Film

„Arbitrage“ auf DVD und Blu-ray

„Arbitrage“ auf DVD und Blu-ray

ArbitrageAm 7. Juni erscheint „Arbitrage“ mit Richard Gere und Susan Sarandon in Topform bei Universum Film auf DVD und Blu-ray sowie als Video on Demand. Ebenfalls im Wirtschaftsthriller über einen aalglatten und doch verzweifelten Geschäftsmann zu sehen: Tim Roth und Laetitia Casta. 

 

Inhalt:
Robert Miller (Richard Gere) scheint alles im Leben erreicht zu haben. Er ist erfolgreicher Hedgefonds-Manager in New York und mit einer großartigen Familie gesegnet. Seine Frau Ellen (Susan Sarandon) steht ihm immer loyal zur Seite, die brilliante Tochter Brooke (Brit Marling) ist in Daddys Fußstapfen getreten und auf dem besten Weg, eine steile Karriere in seiner Firma zu machen.

Doch ein Blick hinter die Kulissen zeigt ein ganz anderes Bild: Miller versucht verzweifelt sein Unternehmen an eine große Bank zu verkaufen, bevor die Betrügereien ans Tageslicht kommen, mit denen er jahrelang seine Geschäfte gedeckt hat. Und auch privat führt Robert ein Doppelleben – hat er doch neben seiner Ehe eine Affäre mit der französischen Kunsthändlerin Julie (Laetitia Casta).

Gerade als er dabei ist, sein Imperium zu verkaufen, begeht er einen folgenschweren Fehler, der ihn ins Visier von Detective Bryer (Tim Roth) geraten lässt. Nun läuft Miller die Zeit davon und er sieht sich gezwungen, seine eigenen moralischen Grenzen zu überschreiten…

Als bloßer Schönling ist Richard Gere gern unterschätzt worden, auch wenn seinen besten Rollen – nicht nur seinem unvergesslich hinterhältigen Cop in „Internal Affairs“ – immer etwas Beunruhigendes anhaftete: Der glatte Finanzmann Robert Miller ist eine famose Rolle für den 63-jährigen Hollywoodstar. Sein geschmeidiger Gang ist das Zentrum des Films: Gere manövriert sich von einer schwierigen Situation zur Nächsten und dies mit der Selbstverständlichkeit eines Mannes, der keine Beschränkungen akzeptiert oder kennt. Bald nach Filmbeginn zeigt Millers Tochter ihrem Vater ein „Forbes“-Magazin mit ihm auf dem Cover: Doch der macht nur eine Handbewegung, wie um die lästige Bewunderung wegzuwischen. Robert Miller protzt nicht mit seinem Reichtum, er verkörpert ihn. Miller ist deutlich von Bernard Madoff inspiriert, aber statt auf polemische Erregung zu setzen, zieht Regisseur Jarecki Bilanz.

Gere wurde 2012 für seine Rolle als aalglatter und doch verzweifelter Geschäftsmann für den Golden Globe nominiert. Und er beweist, dass er beides kann: Gentleman und Bösewicht!

Cover_Arbitrage

ARBITRAGE erscheint am 7. Juni bei Universum Film auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand; Laufzeit: ca. 102 Min.; Sprachen: Deutsch, Englisch; FSK: ab 12 Jahren freigegeben.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Film

Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
(Pictured) DORY. ©2013 Disney•Pixar. All Rights Reserved.

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016
tschick-start

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016
elliot-der-drache-17-rcm0x1920u

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016
ghostbusters-start

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016