MedienFamilie

„Schloss Einstein“ feiert 15-jähriges Jubiläum!

„Schloss Einstein“ feiert 15-jähriges Jubiläum!

Schloss Einstein Jubilaeum_Copyright MDR_SimmetDie erfolgreichste und am längsten ausgestrahlte Kinder- und Jugendserie im deutschen Fernsehen feiert Geburtstag! Im September 2013 wird „Schloss Einstein“ genau seit 15 Jahren ausgestrahlt. 

 

 

 

Das Sende-Jubiläum „15 Jahre Schloss Einstein“ ist am 4. September 2013. Annähernd 800 Folgen erfreuen seit 1998 die Zuschauer im Alter von 6 bis 13 Jahren. Folge 776 wird am Samstag, 7. September 2013 ausgestrahlt – wie immer um 14.35 Uhr im KiKA.

Eine wöchentliche Kinder- und Jugendserie über die alltäglichen Sorgen der Schüler auf „Schloss Einstein“ war das Ziel, das sich schnell als Erfolgsrezept entpuppte. Die aus dem Leben gegriffenen Geschichten der Schloss-Einstein-Schüler begeistern seitdem Generationen von Zuschauern.

Die Geschichten von „Schloss Einstein“ sind Geschichten aus dem Alltag – Geschichten über Freundschaften, über erste große Lieben und Enttäuschungen, Geschichten mit verständnisvollen Lehrern, missverstandenen Schülern oder nervigen Eltern. Geschichten, die die Zuschauer aus ihrem eigenen Leben kennen und in denen sie sich spiegeln können.

Seit 15 Jahren ist „Schloss Einstein“ ein Garant für kindgerechte, humorvolle, spannende und vor allem auch lehrreiche und anspruchsvolle Unterhaltung auf dem KiKA. Die Kinder- und Jugendserie bietet seinen Zuschauern eine Welt, an der sie sich positiv abarbeiten und ein Vorbild nehmen können, denn den Serienmachern war es von Anbeginn ein wichtiges Anliegen Wissen, Orientierung und Werte zu vermitteln.

So hat die Serie u.a. den Kinder-Medien-Preis „Der Weiße Elefant“ für besondere Leistung im Rahmen des diesjährigen Münchner Filmfestes verliehen bekommen – ein Preis für herausragende Produktionen, die die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern helfen und dazu beitragen, dass die Qualität der Angebote verbessert wird. „Schloss Einstein“ ist in mehrfacher Hinsicht ein Unikat. 1998 erstmals auf Sendung gegangen, begründete die Serie ein eigenes Genre – das einer Telenovela für Kinder. 15 Jahre und knapp 800 Folgen später können sich die Macher nicht nur über zahlreiche Auszeichnungen – darunter mehrfach den „Goldenen Spatz“ – sondern auch über einen ganz besonderen Rekord freuen: „‚Schloss Einstein‘ ist die am längsten laufende Serie von Kindern für Kinder. Und das weltweit“ so die Begründung der Jury.

 

 

 

Foto: MDR/Simmet

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017
mario-1557240_1280

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
obk_compo_start

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016