Film

„Der Hypnotiseur“ auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand

„Der Hypnotiseur“ auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand

hypnotiseur persbrandtMit dem grausamen Mord an einer Stockholmer Familie beginnt der am 11. Juli bei PROKINO Home Entertainment auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand erscheinende Film „Der Hynotiseur“ und damit eine Reise in menschliche Abgründe. Düsterer Thriller von Lasse Hallström mit Mikael Persbrandt und Lena Olin in den Hauptrollen. 

 

 

Blutige Morde, düstere Landschaften und menschliche Abgründe – da sind die bewährten Zutaten der seit Jahren so beliebten TV- und Kino-Thriller aus Schweden. „Der Hypnotiseur“ ist die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers des Autorengespanns Alexander Ahndroril und Alexandra Coelho Ahndroril, bekannt unter dem Namen Lars Kepler. Regisseur Lasse Hallström, der bereits erfolgreich in Hollywood arbeitete („Gottes Werk und Teufels Beitrag“), versammelte für seinen Thriller eine schwedische Starbesetzung, aus der Mikael Persbrandt und Lena Olin herausragen.

Hallström erweitert den typischen Schweden-Thriller um ein Ehedrama, denn im Mittelpunkt steht hier nicht der ermittelnde Kommissar, sondern eben der titelgebende „Hypnotiseur“. Und der bemüht sich nicht nur um die Aufklärung einer Mordserie, sondern auch um die Rettung seiner Ehe.

hypnotiseur bökman persbrandtDas vorweihnachtliche Stockholm wird von dem grausamen Mord an einer Familie erschüttert: Vater, Mutter und Tochter werden von einem Messermörder dahingemetzelt. Einziger Überlebender ist der 15-jährige Sohn der Familie. Jonas ist auch der einzige Zeuge, liegt aber schwerverletzt im Koma. Kommissar Linna (Tobias Zilliacus) zieht den Arzt Erik Bark (Mikael Persbrandt) hinzu. Bark versteht sich auf Hypnose und entlockt dem Jungen einige Details der Tat, die aber zunächst nicht weiterführen.

Kommissar Linna konzentriert sich auf die Suche nach der älteren Schwester des Jungen, die schon lange nicht mehr in Stockholm lebt und deren Aufenthaltsort unbekannt ist. Auch die junge Frau scheint in Lebensgefahr zu schweben. Dann aber macht sich der Täter an die Familie von Erik Bark heran.

Hallström setzt die Story frostig, finster und gespickt mit Brutalitäten in Szene. Ebenso finster sieht es im Leben des Hypnotiseurs aus: Der Mann ist kaputt, seine Ehe am Ende. Bark hat sich nie von einer beruflichen Niederlage erholt und nun schluckt er Schlaftabletten, um wenigstens nachts Ruhe zu finden. Seine streitbare Frau Simone (Lena Olin) misstraut ihm seit einem Seitensprung zutiefst, sein kleiner Sohn Benjamin leidet unter dem extrem gestörten Familienklima.

hypnotiseur olinRoutiniert verknüpft der Regisseur zwei Handlungsstränge: die Suche nach dem Täter und der Zerfall einer Familie – Mankell meets Bergman, könnte man sagen. Dieses Extra hebt den Film deutlich von den bekannten Schweden-Thrillern ab. Die grausigen Einzelheiten der Morde sind nichts für schwache Nerven, sie sind sogar blutiger als nötig. Echte Spannung gewinnt „Der Hypnotiseur“ erst durch die Wendungen des Ehedramas. Persbrandt und Olin liefern sich ein psychologisch gut ausbalanciertes, zähes Ringen. Beide Darsteller beeindrucken und überzeugen in ihren Rollen und bescheren dem Film einige bemerkenswerte Höhepunkte.

Wer Schweden-Krimis liebt, etwas für Psychodramen und gute Schauspieler übrig hat, erlebt mit „Der Hypnotiseurknapp zwei Stunden spannende Unterhaltung.

Cover_DVD_Der Hypnotiseur

DER HYPNOTISEUR erscheint am 11. Juli 2013 bei PROKINO Home Entertainment auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand; Laufzeit: ca. 117 Min.; Srachen: Deutsch, Schwedisch; FSK: ab 16 Jahren freigegeben.
Die vielfältigen Extras umfassen ein Making of, fünf zusätzliche Szenen, ein Interview-Featurette, den Kinotrailer in original und deutscher Fassung, zwei verschiedene Teaser sowie Untertitel in deutscher und schwedischer Sprache.

 

 

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Conni

    22. Juli 2013 in 16:05

    Auf den Film bin ich sehr gespannt.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Film

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Film

Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
(Pictured) DORY. ©2013 Disney•Pixar. All Rights Reserved.

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016
tschick-start

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016
elliot-der-drache-17-rcm0x1920u

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016
ghostbusters-start

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016