Familienleben

Bastelspaß frei Haus mit der „Filibox“

Bastelspaß frei Haus mit der „Filibox“

Viele Eltern kennen das: Das Wetter ist schlecht, die Kinder langweilen sich. Dann gilt es, jede Menge Ideen für Spiel und Spaß parat zu haben. Basteln wäre zum Beispiel eine Lösung. Haben die Eltern wenig Zeit, oder mangelt es ihnen an kreativen Ideen, dann bietet die „Filibox“ Bastelspaß frei Haus. 

 

Filibox – die Bastelbox für Kinder von 3 bis 8 Jahren
Basteln? Ja! Aber was? Oftmals scheitert das Bastelprojekt schon, bevor
es überhaupt losgeht, weil Ideen oder Materialien fehlen.
Die Lösung bietet zum Beispiel die Filibox: eine Bastelbox für Jungen und Mädchen von 3 bis 8 Jahren mit Monat für Monat neuen Bastelideen und sämtlichen dazu benötigten Materialien, die versandkostenfrei nach Hause geliefert wird – auf Wunsch auch im Abo.

Mit den Bastelideen der Filibox sind die Kinder für Stunden von ihrer Langeweile befreit, die Eltern auch schon einmal in den Wahnsinn treiben kann. Beim Basteln können Kinder ihre Kreativität ausleben und lernen dabei unterschiedliche Materialien und Basteltechniken kennen. Die meisten Bastelschritte der in der Box enthaltenen Projekte können von den Kindern allein vorgenommen werden, aber auch ein gemeinsamer Bastelnachmittag mit Eltern, Großeltern oder Geschwistern macht eine Menge Spaß.

Jede Filibox enthält dazu zwei bis drei Bastelprojekte, ergänzt durch leicht verständliche und ausführlich illustrierte Anleitungen. Je nach Bastelidee und Alter sind Kinder mindestens 30 bis 60 Minuten mit einer Bastelei beschäftigt. Zudem ist immer ausreichend viel Material vorhanden, damit auch einmal etwas schief gehen kann.

 

Filibox-Projekte machen nicht nur Spaß, sondern auch Sinn
Bei der Zusammenstellung der Bastelboxen standen Pädagogen und erfahrene Eltern beratend zur Seite, denn erst wenn Spaß und Sinnhaftigkeit zusammenkommen, wird aus einer Idee ein tolles Bastelprojekt für Kinder.

Das MamaPapaMeter
Alle Aktivitäten in einer Filibox sind für Kinder von 3 bis 8 Jahren geeignet. Da manchmal jedoch eine helfende Hand notwendig ist, Liegt jeder Bastelbox ein „MamaPapaMeter“ bei, das Eltern eine Idee davon gibt, wie viel sie helfen müssen – so lässt sich das Bastelprojekt optimal planen. Das „MamaPapaMeter“ ist in folgende Schwierigkeitsstufen unterteilt:
A – einfache Sache, keine Hilfe notwendig
B – ein wenig Hilfe schadet nicht
C – es könnte hier und da knifflig werrden
D – erhöhter Schwierigkeitsgrad, bitte helfen
E – Teamarbeit ist angesagt

Bei der Bestellung der Filibox haben Eltern drei verschiedene Optionen:
Bei einer Einzelbestellung kostet die Bastelkiste 19,90 Euro.
Wer ein Abonnement über 3 Monate abschließt, spart 15 Prozent und zahlt monatlich nur 16,90 Euro.
Außerdem gibt es ein Jahresabonnement für rund 15,90 Euro pro Monat.
Das Beste daran: Eltern mit zwei oder mehr Kindern können pro Box auch mehr Material mitbestellen. So bastelt das Geschwisterkind für nur 8,90 Euro Aufpreis einfach mit.

 

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017