Familienleben

Ein Ring für jeden Lebensabschnitt

Ein Ring für jeden Lebensabschnitt

Ein Ring ist mehr als ein Accessoire, denn oft bleibt der Anlass der Anschaffung ein Leben lang in Erinnerung. Und das gilt nicht nur, aber im Besonderen, für den Ehering.

 

Die Ringe einer Frau könnten Geschichten erzählen. Von romantischen Momenten, in denen ein Ring zum Liebesbekenntnis wurde. Von Situationen, in denen der Ring am Finger den Stolz der Schenkenden sowie der Trägerin zum Ausdruck brachte. Denn jeder Ring ist gleichzeitig ein Symbol –  und wenn es auch nur ein besonders lustiges Shopping-Event war, bei dem man den Ring erstanden hat. Aber eines ist allen Geschichten gemein: Ein Ring erinnert immer an einen schönen Moment im Leben.

Ringe3Frauen lieben Ringe – und das schon von Kindheit an. Als kleines Mädchen fühlt man sich wie eine feine Dame, wenn ein Ring, egal ob Silber oder Gold, am Finger glitzert. Ein Taufring beeindruckt auch schon die Kleinsten, wird wohl aber eher seltener getragen. Und dennoch ist er eine schöne Erinnerung an ein besonderes Fest im Kreise der Familie. Da kommt der Ring zur Einschulung bei der jungen Trägerin schon öfter zum Einsatz.

Ringe4Aber Kinderhände wachsen schnell, und so liegt manches einst den Finger zierende Schmuckstück bald nur noch als schöne Erinnerung im Schmuckkästchen. Wenn, ja wenn man nicht z.B. den Taufring zu Konfirmation oder Kommunion an einer Kette zu einem neuen Schmuckstück macht. Dank der aktuellen Mode der Knöchelringe lässt sich so auch der Ring, den man einst zur Einschulung geschenkt bekam, wieder tragen und Erinnerungen an diesen neuen, aufregenden Lebensabschnitt werden wach.

RingeAls junge Frau wird modisch experimentiert, was das Zeug hält. Und doch fällt die Wahl bei einem hochwertigen Ring eher auf ein klassisches Modell, das zu den anderen Schmuckstücken passen soll. Ob Silber, Gold, Rotgold, Platin oder Edelstahl, mit Stein, filigran verziert oder ganz schlicht, das hängt sowohl vom Geschmack als auch vom Budget ab. Tragekomfort und Alltagstauglichkeit entscheiden dann darüber, ob der Ring nur zu besonderen Anlässen oder aber jeden Tag getragen wird.

Ringe5Das sollte man auf jeden Fall bei der Wahl des Eherings berücksichtigen. Denn er birgt schließlich die Erinnerung an den schönsten Moment im Leben.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017