Absolut-Reisen

Ab auf die Insel – Weihnachten auf den Kanaren

Ab auf die Insel – Weihnachten auf den Kanaren

canary-islands-213138_640Weiße Weihnachten gehört für viele Familien zum Fest wie der Christbaum. Doch leider machen Wetterkapriolen dem Wunschtraum immer häufiger einen Strich durch die Rechnung – schmuddeliges Tauwetter trübt die Festtagslaune. Wenn es ohnehin nicht mit dem Schnee klappt, ist eine Reise in den Süden eine Überlegung wert.

Traditionalisten graust es zwar beim Gedanken an Weihnachten unterm Palmenbaum, aber es gibt gute Gründe, die Ferien in der Ferne zu verbringen. Gerade das Christfest ist häufig auch mit viel Alltagsstress verbunden. Die Deko muss aufgestellt, das Festmahl vorbereitet und gekocht und die Verwandtenbesuche organisiert werden. Hinzu kommen eine Reihe von Terminen in der Vorweihnachtszeit wie die Weihnachtsfeier im Kindergarten oder das Adventssingen in der Schule. Und nicht zuletzt herrscht zum Jahresende in der Arbeit Hochkonjunktur. Bei einem Urlaub in warmen Gefilden können sich Eltern von diesem Alltagsstress erholen und mit den Kindern ohne Erkältungsgefahr Aktivitäten im Freien unternehmen.

Sonne, Strand und Meer

Die kanarischen Inseln liegen für einen Weihnachtsurlaub buchstäblich nahe. Auch im Winter lässt sich dort ein Badeurlaub verbringen, obwohl Teneriffa, Lanzarote, Gran Canaria & Co. nur vier bis fünf Flugstunden von Deutschland entfernt sind. Die zu Spanien gehörenden Inseln im Atlantik sind dabei äußerst vielfältig, sodass jeder sein persönliches Paradies findet. Ein Urlaub in Gran Canaria etwa bietet nicht nur schöne Strände, sondern auch eine spektakuläre, vulkanische Gebirgslandschaft, die zu Ausflügen einlädt. Wer auf der Suche nach reizvollen Kontrasten ist, kommt hier auf seine Kosten. An der Südküste befinden sich mit Playa Del Ingles, San Augustin oder Bahia Feliz familienfreundliche Ferienorte mit kilometerlangen Sandstränden, wobei die Dünen von Maspalomas eine sehenswerte Besonderheit darstellen. Die Tagestemperaturen liegen in der Region im Dezember und Januar über 20 Grad, auch die Wassertemperaturen erreichen knapp diese Marke.

Weihnachten auf Gran Canaria

Auf Weihnachtsstimmung muss übrigens auch auf den Kanaren nicht völlig verzichtet werden. Weihnachtsschmuck im Hotel und ein spezielles Weihnachtsprogramm mit kleinen Geschenken und festlichem Essen ist durchaus verbreitet. Auch die Ferienorte erstrahlen im Lichterglanz und halten sogar Weihnachtsmärkte ab. Der bei uns so beliebte Weihnachtsstern stammt übrigens von den Kanaren und erblüht dort in freier Natur. Einer festlichen Stimmung steht also nichts im Wege.

Foto: Pixabay.de

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Absolut-Reisen

Mehr in Absolut-Reisen

beach-84631_1280

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017
beach-1867271_1280

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016
neckermann_familienurlaub

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016
baltic-sea-1120893_1280

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016
kinder_kostenlos

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016
2 - Family Life Mai Khao Lak

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016
Best Family Falkensteiner Cristallo - Familien

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016
tropical-islands-amazonia

Tropical Islands: Frischer Wind in Amazonia

Thomas Meins23. Mai 2016
london-530055_1280

Gap Year: In diese Lücke passt eine Sprachreise

Thomas Meins14. Mai 2016