Familienleben

Wir renovieren: Das alte Kinderzimmer

Wir renovieren: Das alte Kinderzimmer

Irgendwann ist es soweit; die Kinder sind erwachsen und ziehen aus. Den Eltern fällt der Abschied häufig ziemlich schwer – aber gehen Sie es positiv an. Sie gewinnen einen zusätzlichen Raum in Ihrer Wohnung: Verwandeln Sie das alte Kinderzimmer in einen Wohntraum.

 

Widerstehen Sie der Versuchung, das Thema sentimental anzugehen. Das ungenutzte Kinderzimmer im Originalzustand zu belassen, erinnert Sie jeden Tag an längst vergangene und unwiederbringliche Zeiten. Ihre Kinder sind flügge und stehen auf eigenen Beinen – und genau das sollten Sie auch tun. Entrümpeln Sie das alte Kinderzimmer, gönnen Sie Wand und Decke einen neuen Anstrich, statten Sie es mit neuen Möbeln und Fußbodenbelägen aus. So schmerzlich der Auszug von Sohn oder Tochter auch sein mag, das leere Zimmer bietet die einmalige Chance, etwas Neues in Ihrer Wohnung zu zaubern.

Machen Sie das ehemalige Kinderzimmer zur Bibliothek, zum Arbeitszimmer oder Gästezimmer. Als Musikliebhaber könnten Sie sich eine Oase der Entspannung schaffen – und endlich Ihre CDs, Schallplatten und die Musikanlage ungestört nutzen. Oder nutzen Sie die Chance, endlich Ihr Hobby auszuleben: Liegt das Zimmer unterm Dach, eignet es sich hervorragend als Atelier für Ihre künstlerischen Ambitionen. Dazu brauchen Sie Licht. Der Austausch von Dachfenstern schafft mehr Helligkeit im Raum und kann auch die Dämmung verbessern. Die Firma VELUX® bietet dazu etliche Lösungen. So lassen sich alte Fenster komplett inklusive Innenverkleidung austauschen. Der Effekt: mehr Licht unterm Dach, und eine optimierte Wärmedämmung.

Verfügen Sie über ein größeres Budget – und ein Eigenheim –, lassen sich statt des Austauschs des alten Dachfensters auch gleich mehrere neue VELUX Fenster einbauen. Dazu werden Teile der Dachkonstruktion durch neue Fensterflächen ersetzt, die nebeneinander gesetzt werden und unter Umständen bis zum Boden reichen können. Schauen sie sich hier auch gern auf veluxshop.de um. Dank guter Dämmwerte der Fenster brauchen Sie auch nicht zu befürchten, zukünftig in Ihrem Hobbyraum für die Straße zu heizen.

Für ein Gästebett in Form eines Sofas oder einer Klappcouch bleibt sicher auch im neuen Wohn- oder Hobbyraum noch Platz. Wenn Ihr Kind zu Besuch kommt, hat es immer einen Schlafplatz. Und der ist nun weitaus attraktiver als es das alte Kinderzimmer je sein könnte.

Sponsored by VELUX

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Familienleben

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017