Familienleben

Immer auf heißen Kohlen – den Deutschen kann’s beim Grillen nicht schnell genug gehen!

Immer auf heißen Kohlen – den Deutschen kann’s beim Grillen nicht schnell genug gehen!

Wenn etwas am Grillen stört, dann ist es das Warten, bis die Grillkohle heiß genug ist. Für 41 Prozent der über 1.000 befragten Bundesbürger ist dies die unbeliebteste Tätigkeit rund ums Grillen. Das ergab eine repräsentative Forsa-Studie im Auftrag von Bosch Power Tools. Mit deutlichem Abstand folgen auf Platz zwei der unbeliebtesten Tätigkeiten: mit 17 Prozent das Einkaufen und mit 15 Prozent die Vorbereitung des Grillguts. Um zumindest beim unbeliebten Warten auf die heiße Grillkohle Abhilfe zu schaffen, gibt es von Bosch Power Tools jetzt den Ixo Barbecue, der jeden in einen Grillkönig verwandelt. Und einen Basteltipp für einen Grillzubehör-Tisch gibts gleich noch dazu.

Die Grillzange fest in Männerhand
Ein Mann, ein Grill! 78 Prozent der Befragten waren sich einig: Deutschlands beliebtes Hobby ist Männersache. Ob mit der Familie oder unter Freunden – der Platz am Rost bleibt dem Mann vorbehalten. Bei lediglich acht Prozent aller Befragten übernehmen Frauen das Grill-Zepter und verwandeln sich zur Grillkönigin. Bei ebenso wenigen (neun Prozent) wird der Grill-Thron partnerschaftlich geteilt.

Schwein gehabt
60 Prozent der Grillmeister bevorzugen ein saftiges Steak und für 55 Prozent dreht sich alles um die Wurst. Bei knapp jedem Zweiten gehört mit 44 Prozent Hähnchenfleisch auf den Tisch. Das von Frauen favorisierte gegrillte Gemüse liegt mit 37 Prozent auf Platz vier.

Der Grillkohle ordentlich einheizen
Dem unbeliebten Warten auf die heiße Grillkohle verschafft Bosch Power Tools seit April Abhilfe: Mit dem Ixo Barbecue gehts schnell heiß her, das kleine Gerät verwandelt jeden in einen Grillkönig. In nur vier Schritten ist die neue saisonale Sonderedition des beliebten Akkuschraubers von Bosch einsatzbereit: die vordere schwarze Kappe des Ixo abnehmen, den Barbecue-Aufsatz mit dem Klicksystem befestigen, die Hand durch die Sicherheitsschlaufe führen und zuletzt einfach den roten Schalter betätigen – schon wird der Grillkohle ordentlich eingeheizt.

Der zwiebelförmige Gebläse-Aufsatz nutzt den Luftstrom optimal – ganz ohne
lästiges Fächern und Pusten. Dabei liegt der Akkuschrauber, der inklusive des Aufsatzes nur 520 Gramm wiegt, bequem in der Hand. Ebenfalls ist dieser bequem zu transportieren: Der Ixo Barbecue passt ohne Kabel in jeden Picknick-Korb und ist somit auch am entlegensten Grillplatz einsetzbar. Das feuerfeste Material des Gebläse-Aufsatzes sorgt für die notwendige Sicherheit. Zusätzlich verhindert die Sicherheitsschlaufe das versehentliche Fallenlassen des Geräts.

Passend zur Grillsaison ist der Ixo Barbecue seit April bis einschließlich Juli 2013 für ca. 60 Euro im Handel erhältlich. Stilvoll in einer silbernen Box verpackt sind im Lieferumfang der beliebte Akkuschrauber Ixo, die standardmäßig zugehörigen zehn Schrauber-Bits, das Ladegerät und der neue Barbecue-Aufsatz enthalten.

Die Lösung für alle Grill-Fans: ein simpler Grillzubehör-Tisch zum Selbstbauen, der endlich alle Utensilien unterbringt.

Materialliste:
– 3 Obstkisten
– 4 Lenkrollen (Baumarkt, IKEA)
– 24 Holzschrauben à 3 x 20 mm (Baumarkt)
– 4 kleine Winkel (Baumarkt)
– Multifunktionswerkzeug, z.B. PMF 250 CES von Bosch
– Akkumultischleifer, z.B. PSM 10,8 LI von Bosch
– Akkuschrauber, z.B. IXO von Bosch

Schritt 1
Von drei Obstkisten die ersten 2 Bretter an der breiten Seite mit einem Multifunktionswerkzeug, z.B. PMF 250 CES von Bosch, gerade absägen.

Schritt 2
Die Schnittkanten mit dem Akkumultischleifer, z.B. PSM 10,8 LI von Bosch, nachschleifen.

Schritt 3
Unter eine der 3 Kisten 4 Rollen mit dem Akkuschrauber, z.B. IXO von Bosch, montieren. Die Kisten übereinander stellen und je nach Belieben diese noch mit je
2 kleinen Metallwinkeln von unten miteinander verschrauben.

 

Kommentare anzeigen (3)

3 Comments

  1. Jeannine

    11. Mai 2013 in 20:45

    Bei gemütlichen Grillabenden kann ich dieses Produkt gut den Freunden, Familie und Bekannten vorstellen und auch gleich LIVE ausprobieren lassen + bewerten!

  2. ronald

    16. Mai 2013 in 21:05

    oh endlich mal nicht die finger verbrennen:-)
    das wäre super wenn ich das Glück haben würde.

  3. Pingback: Tipps für das etwas andere Grillfest | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017