Absolut-Reisen

Die erste Flugreise mit Kindern

Die erste Flugreise mit Kindern

Wer die Welt erkunden möchte, kommt früher oder später nicht um einen Langstreckenflug herum. Bei vielen Eltern steigt jedoch schon der Blutdruck beim Gedanken an die erste Flugreise mit ihren Kindern, dabei ist die Sorge vollkommen unbegründet. Tatsächlich steht und fällt der Stressfaktor mit der Urlaubsplanung und den Reisevorbereitungen.

Angefangen bei den Flugtickets, dem Hotel und einem Mietwagen über das Packen der Koffer bis hin zur eigentlichen Reise gibt es für Eltern einiges zu tun, damit der Urlaub mit den Kindern möglichst stressfrei über die Bühne geht. Haben Sie sich für eine Familien-Pauschalreise entschieden, die zum Beispiel von meiersweltreisen angeboten werden, haben Sie schon ein paar Sorgen weniger. Was Sie in Bezug auf Planung, Sicherheit und Gepäck vor der Reise dennoch beachten sollten, erfahren Sie hier.

Entspannt in den Urlaub fliegen: So geht’s

Die Planung: Schon beim Buchen sollten Sie darauf achten, dass Sie einen Direktflug wählen – ganz ohne Umsteigen. Verlockend sind die Preise günstiger Reiseveranstalter sicherlich, allerdings sind deren Flüge meist mit mehrmaligem Umsteigen verbunden, was für Eltern mit Kindern zur reinsten Tortur werden kann, wenn man fast 24 Stunden lang unterwegs ist.

Die Sicherheit: Das EU-Recht verlangt von allen Kindern, die unter zwei Jahre alt sind, dass diese mit einem Schlaufengurt am Gurt der Eltern bzw. auf dem Schoß gesichert werden müssen. Leider ist diese Methode bei starken Turbulenzen sehr gefährlich für ein Kind, weshalb ein vom  TÜV geprüfter Autositz mitgenommen werden sollte, sofern die Fluggesellschaft einverstanden ist.

Die Koffer: Erstellen Sie eine Liste mit allen Sachen, die Sie und Ihre Kinder im Urlaub benötigen. Packen Sie schon ein paar Tage im Voraus, damit Sie ggf. noch etwas nachlegen können, das vergessen wurde. Denken Sie daran, dass Ihre Koffer Kleiderschrank, Reiseapotheke und Spielwarenladen zugleich sind!</p>

Das Handgepäck: Darin sollten alle wichtigen Unterlagen, ein paar Spielsachen für die Kinder sowie ein paar Snacks, falls die Kleinen Hunger bekommen, enthalten sein. Gerade bei langen Flugstrecken kehrt beim Nachwuchs schnell Langeweile ein, sodass Sie in jedem Fall für ausreichend Unterhaltung sorgen sollten!

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Absolut-Reisen

Mehr in Absolut-Reisen

beach-84631_1280

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017
beach-1867271_1280

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016
neckermann_familienurlaub

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016
baltic-sea-1120893_1280

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016
kinder_kostenlos

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016
2 - Family Life Mai Khao Lak

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016
Best Family Falkensteiner Cristallo - Familien

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016
tropical-islands-amazonia

Tropical Islands: Frischer Wind in Amazonia

Thomas Meins23. Mai 2016
london-530055_1280

Gap Year: In diese Lücke passt eine Sprachreise

Thomas Meins14. Mai 2016