Film

DAS IST DAS ENDE

DAS IST DAS ENDE

Das ist das Ende 1James Franco schmeißt eine Party und alle sind dabei – Rihanna, Emma Watson, Seth Rogen und sein Kumpel Jay Baruchel. Während in Francos Haus die Stimmung bebt, kommt es draußen zu merkwürdigen Ereignissen. Der Weltuntergang scheint bevor zu stehen…ab 8. August im Kino. 

 

Jay Baruchel besucht seinen Schauspieler-Freund Seth Rogen in L.A. Jay freut sich auf ein entspanntes Wochenende mit seinem alten Kumpel. Seth will allerdings unbedingt auf der coolen Hausparty von James Franco vorbeischauen. Widerwillig schließt Jay sich an.

Auf der Party wimmelt es nur so von Hollywood-Stars – Jason Segel trinkt ein Bier, Emma Watson plaudert am Pool, usw. Jay ist davon allerdings eher mäßig beeindruckt. Um ein bisschen Abstand zu dem Trubel zu gewinnen, überredet er Seth zu einem Gang zum Kiosk. Dort werden die Freunde Zeugen eines beängstigenden Schauspiels: Ein starkes Erdbeben erschüttert die Stadt, kurz darauf werden Menschen in einem blauen Strahl in den Himmel gezogen.

Das ist das Ende 2Geschockt kehren sie in Francos Haus zurück, wo die Party weiterläuft, als sei nichts geschehen. Doch dann tut sich vor dem Haus ein riesiges Erdloch auf, in dem die Mehrheit der Gäste für immer verschwindet. Übrig bleiben nur Seth, Jay, Franco und ihre Schauspiel-Kollegen Craig Robinson und Jonah Hill.

Während draußen buchstäblich die Hölle los ist, gehen sich die Männer in Francos Villa gehörig auf die Nerven. Als ungebetener Gast gesellt sich auch noch der notorische Unsympathling Danny McBride dazu. Zuerst werden sämtliche Alkohol- und Drogenvorräte verbraucht – was die Schauspieler mit einer Handkamera festhalten.

Das ist das Ende 3Doch auf die Partystimmung folgt der Absturz: Als Seth und seinen Kumpels bewusst wird, dass sich in L.A. weit mehr als ein einfaches Erdbeben abspielt, macht sich Angst breit. Auch innerhalb von Francos schützenden vier Wänden gibt es Probleme – die Freundschaft zwischen Jay und Seth droht zu zerbrechen. Da hilft es auch nicht, dass niemand weiß, was da draußen sein Unwesen treibt. Die Schauspieler vermuten ein unheimliches Monster, Jay ist sich sicher, dass die Apokalypse naht. Werden die Hollywood-Stars verschont bleiben?

„Das ist das Ende“ basiert auf einem Kurzfilm, den Seth Rogen und Jay Baruchel bereits vor einigen Jahren gedreht haben. Mit ordentlich prominenter Unterstützung haben die beiden nun einen ganzen Spielfilm aus ihrer Idee gemacht.
Ein Haufen bekannter Schauspieler, die alle sich selbst spielen, in allerlei absurde Situationen schlittern und dabei auch mal über sich lachen können – das ist mal eine willkommene Abwechslung im Bereich Komödie. Klar, die Story ist reichlich absurd und entspringt wohl eher einer Bierfantasie als monatelangen Recherchen – darüber lachen lässt sich aber sehr gut.
Einige Szenen sind für den einen oder anderen Geschmack vielleicht etwas zu blutig und überzeichnet – FSK 16 eben – aber das ist dank der zahlreichen lustigen Szenen schnell wieder vergessen.

Ein paar Insider und Kurzauftritte weiterer Stars sorgen bei Comedy-Fans für Begeisterung. Besonders lustig sind die Gastauftritte von Channing Tatum und den Backstreet Boys, die für ein fulminantes Finale sorgen.

Fazit: Einfach zurücklehnen und loslachen – „Das ist das Ende“ macht Spaß, und das bis zum bitteren Ende.

Das ist das Ende PosterKinostart: 8. August; Regie: Seth Rogen, Evan Goldberg; FSK: ab 16; Länge: 107 Min.; Verleih: Sony Pictures; Link: das-ist-das-ende.de

 

 

 

 

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Film

Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
(Pictured) DORY. ©2013 Disney•Pixar. All Rights Reserved.

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016
tschick-start

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016
elliot-der-drache-17-rcm0x1920u

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016
ghostbusters-start

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016