Familienleben

Tolle Kostüme und Partyideen für die fünfte Jahreszeit

Tolle Kostüme und Partyideen für die fünfte Jahreszeit

karnevalMit dem 11.11. wurde die Karnevalssaison eingeläutet und viele Kinder freuen sich bereits auf das Verkleiden, Schminken und in andere Rollen schlüpfen. Ob im Kindergarten, bei einer Schulveranstaltung oder zu Hause bei der eigenen Faschingsparty, überall werden bald wieder die Plastikschwerter gezückt und die Biene-Maja-Flügel geschlagen.

Alle Jahre wieder stellt sich die Frage, als was die Kleinen, aber auch die Erwachsenen, gehen sollen. Da gibt es zunächst die Klassiker wie die Faschingskostüme bei Galeria Kaufhof, zu denen Piraten, Polizisten, Cowboys, Clowns, Vampire, Hexen oder Gangster zählen. Beliebt und zugleich kuschelig-warm sind auch die Plüschkostüme, in denen Groß und Klein zu Kängurus, Hunden, Marienkäfern oder Bienen mutieren. Wer sein Karnevalskostüm lieber selbst zusammenstellt, greift zu Accessoires wie Hüten, gruseligen Spinnen, Dracula-Blutkapseln, Capes, Masken oder Spitzohren aus Plastik. Zusammen mit bunter Schminke lässt sich damit die perfekte Verkleidung Marke Eigenbau zusammenstellen.

Dekorative und schmackhafte Rezepte

Ist die passende Kostümierung gefunden, muss sie natürlich noch gezeigt werden. Wer nicht nur auf die offiziellen Veranstaltungen von Schule und Verein gehen möchte, kann kurzerhand selbst eine Party schmeißen. Originelle Rezepte sorgen für Spaß und das leibliche Wohl. Wie wäre es zum Beispiel mit bunten „Würmern“ aus fest gewordenem Wackelpudding oder einem Igelkuchen? Als herzhafter Fingerfood sind Teig-„Bonbons“ mit Fleisch- und Gemüsefüllung ein Hit, Pizzagesichter oder Eier mit einem „Fliegenpilzdeckel“ aus Tomate. Auf den großen Kochportalen finden sich viele Rezeptvorschläge, die nicht nur schmecken, sondern auch sehr dekorativ sind. Das gilt auch für Getränke wie „Zauber der Nacht“, der aus schwarem Johannisbeersaft und Cola besteht und perfekt zu Vampirpartys passt.

Unterhaltungs- und Geschicklichkeitsspiele

Spiele unterhalten die Kinder auf der Party und lassen keine Langeweile aufkommen. Die Klassiker sind natürlich die Polonaise und das Luftballontanzen. Auch die Prämierung des schönsten Kostüms kommt gut an, wobei die Party dann der besseren Vergleichbarkeit halber unter einem Motto stehen sollte. Viel Spaß bringt das „Wurstschnappen“, bei dem Würstchen an einer Wäscheleine aufgehängt werden. Die Kinder müssen nun mit den Händen auf dem Rücken nach den Leckereien „schnappen“.

Foto: pixabay.de

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Familienleben

Mehr in Familienleben

little kid boy with school satchel, first day to school

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017
house-2565105_1280

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017
Sweet little girl

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017
festival-2456145_1280

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
dog-1328585_1280

Tiere und Familien: Gesundheitstipps für das Zusammenleben

Hans Wankl6. Mai 2017
easter-eggs-2168521_1280

Ostergeschenke – kreativ und persönlich

Hans Wankl6. April 2017
vacuum-cleaner-1605068_1280

Effektives Staubsaugen – so sparen Sie Energie und Zeit

Hans Wankl29. März 2017
familienbilder

Tipps und Tricks für gelungene Familienbilder

Hans Wankl23. März 2017
house-1158139_1280

Familienförderung beim Immobilienkauf mit Kindern

Hans Wankl14. März 2017