Absolut-Reisen

Paris-XXL mit dem Fahrrad

Paris-XXL mit dem Fahrrad

Paris XXL mit dem FahrradParis zu Fuß? Anstrengend. Mit der Metro? Stickig. Mit dem Fahrrad? Perfekt! Frankreichs Hauptstadt bietet die höchste Dichte an Sehenswürdigkeiten – und Natours Reisen bietet „Paris-XXL mit dem Fahrrad“.

 

Acht Tage und eine Sommernacht den Puls der Metropole spüren
Die Fahrradtour „Paris à Vélo“ von Natours Reisen ist seit zwölf Jahren ein Dauerbrenner. „Am Anfang überwiegt bei den Teilnehmern die Vorsicht, am Ende wollen sie nicht mehr vom Rad steigen“, sagt Reiseführerin Britta Treede-Cissé. Deshalb gibt es in diesem Sommer die XXL-Paris-Version an acht statt wie sonst an fünf Tagen, um durch das Herz der Metropole zu radeln. Das Highlight war eine romantische Tour bei Nacht, nach Sonnenuntergang verwandelte sich Paris in die „Stadt der tausend Lichter“. Sehen Sie nun selbst, wie romantisch die Stadt der Liebe auch ohne diese Beleuchtung ist, nachdem die Stadt beschlossen hat, der Stromverschwendung ein Ende zu setzen.

Paris-XXL mit dem Fahrrad
Frankreichs Hauptstadt bietet die höchste Dichte an Sehenswürdigkeiten: Louvre, Arc de Triomphe, Tuilerien und der Eiffelturm liegen auf nur drei Kilometern wie aufgereiht an der Seine. Wer hier radelt, schnuppert vom ersten Tritt an Paris-Feeling. Seit zwölf Jahren bietet der Spezialveranstalter für umweltverträgliche Aktivreisen Fahrradtouren in Paris an. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es in diesem Sommer erstmals eine XXL-Variante, inklusive einer Nachtfahrt und einem Ausflug in das Pariser Landleben, das nahe gelegene Marnetal.

Paris XXL mit dem Fahrrad1Mit rund 370 Kilometern Radwegen ist Paris inzwischen sehr vélofreundlich. Radfahrer dürfen die Bus- und Taxispuren benutzen, sonntags wird sogar ein Teil der Seinepromenade für Autos gesperrt. Dazu kommen die vielen großen Plätze, die das Radfahren zu einem Vergnügen machen. Schnell noch unter den neidischen Blicken der erschöpften Fußgänger-Touristen eine elegante Runde um die Glaspyramide am Louvre drehen und dann an der Seine entlang weiter zum Eiffelturm gleiten. Auf dem Weg lockt ein nettes Straßencafé zu einem Zwischenstopp mit Café au lait? Kein Problem. Nur angeschlossen werden sollte das Vélo, denn dass das Fahrradfahren in Paris Spaß macht, ist auch Langfingern bekannt.

Reisedaten:
Im Reisepreis von 649 Euro sind 7 Übernachtungen im DZ im Hotel mit Frühstück sowie u.a. 5 geführte Radtouren und eine Führung über den Montmartre enthalten.
Reisetermin: 31. August bis 7. September.

Natours Reisen ist Spezialveranstalter für umweltverträgliche Aktivreisen weltweit. Seit über 30 Jahren bietet das Unternehmen Rad-, Wander- und Kanureisen für Genießer in naturnahen Landschaften, sowie naturbewusste Wintersportreisen und ganz aktuell auch Wanderungen mit Hunden an.
Weitere Informationen unter natours.de

Foto 1: Atout France, Jean François Tripelon-Jarry
Foto 2: Atout France,Eric Larrayadieu

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Absolut-Reisen

summit-2943854_1280

Wanderurlaub mit Kindern

Hans Wankl8. Februar 2018
ruegen1

Den Urlaub mit Kind auf Rügen planen

Hans Wankl1. Februar 2018

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016