MedienFamilie

„7 Tage Havanna“ auf DVD und Blu-ray Disc

„7 Tage Havanna“ auf DVD und Blu-ray Disc

7 Tage HavannaDer Episodenfilm „7 Tage Havanna“ mit Josh Hutcherson und Daniel Brühl erzählt 7 Geschichten von 7 Regisseuren in 7 Tagen in der kubanischen Metropole und erscheint am 22. November bei Alamode Film auf DVD, Blu-ray Disc und als Video on Demand.

 

„7 Tage Havanna“ ist eine faszinierende Momentaufnahme dieser pulsierenden Stadt an 7 Tagen. Die 7 bekannten Regisseure Benicio del Toro, Pablo Trapero, Julio Medem, Elia Suleiman, Gaspar Noé, Juan Carlos Tabío und Laurent Cantet entführen den Zuschauer mit ihren lebendigen Geschichten in das Abenteuer in Havanna. In dem Episodenfilm lebt der unnachahmliche Rhythmus Havannas auf, die leise Melancholie, das Rauschen des nahen Meeres, die Musik und der Tanz, die stets durch die romantisch verfallenen Gassen schwingen und diese Sehnsuchtsmomente in 7 packenden Episoden vereinen.

„El Yuma“ – Montag
Teddy Atkins, ein junger Tourist aus den USA, kommt zum ersten Mal nach Havanna. Er wird von Taxifahrer Angelito, einem Kubaner mittleren Alters, während seines Aufenthalts begleitet. Angelito wird Teddy ein Havanna zeigen, das alles andere als konventionell ist.

Regie: Benicio del Toro
Mit: Josh Hutcherson (Teddy Atkins), Vladimir Cruz (Angelito), Magali Wilson (Cambista), Daisy Granados (Delia)

„Jam Session“ – Dienstag
Ein sehr bekannter Filmregisseur reist nach Kuba, um einen Preis für sein bisheriges Werk entgegenzunehmen. Doch mehr am Nachtleben als an der ruhmreichen Auszeichnung interessiert, freundet er sich schnell mit dem ihm zugeteilten Chauffeur an. Dieser ist, wie sich bald herausstellen wird, ein begnadeter Trompeter.

Regie: Pablo Trapero
Mit: Emir Kusturica (er selbst), Alexander Abreu (Fahrer), Arianela Pupo (Assistentin)

„Cecilias Versuchung“ – Mittwoch
Leonardo möchte Cecilia als Sängerin engagieren und macht ihr den Vorschlag, ihn nach Spanien zu begleiten. Sie lebt in Havanna mit ihrem Freund José zusammen, einem Baseballspieler, der in seiner sportlichen Karriere gerade eine Durststrecke erleidet. Cecilia steht vor einer schicksalhaften Entscheidung: Soll sie ihrer Leidenschaft und ihrer eben erst aufkeimenden Liebe zu Leonardo folgen, oder aber in Havanna, ihrer Heimat, bleiben, um José zur Seite zu stehen?

Regie: Julio Medem
Mit: Daniel Brühl (Leonardo), Melvis Estévez (Cecilia), Leo Benitez (José), Vladimir Cruz (Angelito), Guillermo Gonzáles “Rubalcaba” (Pianista)

„Tagebuch eines Neuankömmlings“ – Donnerstag
Elia Suleiman ist soeben in Havanna eingetroffen, wo er ein Treffen mit dem Präsidenten haben soll. Die Zeit des Wartens verbringt er mit einem Spaziergang durch die Straßen der Stadt oder lauscht gebannt den Reden Fidel Castros im Fernsehen. Doch was er bei seinen Streifzügen auch sieht, stets scheint ein undurchdringlicher Schleier der Fremdheit zwischen ihm und seiner Umgebung zu liegen.

Regie: Elia Suleiman
Mit: Elia Suleiman (als er selbst), Irene del Valle (Zimmermädchen)

„Ritual“ – Freitag
Nächtliches Partytreiben. Zwei heranwachsende Frauen kommen sich im Tanz näher, finden Gefallen aneinander. Bahnt sich hier eine lesbische Liebesbeziehung an? Jedenfalls finden sich die beiden später im gleichen Bett wieder. Als die Eltern des einen Mädchens am nächsten Morgen in der Zimmertür stehen und ihre Tochter halbnackt in inniger Umarmung mit einer anderen sehen, wirken sie vor Schock wie versteinert. Sie beschließen, ihre Tochter einem exorzistischen Ritual zu unterziehen…

von Gaspar Noé
Mit: Cristela de la Caridad Herrera (das Mädchen), Othello Rensoli (Babalao), Dunia Matos Hernandez (die Freundin), Alberto Arceo Kindeland (der Vater), Monica Guardado (die Mutter)

„Bittersüß“ – Samstag
Mirta Gutierrez ist Verhaltenspsychologin. Einmal in der Woche tritt sie nachmittags in einer Fernsehsendung auf, wo sie Ratschläge in Sachen Persönlichkeitsentwicklung gibt. Daneben bessert Mirta ihr Gehalt dadurch auf, dass sie auf Bestellung aufwändige Torten kreiert, mit deren Erlös sie sich und ihre Familie über Wasser hält. An diesem besonderen Tag erhält sie einen größeren Auftrag von einem sehr speziellen Kunden…

Regie: Juan Carlos Tabio
Mit: Mirtha Ibarra (Mirtha), Jorge Perugorría (Daniel), Melvis Estéves (Cecilia), Vladimir Cruz (Angelito)

„Der Brunnen“ – Sonntag
Marta lebt in einer armseligen Wohnung im ersten Stock eines schon reichlich abgeblätterten Hauses. Im Zentrum ihres Wohnzimmers thront eine bunte Statuette der Heiligen Jungfrau Maria, hinter deren Gestalt sich in Wahrheit aber Ochún, eine Göttin der afrokubanischen Santería-Religion, verbirgt. Nachdem ihr Ochún nun auch in einem Traum erschienen ist, beschließt Marta, ihr zu Ehren eine besondere Zeremonie abzuhalten: Sie setzt alle Hebel in Bewegung, um in ihrer Wohnung einen Brunnen einzuweihen, dessen Konstruktion ihr von der Gottheit befohlen wurde…
Und keiner der Hausbewohner würde es wagen, sich Martas religiösem Eifer entgegenzusetzen und nicht mit eigener Hand seinen Beitrag zur Verwirklichung des gottgefälligen Projekts beizutragen…

Regie: Laurent Cantet
Mit: Nathalia Amore (Marta), Othello Rensoli (Babalao), Andrés Vidal (Pedro), Alexis Vidal (Manolo)

Der wunderbare Episodenfilm „7 Tage in Havanna“ wurde 2012 bei den Filmfestspielen in Cannes für den Un Certain Regard-Award nominiert. Großartig besetzt mit internationalem Cast wie „Die Tribute von Panem„-Star Josh Hutcherson. Bambi-Gewinner Daniel Brühl („Inglourious Basterds“), Goldene Palme-Gewinner Emir Kusturia („Ein griechischer Sommer“) und vielen weiteren.

Cover_DVD_7 Tage Havanna

7 TAGE IN HAVANNA erscheint am 22. November 2013 bei Alamode Film auf DVD und Blu-ray Disc sowie als Video on Demand; Laufzeit: ca. 124 Min; Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch; FSK: ab 6 Jahren freigegeben.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in MedienFamilie

mario-1557240_1280

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
obk_compo_start

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016
jla526_202_start

TV-Tipp: „Justice League Action“ bei Cartoon Network

Thomas Meins10. Dezember 2016
we_bare_bears_season_2_episode_37_still

TV-Tipp: Neue Folgen von „We Bare Bears“

Thomas Meins27. November 2016