Absolut-Reisen

Vielseitiger Familienurlaub in den Niederlanden

Vielseitiger Familienurlaub in den Niederlanden

Niederlande_ZeelandMit Campingplätzen in Grenznähe, Holzhütten mitten im Wald, Wanderrouten durch alte Hansestädte und auf den Spuren der Oranier, Hollands längster Tramlinie und der Kombination zwischen Rad und Fähre laden die Niederlande zum Familienurlaub ein.

 

Mit Zelt und Wohnmobil ins grüne Holland
Niederlande_CampingHochwertige Campingplätze finden Urlauber in den holländischen Provinzen Gelderland und Overijssel – fernab von Hektik und Alltag, aber nicht weit von Deutschland. Der ADAC verlieh sechs Campingplätzen in dieser Region die begehrte Auszeichnung „Best Camping“, welche Merkmale wie Sauberkeit, Familientauglichkeit und Versorgungsangebot am Platz zertifiziert.

In der malerischen, wasserreichen Landschaft der zwei grenznahen Provinzen können Camper den Urlaub richtig genießen: Die zahlreichen Rad- und Wanderwege, die pittoresken Städtchen und das kulturelle Angebot der bei deutschen Urlaubern noch recht unbekannten Region werden oftmals unterschätzt – dabei kommen hier sowohl Aktivurlauber als auch Entspannungssuchende auf ihre Kosten.

Die Webseite hollandcampings.de stellt die Campingplätze der Region vor und verweist zudem auf ein paar überraschende Übernachtungsalternativen. Anstatt im eigenen Zelt oder Camper sind Übernachtungen auch in Safarizelten, Lodges oder in Bungalows mit Sauna und Whirlpool möglich.
Weitere Informationen unter das-andere-holland.de


Gemütliche Holzhütten in Flevoland
Niederlande_FlevolandDie Schönheit und entspannende Stille der unberührten Natur genießen – das geht im größten zusammenhängenden Laubwald Westeuropas, dem holländischen Horsterwold in der Provinz Flevoland. Inmitten des 4.500 Hektar großen Gebiets stehen gemütliche Holzhütten, in denen Urlauber übernachten können. Zwischen den meterhohen Bäumen, entlang moosbedeckter Baumstümpfe und über sonnige Lichtungen schlängeln sich zahlreiche familientaugliche Wander- und Radwege in Längen von bis zu sieben Kilometern. Mit etwas Glück lassen sich schon beim Frühstück Rehe und seltene Singvögel beobachten, und unterwegs begegnet man grasenden Pferden und Kühen.

Übernachten im preisgekrönten Laubwald
Das naturnahe Wohnen ist nicht nur ein Erlebnis für Abenteurer, sondern auch gut für die Umwelt: Das forstwirtschaftliche Projekt wurde von den Europäischen Kommissionen mit dem EDEN Award bedacht, welcher in diesem Jahr unter dem Titel „Natur für alle“ auf Nachhaltigkeit touristischer Destinationen aufmerksam macht. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro dotiert. Mithilfe dieser Prämie realisiert die Forstverwaltung Horsterwold unter anderem einen neuen Aussichtsturm, von dem aus die zahlreichen Vogelschwärme in der Region beobachtet werden können.
Weitere Informationen und spezielle Radrouten für Kinder unter holland.com/radfahren


Auf Zeitreise durch die Hanse-Städte
Elburg, Gelderland: vestingsmuurDrei zweisprachige Wanderrouten und eine neu entwickelte App machen die Stadtgeschichte der niederländischen Hansestädte entlang der Ijssel lebendiger – und bitten so zum interaktiven Zeitsprung. In Harderwijk, Elburg und Hattem hat die ruhmreiche Hanse-Vergangenheit jede Menge Spuren hinterlassen, die sich noch heute in reich verzierten Kaufmannshäusern, charmanten Hafenanlagen und mittelalterlichen Marktplätzen zeigt.

Neue Wanderrouten plus App
Wer einmal die Hanse-App „TourToDo“ heruntergeladen hat, braucht danach keinen Zugang mehr zum Internet, um sie unterwegs zu nutzen: Wie sahen die Hansestädte vor 600 Jahren aus? Wie roch es in den Straßen? Und was kostete damals eigentlich ein Fässchen Hering? Auf den Wanderungen geben mittelalterliche Händler, Bürgermeister, Nachtwächter und Langfinger Antworten auf diese und andere Fragen – und erzählen ihre ganz persönlichen Geschichten als Zeitzeugen. Geschichte zum Anfassen im Familienurlaub!

Die anschaulichen deutschsprachigen Wanderkarten enthalten außerdem verschiedene Gutscheine zu lokalen Museen, Restaurants und Cafés, um die Spezialitäten der Hansestädte vor Ort kennen und schmecken zu lernen.
Weitere Informationen unter dieveluwe.de


Königliche Wanderroute durch Amsterdam

SONY DSCDie Krönung von Willem Alexander war der Startschuss für eine Wanderroute durch Amsterdam, um auf den Spuren der Oranier die jahrhundertealte Beziehung zwischen Hauptstadt und Königshaus zu entdecken. Der Spaziergang führt vorbei am Königspalast, wo Beatrix am 30. April das Zepter an ihren Sohn Willem Alexander weitergab und geht weiter entlang der englischen Kirche, wo ein Lesepult aus Messing steht – eine Schenkung von König Willem III aus dem Jahr 1689. Jahrhunderte später erlangte das Café Hoppe Bekanntheit, als dort Prinzessin Beatrix trotz Brille und Perücke von einem Fotografen der niederländischen Zeitung „Telegraaf“ entdeckt wurde. Einige hundert Meter weiter führt die Wanderroute zur Westerkerk, wo Prinz Claus die spätere Königin 1966 heiratete.

Auf Spuren der Oranier
Viele Zeugnisse der Oranier, darunter verschiedene Porträts, sind im Amsterdam Museum und im Rijksmuseum zu sehen. Prunkstück im jüngst wiedereröffneten Rijksmuseum ist der Thron, auf dem König Willem III und Königin Wilhelmina gekrönt wurden.

Dass die Verbindung zwischen Amsterdam und dem Königshaus nicht immer innig war, kommt in der Wandertour ebenfalls zur Geltung. Denn einst wollte Statthalter Wilhelm II (1626-1650) die Republik gegen den Willen Amsterdams in eine Monarchie mit starker Armee verwandeln. Durch Belagerung der Stadt wollte der Prinz Amsterdam 1650 unter Druck setzen – doch das ist ihm nicht gelungen. Die vielbebilderte Wanderroute (auf Niederländisch) ist ab sofort für 2,50 Euro erhältlich in allen örtliche Tourismusbüros in Amsterdam.
Weitere Informationen unter iamsterdam.com


Längste holländische Tramlinie verbindet zahlreiche Attraktionen
Niederlande_Tramlinie
Zahlreiche touristische Sehenswürdigkeiten säumen die längste Straßenbahnlinie in den Niederlanden, die Linie 1 von Scheveningen nach Delft. Nicht weniger als 20 Museen, bedeutsame Bauten wie der Friedenspalast und der Binnenhof (das Parlamentsgebäude), der Freizeitpark „Drievliet Family Park“ und das Prinsenhof Museum, das Vermeer-Zentrum sowie die Nieuwe und Oude Kerk erstrecken sich entlang der Route.  

Ein Ticket kostet 7,50 Euro, inklusive 5 Euro-Rabatt. Erhältlich ist es beim Tourismusbüro VVV Den Haag und beim Delft Tourist Information Point.


Vom Sattel aufs Deck
Niederlande_ZeelandZum Wasser wie auch zum Fahrrad haben die Niederländer eine ganz besondere Beziehung. Da liegt es auf der Hand, die südliche Provinz Zeeland sowohl auf dem Rad als auch auf dem Wasser zu erkunden. Im Sommer läuft die Fährsaison auf Hochtouren, sodass Urlauber die Region durch das „rondje met een pontje” („die Runde mit der Fähre“) auch vom Wasser aus erleben können. Durch die Kombination zwischen Rad und Fähre sind die kleinen historischen Städte Zeelands optimal zu erreichen.

In diesem Jahr sind drei der insgesamt 16 Fährverbindungen hinzugekommen, die von Gorishoek nach Wemeldinge sowie von Veere nach Kamperland führen und das Dreieck Port-Zélande – de Punt – Brouwershaven verbinden. Der für die Planung mit der Fähre nützliche „Almanach“ (auf Niederländisch) umfasst umfangreiche Informationen zu Radrouten, Fährzeiten und Sehenswürdigkeiten sowie zu Preisen und Telefonnummern und ist bei den teilnehmenden Fähren, den örtlichen VVV-Tourismusbüros und im Webshop zeelandshop.com erhältlich.

Noch ein Plus für Radfahrer: seit Ende Juni gibt es in Zeeland mehr als 100 Orte, an denen gratis WiFi angeboten wird. Alle Orte sind einfach zu erkennen durch Hinweisschilder und blaue Fahrräder, den sogenannten WiFietsen.

Zum Start der Aktion gibt es eine spezielle Fanseite (auf Niederländisch), wo eigene Fotos bis zum 31. August hochgeladen werden können. Am 1. September wird das Gewinnerfoto gewählt und es lockt als Preis ein eigenes WiFiets. Deutschsprachige Informationen zu der Aktion finden sich auf familienurlaub.holland.com/zeeland.

Weitere Informationen zu allen Destinationen unter holland.com

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Absolut-Reisen

beach-84631_1280

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017
beach-1867271_1280

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016
neckermann_familienurlaub

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016
baltic-sea-1120893_1280

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016
kinder_kostenlos

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016
2 - Family Life Mai Khao Lak

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016
Best Family Falkensteiner Cristallo - Familien

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016
tropical-islands-amazonia

Tropical Islands: Frischer Wind in Amazonia

Thomas Meins23. Mai 2016
london-530055_1280

Gap Year: In diese Lücke passt eine Sprachreise

Thomas Meins14. Mai 2016