Familienleben

Das lässt Heimwerker-Herzen höher schlagen

Das lässt Heimwerker-Herzen höher schlagen

Das Herbstwetter lädt doch geradezu zum Heimwerken ein! Dafür liefern Ihnen Bosch und Absolut Familie gleich einige Ideen: Da wird ein alter Stuhl in ein Vintage-Badregal verwandelt, und eine Europapalette gibt Bildern einen ganz besonderen Rahmen. Und wer Heimwerkern und Bastelfans unterm Weihnachtsbaum eine Freude bereiten möchte, für den haben wir genau den richtigen Tipp.

 

Vintage-Badregal
Haben Sie vielleicht einen alten Stuhl bei sich herumstehen, von dem Sie sich einfach nicht trennen konnten, weil er Sie schon Ihr ganzes Leben lang begleitet hat? Ist die Lehne noch Intakt, dann ist das Ihre Chance auf selbstgemachten Shabby Chic im Badezimmer!

Materialliste:
– Alter Stuhl
– 2 Metallwinkel ca. 8-10 cm (Baumarkt)
– Brett 12 cm breit und Länge passend zum Stuhl (Baumarkt)
– 8 Holzschrauben à 3 x 35 mm
– 4 Schrauben à 4 x 60 mm
– 4 Dübel
– 6 mm Steinbohrer
– Stift
– Akkustichsäge, z.B. PST 18 LI von Bosch
– Akkumultischleifer, z.B. PSM 18 LI von Bosch
– Kreuzlinien-Laser, z.B. Quigo von Bosch
– Akku-Zweigang-Bohrschrauber, z.B. PSR 18 LI-2 von Bosch

Schritt 1
Mit einem Abstand von 10 cm parallel zur Rückenlehne einen Strich auf die Sitzfläche zeichnen. Die hinteren beiden Füße und die markierte Sitzfläche mit der Akkustichsäge absägen.

Schritt 2
Die Schnittkanten mit dem Akkumultischleifer nachschleifen. Ein ca. 12 cm breites Brett der Breite des Stuhls anpassen und auf die Unterseite des Stuhls mit dem Akku-Zweigang-Bohrschrauber als Ablagefläche schrauben.

Schritt 3
Mit Hilfe eines Kreuzlinien-Lasers die zu bohrenden Löcher für die Winkel an der Wand anzeichnen. Mit dem Akku-Zweigang-Bohrschrauber und einem 6 mm Bohrer bohren und die Löcher mit Dübeln füllen.

Schritt 4
Die Winkel an der Wand mit dem Bohrschrauber fixieren und anschließend den Stuhl an den Winkeln festschrauben.

Bilderregal
Mit einer einfachen Europalette aus dem Baumarkt geben Sie Ihren Bildern oder anderen dekorativen Gegenständen einen ganz besonderen Rahmen!

Materialliste:
– 1 Europalette (Baumarkt)
– 24 Holzschrauben à 4 x 45 mm (Baumarkt)
– 2 Schrauben à 4 x 60 mm (Baumarkt)
– 2 Dübel
– Stift
– 4 mm Holzbohrer
– 8 mm Steinbohrer
– Digitales Ortungsgerät, z.B. PMD 10 von Bosch
– Akku-Multisäge, z.B. PST 10,8 LI von Bosch
– Kreuzlinien-Laser, z.B. Quigo von Bosch
– Akkubohrhammer, z.B. Uneo Maxx von Bosch

Schritt 1
Die Stelle an der Wand, wo das Bilderregal angebracht werden soll, mit einem digitalen Ortungsgerät vorab kontrollieren.

Schritt 2
Mit Hilfe des Kreuzlinien-Lasers die vier zu bohrenden Löcher an der Wand markieren, zwei auf einer oberen Linie und zwei auf einer unteren Linie – für die Anbringung. Die genauen Maße ergeben sich aus der Größe der Europalette.

Schritt 3
Die beiden markierten Punkte an der Wand mit einem 8 mm großen Steinbohrer mit dem Akkubohrhammer bohren.

Schritt 4
Die Europalette mit der Unterseite nach oben legen. Die drei aufgenagelten Bretter an den dicken Balken mit der Akku-Multisäge absägen, so dass man 6 einzelne ca. 40 cm lange Bretter hat. Die Europalette aufstellen, so dass die dicken Balken, die als Füße dienen, horizontal übereinander liegen. Je 2 der abgesägten Bretter als Ablagefläche nebeneinander auf die dicken Balkenfüße schrauben. Mit einem Abstand von ca. 10 cm mittig in die beiden äußeren Bretter mit dem Akkubohrhammer 4 mm große Löcher bohren. Die umgewandelte Palette mit dem Akkubohrhammer an die Wand schrauben.

Ein Weihnachtsgeschenk, das Heimwerker-Herzen höher schlagen lässt
Bastel- und Heimwerker-Fans aufgepasst: Der neue Laser-Entfernungsmesser PLR 15 von Bosch bringt an Weihnachten Freude unter den Baum. Mit seinem geringen Gewicht und den handlichen Maßen von nur 10 x 3,6 Zentimetern passt der PLR 15 in jeden Weihnachtsstrumpf. Der kleinste Laser-Entfernungsmesser auf dem Markt sorgt dafür, dass Möbel, Bilder und Co. immer exakt ausgerichtet werden können. Seine intuitive Bedienbarkeit – Schalter nach hinten schieben, Wand anvisieren, Ergebnis im Display ablesen – macht ihn zum unverzichtbaren Umzugs- und Renovierungshelfer. Per Knopfdruck lässt sich das Ergebnis der Messung im Display abspeichern und einfach auf einem Notizblock notieren. Da sieht der Zollstock alt aus. Das Dekorieren wird zum Kinderspiel und es bleibt mehr Zeit für gemütliche Stunden in der Weihnachts- und Winterzeit – ca. 60 Euro.

Ein Tipp für Heimwerker und Bastler ist der Onlineshop von Hellweg, da kann man in aller Ruhe die Materialien und Werkzeuge zusammensuchen und jederzeit direkt bestellen.

Weitere Heimwerker- und Bastel-Tipps finden Sie hier, hier und hier

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Kiki

    22. August 2015 in 15:20

    Ist schon eine feine Sache… aber mein Herz hat noch höher geschlagen als ich das Vintage-Badregal sah

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017