Familienleben

„Jake und die Nimmerland Piraten“ Sommertour 2013 – Alle Mann an Bord!

„Jake und die Nimmerland Piraten“ Sommertour 2013 – Alle Mann an Bord!

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr sticht das riesige Holzschiff seit dem 11. Mai wieder in See und legt bei Stadt- und Kinderfesten in Deutschland und Österreich an. Fans von „Jake und die Nimmerland Piraten“ können die aufregenden Abenteuer der Piraten-Crew dort selbst erleben. 

 

 

Seit ihrem Start im Juli 2011 auf Disney Junior hat die liebevoll gestaltete Animationsserie „Jake und die Nimmerland Piraten“ eine stetig wachsende Fangemeinde. Die Animationsserie richtet sich vor allem an Kinder im Vorschulalter und handelt von dem sympathischen Piratenanführer Jake und seinen Freunden Izzy, Cubby und Papagei Skully. Um den großen Schatz zu finden, steht die liebenswerte Piraten-Crew vor allerlei Hindernissen, nicht zuletzt weil ihnen der fiese Käpt’n Hook und sein Kumpane Mister Smee immer wieder einen Strich durch die Rechnung machen wollen. Die kleinen Zuschauer erleben aktiv mit, wie die Freunde es immer wieder schaffen, den Bösewicht zu überlisten. Sie lernen, wie man mit Freundschaft, Teamgeist und einer gehörigen Portion Spaß seine Ziele erreichen kann. Aktuell ist die Serie „Jake und die Nimmerland Piraten“ auf Disney Junior montags bis freitags um 13.30 und 17.00 Uhr und im Free TV bei Super RTL zu sehen.

Die Sommertour der Disney Junior Serie „Jake und die Nimmerland Piraten“ geht 2013 in die zweite Runde
Auf der Suche nach einem verschollenen Piratenschatz durchlaufen Kinder zwischen vier und sieben Jahren hier einen spannenden Abenteuerparcours. Dabei müssen sie verschiedene aufregende, aber immer altersgerechte Aufgaben bewältigen. Alles dreht sich dabei natürlich um die beliebten Charaktere der Vorschulserie: Jake und seine Freunde Izzy und Cubby. Und wie es sich für ein echtes Piratenabenteuer gehört, auch um den Bösewicht, Käpt’n Hook.

Spannende Abenteuer und echte Piraten-Stimmung
Piraten in Sicht! Durch das Piraten-Eingangsportal gelangen die Kinder auf die etwa 1.500 Quadratmeter große Aktionsfläche. Zentrum des Geschehens ist das unübersehbare Holzschiff, auf dem ein aufregender Piratenparcours auf die kleinen Abenteurer wartet. Die Kinder durchlaufen verschiedene Stationen und lösen dabei abwechslungsreiche Aufgaben, die zum Leben eines echten Seemanns gehören: Anker lichten, Knoten binden oder Fische fangen sind nur einige der spannenden Aktionsfelder. Ziel ist es, den Schatz zu finden und zudem den gemeinen Käpt’n Hook zu besiegen, der den Schatten von Peter Pan geraubt hat. Zur Orientierung wird selbstverständlich eine Schatzkarte ausgehändigt – von der „echten“ Crew, welche die Nachwuchs-Piraten an Bord begrüßt. Bevor die Kinder „in See stechen“, werden sie nach dem Vorbild des Piratenanführers Jake geschminkt.

Jake und die Nimmerland Piraten werfen noch Anker in:
Wien – Donauinselfest, 21.-23. Juni
München – Streetlife Festival, 29.-30. Juni
Stuttgart – Kinder- und Jugendfestival, 20.-21. Juli
Dresden – Stadtfest, 17.-18. August

 

 

Kommentare anzeigen (3)

3 Comments

  1. Ramona H.

    15. Juni 2013 in 14:40

    da würde sich mein kleiner Pirat riiiiiiiieeeeesig drüber freuen 😀

  2. Sepp Spider

    22. Juni 2013 in 09:24

    Kann da leider auf der Streetlife Webseite nichts darüber finden. Wissen die überhaupt das die da sind? :/

  3. Pingback: Disney's "Jake und die Nimmerland Piraten“ erobern die Kinderzimmer | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Familienleben

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017