanzlichter fürs Xmas-Styling

Glanzlichter_fashionpress_wellaflexWeil zur Weihnachtszeit alles glitzert und funkelt, bietet sich ein glamouröses Weihnachts(engel)-Styling doch auch an, um auf der Firmen-Weihnachtsfeier und der Xmas-Party zu glänzen. Auf der Familienfeier dürfen die Glanzlichter ruhig etwas dezenter strahlen. Drei Looks für verschiedene Anlässe im angesagten Metallic-Look. 

 

Drei Engel für Christmas: Glamouröses fürs Styling
Glitzer, Glamour, Glanzlichter: Die festliche Zeit des Jahres bietet sich für den aktuell angesagten Metallic-Look in Mode und Beauty förmlich an. Anlässe, um sich von seiner glänzendsten Seite zu zeigen, gibt es Ende des Jahres genug – und mit Outfits in Gold und Silber steht man auf jeder Feier garantiert im Mittelpunkt.

Designer im Goldrausch
Glanzlichter_fashionpress_GlawTeile in Edelmetall-Tönen gehören meist nicht zur persönlichen Standard-Garderobe. Die Investition in Gold und Silber lohnt sich jedoch auf jeden Fall – und das auch noch nach dem Winter: Bei den Fashion-Shows für Frühjahr/Sommer 2014 sorgten einige Top-Designer gerade mit ihren glamourösen Gold-Kreationen für Aufsehen. Dabei präsentierten die Models nicht nur einzelne Stücke – besonders Gold-Röcke, kombiniert mit schwarzen Tops, waren oft zu sehen – sondern waren teilweise von Kopf bis Fuß in Gold gekleidet und sorgten so für Highlights auf dem Catwalk.

In the Spotlight
Wer Metallic-Farben trägt, wird mit Sicherheit die Aufmerksamkeit auf sich ziehen – selbst ein einziges Gold-Top oder Pumps in strahlendem Silber sind ungewöhnliche, wunderschöne Hingucker. Gold und Silber, die einen ganz natürlichen Glamour-Faktor genießen, eignen sich jedoch nicht nur für Partys, sondern für festliche Anlässe aller Art: Auf der Firmen-Weihnachtsparty schimmert beispielsweise ein silbernes Top wunderschön unterm Blazer, für die hochkarätige Abendveranstaltung bietet sich eine elegante Abendrobe in glamourösem Gold an. Bei passenden Anlässen darf man dann auch einmal mehr wagen – wie Stilikone Kate Moss, die im silberschimmernden Hosenanzug auf einer Vernissage für Aufsehen sorgte.

Glanzlichter_fashionpress_Glaw1Stars und Sternchen lieben es, in funkelnden Goldroben und silbernen Glitzerminis auf dem roten Teppich zu posieren oder auf der Bühne zu strahlen. Kylie Minogue verdankte ihr Comeback vor einigen Jahren sicher auch ihren goldenen Hotpants, Jennifer Lopez und Beyonce könnten wohl nie auf ihre funkelnden Show-Outfits verzichten, mit denen sie ihren Diven-Status festigen. Unvergessen sind auch Leinwandgöttin Marylin Monroe, die in ihrer goldenen Robe aus „Blondinen bevorzugt“ auch heute noch Filmposter ziert und Nicole Kidman, die mit ihrem silber-glitzernden Body auf der Bühne des Moulin Rouge ihren großen Auftritt hatte.

Gold und Silber faszinieren die Menschheit seit jeher nicht nur als kostbare Edelmetalle, sondern ziehen eben auch im Fashion-Bereich alle Blicke auf sich und bleiben im Gedächtnis. Doch da selbst Promis Acht geben müssen, dass es nach einem Auftritt nicht Stilkritik wegen eines Outfits „over the top“ hagelt, sollten diejenigen ohne Red-Carpet-Status erst recht lieber auf dem Teppich bleiben: Gold und Silber sind derart auffällig, dass sich beim Rest des Outfits in Understatement geübt werden sollte – denn wer möchte auf der Weihnachtsfeier schon dem glitzernden Weihnachtsbaum Konkurrenz machen?

Golden Girls und Silver Stars
Glanzlichter_fashionpress_TamarisEin goldenes oder silbernes Kleidungsstück, kombiniert mit unaufgeregten Farben wie Weiß und Schwarz, ist aufregend auffällig und dennoch stilvoll. Wer sich lieber vorsichtig an den Metallic-Trend herantasten möchte, kann erst einmal in silberne Pumps oder gar goldene Chucks schlüpfen oder auf eine Clutch in der passenden Metallic-Farbe setzen, bevor er eine Bluse oder einen Rock in dieser Farbe wagt.

Ist der komplette Look in Gold oder Silber gehalten, sollte sich bei Haar und Make-up entsprechend zurückgenommen werden – offenes Haar oder ein eleganter Sleek-Pferdeschwanz garantieren, dass dem Outfit nicht die Show gestohlen wird. Beim Make-up bieten sich die trendigen Metallic Eyeshadows an: Wer sich beim Outfit zurückgehalten hat, kann die Augen dafür in auffälligen Metallic-Tönen strahlen lassen. Dezenter ist ein goldener oder silberner, leicht geschwungener Lidstrich oder Glitzerpartikel auf den Lidern.


Glamour-Styling 1: Stilvoll auf der Firmen-Weihnachtsfeier
Im Büro gilt ein bestimmter Dresscode – an den sich auch auf der Betriebsfeier gehalten werden sollte: Weniger ist mehr! Denn wer möchte schon das nächste Jahr noch dafür bekannt sein, der glitzernden Weihnachtsdeko Konkurrenz gemacht zu haben? 

Glanzlichter_beautypress_Max FactorDas heißt jedoch nicht, dass auf jeglichen Glamour verzichtet werden muss – im Gegenteil! Ein echtes „Eyelight“ ist ein auffälliger Sixties-Lidstrich im Weihnachtslook: Mit Lidschatten oder flüssigem Kajal in Silber oder Gold (z.B. von Max Factor) wird aufs obere Lid ein dicker Lidstrich gemalt, der nach oben hin mit leichtem Schwung ausläuft – ein Glamour-Look, der nicht zu überschwänglich wirkt! Damit die Augen richtig zur Geltung kommen und strahlen, sollte der Teint ebenmäßig, mit nur einem Hauch Rouge, geschminkt werden. Auf den Lippen glänzt etwas Lipgloss, die Wimpern werden schwarz getuscht.

Findet die Weihnachtsfeier direkt nach der Arbeit statt, kann das Bürooutfit kurzerhand feiertauglich gemacht werden: Ein elegantes, glitzerndes Top wird während der Arbeitszeit noch unter Jäckchen oder Blazer versteckt. Eine schmal geschnittene, dunkle Hose entspricht dem Dresscode im Büro und auf der Weihnachtsfeier, die Schuhe werden für den „Feier“abend gegen hohe Stiefeletten oder Pumps, die Handtasche gegen eine schicke Clutch getauscht – schon ist das Büro-Outfit feiertauglich! Das Haar wird schnell mit Glanzspray zum Schimmern gebracht, kann aber auch ganz locker zusammengesteckt oder zu einem Zopf geflochten werden, bei dem als besonderes Extra abschließend eine Haarsträhne um das Haargummi gewickelt und mit einer kleinen Haarklammer unauffällig festgesteckt wird. Eine hübsche, funkelnde Haarspange, z. B. in Sternchenform, ist ein hübsches Glamour-Highlight. Bleibt keine Zeit mehr, das Augen-Make-up zu intensivieren, genügt ein dunkler Lippenstift, z. B. in elegantem Burgunder-Rot.

Glamour-Styling 2: Dezent zum Familienessen
Glanzlichter_beautypress_alessandro
Das schicke Weihnachtsessen im Familienkreis steht an? Dann können mit edlen Farben wie Gold, Bronze oder auch dunklem Tannengrün die Augen elegant betont werden. Auf den Nägeln glänzt dazu passend festlicher Metallic-Lack (z.B. Candy Crush von alessandro). Die Lippen benötigen nicht einmal unbedingt Farbe, schließlich steht ein langes, gemütliches Festessen an, bei dem sich der aufgetragene Lippenstift schnell verabschieden würde – oder der Liebste wartet später noch hoffnungsvoll unter dem Mistelzweig.

Das Haar kann stilvoll hochgesteckt oder mit dem Lockenstab in hübsche Engelslocken verwandelt werden – für die vor der Feier jedoch genug Zeit eingeplant werden sollte. Ein paar Spritzer des weihnachtlichen Lieblingsparfums machen das stilvolle Styling perfekt.

Glamour-Styling 3: Glitter & Glam für die Xmas-Party
Genug mit „Stille Nacht“! Auch in der besinnlichen Weihnachtszeit darf richtig gefeiert werden – zum Beispiel anlässlich des alljährlichen Familienbesuchs mit alten Freunden aus der Heimat. Endlich ist die Gelegenheit gekommen, wunderbar schimmernde Make-up-Looks zu tragen!

Glanzlichter_beautypress_Max factor1Fürs Glitzer-Styling gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten. Warme Farbtypen können mit Gold, Bronze oder Olive glamouröse Augen-Make-Ups zaubern: Auf das bewegliche Augenlid wird beispielsweise ein strahlender Goldton aufgetragen, die äußeren Augenwinkel und die Lidfalte werden mit dunklem Braun betont. Ein heller Champagnerton im inneren Augenwinkel und auf dem Unterlid öffnet den Blick. Die Wangen werden leicht mit Blush betont, auf den Lippen glänzt Gloss mit Goldschimmer.

Kalte Farbtypen können ihre Augen mit den angesagten Metallic Eyeshadows besonders gut zum Strahlen bringen: Auf dem beweglichen Lid wird großzügig silberner Lidschatten aufgetragen und mit anderen schimmernden kühlen Farben wie Blau oder dunklerem Grau kombiniert. Weißer Kajal im unteren Augenlid öffnet den Blick zusätzlich. Loser Glitzerpuder kann zudem auf die gerade getuschten Wimpern aufgetragen werden – für einen funkelnden Augenaufschlag.

 

Quellen: fashionpress.de, beautypress.de
Foto 1: wellaflex
Foto 2 und 3: fashionpress/Glaw
Foto 4: fashionpress/Tamaris
Foto 5 und 7: beautypress/P&G Max Factor
Foto 6: beautypress/alessandro

 

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: Was zieh ich an zu Weihnachten? | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Familienleben

house-2565105_1280

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017
Sweet little girl

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017
festival-2456145_1280

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
dog-1328585_1280

Tiere und Familien: Gesundheitstipps für das Zusammenleben

Hans Wankl6. Mai 2017
easter-eggs-2168521_1280

Ostergeschenke – kreativ und persönlich

Hans Wankl6. April 2017
vacuum-cleaner-1605068_1280

Effektives Staubsaugen – so sparen Sie Energie und Zeit

Hans Wankl29. März 2017
familienbilder

Tipps und Tricks für gelungene Familienbilder

Hans Wankl23. März 2017
house-1158139_1280

Familienförderung beim Immobilienkauf mit Kindern

Hans Wankl14. März 2017
nachwuchs_istock

Nachwuchs hat sich angekündigt – Diese Dinge sollten Sie klären, bevor das Baby da ist

Hans Wankl3. März 2017